Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

So erhöhen Sie Ihre Flirtchancen

FlirtWie nutzt man seine Flirtchancen? Wie setzt man seine äusseren und inneren Reize richtig ein? Schönheit und Erfolg alleine sind langweilige Nebensächlichkeiten, wenn man sie nicht mit anderen Menschen teilen kann. Jetzt wäre es günstig, wenn Sie richtig gut flirten könnten. Zum erfolgreichen Flirt gehört auch, dass Sie die Flirtchancen nutzen, die sich Ihnen bieten und die Flirtversuche Ihrer Mitmenschen richtig deuten können.

Achten Sie auf die Körpersprache, die Mimik und die Gestik, hören Sie auf eindeutig zweideutige Äusserungen Ihres Gegenübers, achten Sie auf lockere und humorvolle Worte. Aber Achtung, nicht jedes offene und herzliche Gespräch ist ein Flirtversuch. Wenn Sie offen sind für die Schwingungen Ihres Gegenübers, dann bemerken Sie, wann ein Flirt beginnt. Manche Menschen sind einfach nur von Natur aus herzlich und gesellschaftsfreudig. Sie müssen Ihre Gefühlswelt aktivieren, damit Sie spüren, ob mit Ihnen geflirtet wird.

Es gibt Menschen, die arbeiten nur mit dem Verstand, die deuten vieles falsch oder gar nicht. Mit denen können Sie stundenlang flirten, die können Sie richtig anbaggern, da passiert rein gar nichts. Wenn Sie erfolgreich flirten möchten, bringt es nichts, wenn Sie sich Flirttechniken und Flirtsprüche aneignen. Das Gesamtbild muss stimmen. Sie müssen die Angst vor Menschen verlieren, die Sachlichkeit in den Hintergrund stellen.

Man flirtet mit Gefühlen und dem Herzen, man bringt Schwingungen und Energien in einen Flirt mit ein. Sie müssen Ihr Unterbewusstsein aktivieren und offen für Flirtschwingungen werden, denn Sie können sich nicht einfach eine lockere Atmosphäre schaffen, wenn Sie mit dem Verstand versuchen, Gesprächsleitfäden zu generieren. Jedes Gespräch kann ein kleiner Flirt werden, wenn Sie innerlich offen und gemütlich werden.

Flirtchancen erhöhen, mit einem gepflegten äusseren Erscheinungsbild

Die Optik erhöht die Flirtchancen, auch wenn man immer wieder hört, dass der Charakter zählt. Lieber Besucher, haben Sie schon mit Ihren äusseren Reizen geflirtet, heute schon? Natürlich, die inneren Werte sind wertvoll und sollten geliebt werden, aber die sieht man im Vorbeigehen nicht. Gehen Sie einmal mit einem Schild durch die Strassen, auf dem geschrieben steht, dass Sie lieb sind und tolle innere Werte besitzen. Die Leute werden lachen. Flirten darf man deshalb ruhig auch mit seinem Aussehen. Einst sagte mir jemand, ich sollte meine Jacke zuknöpfen, weil mein Ausschnitt zu gross und zu einladend ist.

Ich antwortete, dass man sich so einen Ausschnitt erst hart erarbeiten muss. Sie dürfen sich ruhig edel, elegant und hübsch anziehen, weil wir feiern keine Jogginganzugsparty im täglichen Leben. Sie haben mehr vom Tag, wenn Sie sich auch äusserlich geliebt und begehrt fühlen, dann ist Ihre Seele auch zufrieden, und die lebt ja innerlich.

Flirtchancen erhöhen mit einem verführerischen Blick

Es ist der Blickkontakt, der in den allerersten Sekunden zählt. Wir sollten deshalb unseren Blick freundlich gestalten, und nicht immer nur auf dunkle Smokey Eyes bauen. Blaue, helle Augen, grüne Froschaugen, braune Rehaugen, sie sehen sinnlich aus, verspielt bis edel leuchtend, so lange sie natürlich aussehen und nicht mit Schminke zugekleistert sind. Schwarze Augen wirken ohnehin tiefblickend genug, da reicht wirklich ein tiefer Blick aus, um einen Flirt zu beginnen.

Ich klimpere andauernd unbewusst mit meinen Wimpern, bemerke oft gar nicht, dass mit mir geflirtet wird, aber ich bin jedes Mal offenherzig und freundlich, auch mit ungeschminkten Augen. Es ist der verspielte, natürlich wirkende Blick, begleitet von einem Lächeln, der den Flirt anregt.

Flirtchancen erhöhen mit der richtigen Sprache

In einer Studie über verschiedene Dialekte kam heraus, dass die saubere deutsche Aussprache, das Schriftdeutsch, die Schriftsprache ein Flirtfaktor ist. Man hat sogar an Hand von Dialekten versucht, Berufe und Ausbildung den jeweiligen Leuten zuzuordnen. So kann man sich irren. Übrigens hat die gute österreichische Sprache, besonders die Wiener Aussprache auch gute Flirterfolge erzielt, gefolgt vom Bayrischen Dialekt. Schlusslichter waren der Osten Deutschlands, der sächsische Dialekt, und im Westen der hessische Dialekt, aber bitte, man kann sich hier wirklich irren.

Die Sprache formt unsere Worte. Zwar sind die Geschmäcker verschieden, das Heimische wirkt näher, heimatlicher, aber attraktiv in dieser Studie wirkten die Leute, die sich weit vom Dialekt abhoben und die Schriftsprache praktizierten. Zu mir sagen einige Leute, ich wäre arrogant, weil ich meinen Kötschach-Mauthen Original-Dialekt abgelegt habe und Deutsch spreche, aber das macht mir nicht viel aus, weil ja meine Flirtchancen dadurch gestiegen sind. Ausserdem spielt ja die richtige Tonlage, die Satzmelodie beim Flirten auch eine Rolle. Wahrlich, ich singe schon.

Flirtchancen nutzen - die passende Gelegenheit zum Flirten

Lieber Besucher, die Flirtgelegenheit, die Sie verpassen, kommt wahrscheinlich nie wieder. Ich verpasste schon einige Situationen, in denen ich hätte Flirten können, nur weil ich oft Scheuklappen vor den Augen habe und den Flirt als solchen nicht erkenne. Nutzen Sie das Schwimmbad, die Disco, das nächste Cafe, das Internet, das Telefon, ja sogar Ihren Job, um Ihre Flirtchancen zu testen.

Besonders im Schwimmbad, im Sommer am Strand, nachts in der Disco, da steigen die Flirtchancen ins Unermessliche. Ich testete einst in einer Diskothek meinen Marktwert als Frau, und voila, ich bekam zwei Telefonnummern und eine Einladung zum Essen. Das Essen nahm ich gleich in Empfang, am Wurststand, weil ich so hungrig vom Tanzen war. Ach, ich bin andauernd hungrig, nach Essen, nach Liebe, nach dem perfekten Flirt. Übrigens kann man beim Speeddating und auf Singlepartys seine Flirtchancen hervorragend testen, denn die Ablehnungen oder zu Stande kommenden Dates sind ein guter Indikator dafür, ob man bereits ein Flirtprofi ist oder noch an sich feilen muss. Achtung, wer zu viel an sich feilt, von dem bleibt nichts mehr übrig.

 


  Flirten

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Werbung