Esoterik Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

 

Das Sternzeichen Affe im chinesischen Horoskop

Sterne
Der Affe steht im chinesischen Horoskop sowohl für Intelligenz und Verstand, als auch für Spontanität, Abenteuerlust und Spass. Das Sternzeichen Affe ist nämlich geprägt von einer gewissen Unruhe, die jedoch gut geplant und durchdacht ist. Affen sind in der Regel intelligente Menschen, die zu allem bereit sind, aufmerksam das Leben verfolgen, Aufmerksamkeit und Anerkennung im Leben suchen und für jeden Spass zu haben sind. Nicht umsonst existiert das Sprichwort: Mach dich nicht zum Affen.

Die intelligente Seite des Affen sollte man unter der Spontanität und Lachhaftigkeit nicht unterschätzen, da das Sternzeichen einige Überraschungen bereit hält. Die Intelligenz bemerkt man kaum, wenn man die Spasshaftigkeit des Affen kennt, jedoch sollte man sich hüten, den Affen in die Kategorie der Lächerlichkeit einzustufen, da man sonst seine blauen Wunder erlebt. Affen spielen nämlich gerne mit der Dummheit anderer Leute, sind unheimlich wissbegierig und lernfähig, sind schnell in Entscheidungen, entscheiden sich dennoch richtig und wohl überlegt, und sie profitieren unter anderem auch von eventueller Dummheit der Mitmenschen, wobei ich sagen möchte, dass für mich kein Mensch dumm ist.

Affen zeigen ihre spasshafte Seite, wenn sie andere Leute zum Lachen bringen, denn sie sind unheimlich gesellig und humorvoll. Sie spielen aber auch gerne, mit allem, was sich ihnen bietet, auch oft mit den Gefühlen und Unzulänglichkeiten der Mitmenschen. Wer nicht schnell genug in Dingen der Auffassungsgabe und List ist, der ist dem Affen schnell unterlegen und zieht den Kürzeren. Affen sind auf ihren Vorteil bedacht und holen aus jeder Situation das Beste heraus. Das finde ich nicht schlimm, solange niemand darunter leidet. Einige Affen sind jedoch so auf ihren Vorteil bedacht, dass sie mit List und Hinterlist das beste aus dem Leben herausholen.

Das Sternzeichen Affe ist rastlos, ruhelos, muss immer weiterziehen, kennt kaum einen Ruhepol und ist schnell gelangweilt von Dingen, die es bereits kennt. Der Affe ist belesen, interessiert sich für jeden Schnipsel auf der Welt, verstaut tausend und mehr Eindrücke blitzschnell im Gehirn, zieht seinen Nutzen daraus und wandert sofort wieder weiter. Affen sind schnell und nehmen die Welt als eine Art humorvolle Wundertüte wahr. Nicht jeder kann mit dieser lockeren Art umgehen, denn der Affe nützt auch die Langsamkeit der Menschen aus und krempelt sie zu seinem Vorteil um.

Da jeder Mensch individuell ist, sind seine Charakterzüge und Eigenschaften nicht ausschliesslich auf sein Sternzeichen zu reduzieren. Ich liebe die positive Ausstrahlung des Affen, seinen Humor und seine Intelligenz, denn das zeigt mir, dass ich von ihm viel lernen kann. Affen nehmen vieles im Leben leicht, manchmal auch auf die leichte Schulter, aber sie sind wahre Lebenskünstler und holen sich selbst aus dem tiefsten Loch wieder heraus.

Das Sternzeichen Affe und die fünf Elemente

Der Feuer Affe ist der feurigste, denn er besitzt neben seiner ausgeprägten Intelligenz ein symbolisch loderndes Feuer, welches sogar für einen Waldbrand sorgen kann. Er ist am quirligsten, kann aber auch für eine Sache brennen, und so erntet er besonders im Berufsleben hohe Anerkennung, und er ist im Privatleben ein leidenschaftlicher Liebhaber.

Der Metall Affe ist stark wie Metall, eher ein Einzelgänger, was allerdings untypisch für die Geselligkeit dieses Sternzeichens ist. Er ist selbstbewusst, hat jedoch manchmal Probleme, eine Beziehung aufrecht zu erhalten, obwohl er grosszügig lieben und geben kann. Auf jeden Fall ist ihm seine Karriere wichtig, die er mit aller Härte verfolgt.

