Esoterik Ratgeber

Beauty

Business

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Mode

Wellness

Wohnen

 

Astrologie

Mentales

Spirituelles

Übersinnlich

Universum

 

News

Facebook

Instagram

Twitter

Xing

YouTube

Ihr persönlicher Esoterikberater im Internet

Ich bin Ihr Online Esoterikberater und gebe Ihnen in meinen Ratgebern Tipps mit auf den Weg, wie Sie Ihr Leben spirituell, esoterisch angehaucht, von positiven Energien geprägt führen können. Die Esoterik soll kein Zwang werden, denn wer zwanghaft positiv denkt und handelt, der wird eines Tages bemerken, dass es einen gewissen Energieausgleich in seinem Leben gibt, welchem er nicht entkommen kann. Und plötzlich denkt man pessimistisch bis negativ. Das positive Denkschema kann man sich aneignen, indem man bewusst auf sich und andere Menschen achtet, alles liebt, was im näheren und auch im ferneren Umfeld lebt, und schon lebt man automatisch optimistischer als vorher. Der eingefleischte Pessimist, der Skeptiker wird jedoch in seiner negativ geprägten Gedankenwelt mehr Frieden finden, als in einer aufgedrängten positiven Welt, und das sollten wir auch akzeptieren. Wir müssen uns den Pessimisten ja nicht unbedingt zum Freund nehmen, wenn er zu anstrengend ist.

Esoterik ist kein Wettlauf mit der Zeit

Die Esoterik sollte kein Wettlauf mit der Zeit sein, und dennoch geht sie mit der Zeit, wandelt sich und verfolgt Trends. Spiritualität sollte auch kein Wettrennen um noch mehr Vergeistigtkeit sein, aber wir lechzen oft nach der Erleuchtung. Wie spirituell sind Sie? Können Sie noch spiritueller werden? Als ich neulich eine Kirche besuchte, brannten am Seitenaltar LED Lampen anstatt Kerzen. Wahrlich, der Glaube hat seinen vollautomatisierten, technisch angehauchten Fortschritt gefunden, dachte ich. Aber wenigstens können die Kerzen nicht abbrennen, es hat alles seine Vorteile. Neulich lernte ich auch eine Hexe kennen. Zu einem Coaching war ich leider noch nicht bereit, da sich mein sachlich kompakter Menschenverstand dagegen wehrte, aber meine Faszination war grenzenlos, denn die Hexe arbeitet noch mit echt brennenden Kerzen anstatt mit LED Lampen. In der Esoterik hat der Verstand wenige Chancen, sich durchzusetzen, denn Spiritualität entsteht aus einem reinen Gefühl heraus, holistisch, ganzheitlich. Herz, ein wenig Hirn und der eigene Körper sind in spirituelle Prozesse integriert. Gut, der kleine Hirnquadrant ist deshalb involviert, damit man nicht zu viel Geld für esoterischen Nepp ausgibt.

Die Esoterik ist kreativ

Esoterik ist so vielseitig wie die Frisurenpracht, die man am Kopf trägt, wenn man seine Millionen Haare pflegt. Wichtig ist die gegenseitige Akzeptanz, denn jeder Mensch denkt anders, weil er unterschiedliche Erfahrungen gemacht hat, die sich ins Gehirn eingeprägt haben und leben wollen. Es gibt nicht die all umfassende Wahrheit, es gibt Meinungen, Erlebnisse, Erleuchtung, und notfalls gibt es den Seelentröster, der uns hilft, wenn wir nicht mehr weiterwissen. Meist sind es verzweifelte Menschen, die nach dem Sinn des Lebens suchen, vielleicht um auf ihrem tiefen Lebensloch herauszukriechen, oder um zu lernen. Auf jeden Fall kommen die Sinnsucher irgendwann an einen Punkt, an welchem sie zufrieden sind und ihren persönlichen Sinn gefunden haben, oder an den Punkt, welcher sie zu kritischen Zweiflern macht, welche alles hinterfragen. Das Glück des Lebens liegt oft darin, dass man einfach lebt, vielleicht für den Moment, fürs Schöne, oder für eine gute Sache. Wer zufrieden ist, nörgelt nicht, ärgert sich nicht über die Dinge in der Welt, sondern sieht sie als eine der tausend Möglichkeiten und Meinungen an. Wenn wir sämtliche Lebensweisen akzeptieren, urteilen und verurteilen wir nicht mehr, stören uns an den Mitmenschen kaum noch, tolerieren das Anderssein der Anderen und finden automatisch Freunde, die uns zum Lachen bringen.


Shop

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Esoterik