Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Geld

Lifestyle

Mode

Wellness

 

Intimes - Wie intim leben wir?

IntimesDer Ratgeber rund um das Intime - Wie geht man mit Intimität richtig um? Es gibt Leute, die präsentieren ihr Sexleben auf dem goldenen Teller, von welchem jeder ein Stück herunter essen kann. Und dann gibt es die zugeknöpften Menschen, welche den Sex als unkeusch, schlecht und teuflisch einstufen, während sie predigen, dass Gott keine Erotik mag. Der gesunde Mittelweg, der die Sexualität atmen lässt, sie aber nicht durch die öffentliche Medienwelt zieht, ist machbar, wenn wir tolerant sind und unsere Mitmenschen so leben lassen, wie sie es für richtig halten. Erotik ist Sinnlichkeit auf höchster Stufe, hat nichts mit Glauben zu tun, wenn sie auf und unter der Haut prickelt, und sie ist eine Sache der inneren Ausstrahlung. Und die Sexualität sollte man nicht geheim halten und unter den Teppich kehren, sonst werden Jugendliche nicht mehr aufgeklärt und denken, sie müssten sich für jeden Orgasmus schämen.

Wie liebt man leidenschaftlich? Die Liebe ist ein chaotisches Gefühl, welches von Schmetterlingen in der Magengegend bis hin zu tiefen Gefühlen reicht. So manch einer verspürt die Liebe körperlich in der Lendengegend, andere spüren sie tief im Herzen. Fakt ist, wer nicht liebt, verpasst die schönsten Momente im Leben. Wer leidenschaftlich liebt, geniesst die schönsten Dinge im Leben so ausgiebig, dass er im Alter noch davon zehrt. Selbst die platonische Liebe, die mit körperlicher Sinnlichkeit wenig zu tun hat, geniesst den Reiz der Begierde, da man auch den Geist eines Menschen begehren kann.

Körpersprache

Was sagt unser Körper, wenn wir uns angeregt, aufgeregt, direkt erregt miteinander unterhalten? Mimik, Gestik und die Körperhaltung sagen manchmal mehr als jedes noch so gut gemeinte Schimpfwort. Man erkennt an der Körpersprache sogar, wenn jemand lügt oder sich verstellt.

Küssen

Das Küssen ist ein Ausdruck von Liebe, Lust, Leidenschaft, Anerkennung und Sympathie. Wie küsst man richtig? Der gnädige Handkuss darf nicht in direkter Berührung mit der Hand verabreicht werden, da er nur ein Hauch der Zuneigung ist. Das obligatorische Bussi links und rechts auf die Wange sollte auch nur angedeutet werden, aber den Zungenkuss darf man samt kreisender Zunge geniessen.

Kuscheln

Das Kuscheln symbolisiert die Körpernähe, die man geniesst, wenn man sich liebt, sich entspannt, sich gut leiden und gut riechen kann. Wie kuschelt man richtig? Berührungen aller Art sind erlaubt, aber der Schritt in die sexuelle Intimität hat mit Kuscheln nichts mehr zu tun. In speziellen Kuschelseminaren lernt man, wie man sich durch Umarmungen und Liebkosungen entspannt.

Polyamorie

Polyamorie ist die Neigung, mehrere Menschen gleichzeitig zu lieben, mit mehreren Partnern gleichzeitig eine Beziehung zu führen, ohne dass man sie versteckt. Eifersucht ist hier wahrscheinlich die grösste Gefahr. Polyamoröse Leute sind freiheitsliebend, bevorzugen die Abwechslung, finden die pure Lust im Abenteuer, aber sie empfinden tiefe Liebe zu allen Partnern, mit denen sie zusammen sind.

Sexualität

Sexualität ist die intime, körperliche Auslebung des Erotischen, die Befriedigung der Lust, der Trieb, der in uns schlummert. Wie gesund ist Sex? Eine intakte, emotional ausgelebte Sexualität unterstützt unsere Gesundheit durchaus. Liebe stärkt das Immunsystem, baut Stress ab, ist gut für die Psyche, die Durchblutung und fürs Gehirn.

Verliebtheit

Verliebtheit ist ein wirres, ungeordnetes, angenehmes Gefühl, ein prickelndes Hochgefühl, Schmetterlinge im Bauch. Wie verliebt man sich richtig? Männer verlieben sich meist in die Optik, Frauen verlieben sich eher in den Humor und in das Wesen eines Menschen. Und wie erkennt man, dass man verliebt ist? Man lacht viel, singt, tanzt, summt und pfeift, und man redet wirres Zeug.

Verführung

Wie verführt man seinen Partner? Mit Charisma, Charme, mit Kreativität, mit gutem Essen, Champagner und Pralinen, mit Dessous, mit Musik und einem guten Parfum. Wer in der Verführungskunst die Nase vorne haben möchte, braucht die passende Location, ein tolles Outfit und das gewisse Etwas.Ein romantisches Candlelight Dinner kannexplosionsartig in einen prickelnden Abend übergehen.

 


 Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Flirten