Der Holz Affe ist für seine Grosszügigkeit bekannt, denn er hat ein grosses, humorvolles Herz. Er scheint zwar von aussen hölzern und von innen hohl, aber hier unterschätzt man gerne seine Intelligenz. Der Holz Affe weiss nämlich genau, wem er seine Grosszügigkeit schenkt. Wer sie nicht verdient, der bekommt sie auch nicht von ihm, denn Affen sind in gewisser Weise auch kleine Egoisten, die nicht jeden in ihr grosszügiges Herz hinein lassen.

Der Wasser Affe ist emotional, schwimmt mit dem Strom des Lebens mit und nimmt viele Dinge, an denen andere verzweifeln, nicht so ernst. Er ist gesellig, einfühlsam und lebt in einer liebevollen Beziehung auf, wenn diese Beziehung abwechslungsreich genug für ihn ist. Er ist der Herzenströster und weint wie ein Wasserfall, Freudentränen und Trauertränen zugleich.

Der Erde Affe ist erdig, bodenständig, wirbelt jedoch gerne Staub auf und erfreut sich daran, wenn der Staub durch die Lüfte schwebt. Er durchdenkt seine Aktivitäten blitzschnell, ist sachlich und emotional zugleich, da er Bodenständigkeit und Fortschritt, schnelles Wachstum und Beständigkeit miteinander verbindet.

Der Luft Affe entschwebt oft in die Lüfte, liebt Höhenflüge, grosse Sprünge im Leben, und er hasst die einfache Bodenständigkeit. Er ist gesellig, redegewandt und kann seine Konkurrenz in Grund und Boden reden, sodass man glaubt, er würde sich nur lächerlich machen, dabei verfolgt er ernste Ziele, die gerne unterschätzt werden und somit nicht ernst genug genommen werden.

Der Affe und die Karriere

Der Affe liebt seinen Job, verfolgt seine Karriere mit List, Intelligenz, Humor und Geselligkeit, ist auf sein gutes Image, einen möglichst guten Ruf und sein Prestige bedacht. Er macht Karriere, erlebt Höhenflüge und steht beruflich wieder blitzschnell auf, wenn er auf die Nase fällt. Man sollte seine Fähigkeiten nicht unterschätzen, denn sonst ist der Chefsessel in Windeseile weg, quasi besetzt vom intelligenten Affen.

Der Affe und die Liebe

In der Liebe ist er einfallsreich, spontan, liebeshungrig, feurig und abwechslungsreich. Nicht jeder Partner kann da mithalten. Ich habe gehört, das Sternzeichen Schwein, die Ziege, der Hahn und der Tieger sind ideale Partner für den Affen, wobei ich mir beim Tieger nicht so sicher bin. Wer in der Liebe zu wem am besten passt, lässt sich jedoch wirklich nicht eindeutig am Sternzeichen alleine festmachen, da würde sich der quirlige Affe ja förmlich festnageln, und das mögen diese Sternzeichen gar nicht.

Das Affe Jahr im chinesischen Sternzeichen

Am 8. Februar 2016 beginnt laut chinesischem Sternzeichen das Jahr des Feuer Affen. Die Chinesen verfolgen einen 60 jährigen Kalenderzyklus, wobei hier alle 12 Jahre ein Tier wiederkehrt, aber nur alle 60 Jahre dieses Tier in einer bestimmten Konstellation mit den Grundelementen wiederkehrt. Unter die 6 Grundelemente fallen: Wasser, Feuer, Erde, Luft, Metall und Holz. Da die Chinesen ein astrologisches Jahr nach dem Mondstand ausrichten, endet das Jahr des Feuer Affen am 28. Januar 2017.

Das Feuer Affe Jahr ist quirlig, feurig, spontan, trocken und heiss. Das Wasser Affe Jahr ist emotional, schnell fliessend, nass, gefühlsbetont und plätschert in Karriereangelegenheiten und Liebesdingen leicht und schnell dahin. Das Holz Affe Jahr ist spassbetont, trocken, einfallsreich, besonders intelligent und kreativ. Das Metall Affe Jahr ist eisern, etwas kühler und härter, jedoch schnell und quirlig, sodass man keine Zeit verschwenden sollte, wenn man seine Ziele erreichen will. Das Luft Affe Jahr ist windig, gesellig, und man muss aufpassen, dass man nicht vom Boden abhebt. Das Erde Affe Jahr ist hingegen bodenständig und zeigt uns rasches Wachstum an.

Diese Tendenzen sind nur eine allgemein gehaltene Auflistung der Charaktereigenschaften des Affen, sie dienen keinesfalls dazu, Prognosen für die Zukunft aufzustellen, denn jedes Jahr ist geprägt von Jahreszeiten und deren klimatische Einflüsse.


Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Esoterik