Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

Tipps für Singles

SinglesWer als Single durch die Welt spaziert, trägt entweder das Schild -Wer will mich- auf der Stirn, oder er geniesst sein Singleleben. Heute entstehen viele Freundschaft-Plus Paare, die halb Single und halb vergeben sind. Man trifft sich, hat Sex miteinander, weil man sich so anziehend findet, dass man sich nicht gegenseitig von der Bettkante stösst, dann trinkt man einen Kaffee miteinander, unternimmt etwas Schönes zusammen und geht wieder seine eigenen Wege bis zum nächsten Treffen. Und so findet man auch in Singlebörsen immer mehr Leute, die genau dieses Modell ausleben. Partnerscheu darf man jedoch nicht sein, wenn man eine feste Bindung sucht, denn genauso viele Menschen sind einsam, unglücklich und unzufrieden mit ihrem Singleleben. Sie suchen den Traumpartner, hören aber nicht auf, vom Idealpartner zu träumen. So verpassen sie gute Gelegenheiten für eine Partnerschaft. Übrigens zeigen Studien, dass der perfekte Partner treu sein muss, Humor haben sollte, viel Geld verdient, einen tollen Beruf hat, attraktiv sein darf und keine Fehler haben sollte. Im Grunde muss man gemeinsame Interessen und ein gemeinsames Lebensziel haben, sich lieben und bewundern, damit das ewige Singledasein ein Ende hat. Bitte, plötzlich steht er vor der Türe, der Traumpartner. Man muss nur die Augen öffnen und es zulassen.

Was sind Singles?

Was bedeutet es, Single zu sein? Entweder man ist solo und glücklich, dann lebt man das Leben ausführlich aus, oder man ist alleinstehend und unglücklich, dann sucht man verzweifelt irgendeinen Partner, ohne Ziel. Singles sind wahrlich nicht vom Aussterben bedroht, und in den Grossstädten werden sie immer mehr. Ein richtiger Singlemarkt hat sich etabliert, alles für den Einzelnen, kleine Verpackungen, Singlewohnungen, Luxusprodukte, Singleberatungen. So kann man auch als Single glücklich sein.

Alleinerziehende Singles

Was müssen alleinerziehende Single Mütter und Väter auf Partnersuche beachten? Man sollte möglichst früh dem neuen Partner sagen, dass man Kinder hat, und man sollte seine Kinder gut in die neue Beziehung integrieren. Die Kinder entscheiden nämlich in gewisser Weise mit, ob der neue Partner etwas taugt. Man sollte offen für eine neue Beziehung sein und nicht noch am Ex-Partner hängen, weil der Kontakt zum Ex-Partner ohnehin durch die gemeinsamen Kinder vorhanden ist. Nur wer sich gefühlsmässig frei fühlt, hat eine Chance auf einen Neuanfang.

Frauen auf Partnersuche

Wenn sich Frauen auf Partnersuche begeben, achten sie nicht nur aufs Aussehen und aufs Charisma, sondern darauf, ob der potentielle Partner langfristig zu ihnen passt. Die Frau schmiedet bereits Hochzeitspläne im imaginären Kopfkino, wenn sie an einem Partner/einer Partnerin interessiert ist. Frauen sind sensibel, lieben Treue und Humor, und sie können anhänglich sein.

Kontaktanzeigen

Wie sieht die idieale Kontaktanzeige aus? Worte alleine sind nur das halbe Bild. Ausserdem kommt es darauf an, wen man sucht, was man finden möchte. Schnelle Kontakte fürs kleine Abendessen zwischendurch lockt man mit einem heissen Bild an, denn dafür benötigt man keine langen Bandwurmsätze. Den Partner fürs Leben sollte man jedoch anders beeindrucken.

Männer auf Partnersuche

Wenn Männer auf Partnersuche sind, suchen sie nicht ausschliesslich alleine eine Langzeitbeziehung. Sie fühlen sich bei einer Frau wohl, überlegen nicht lange, sondern vertiefen den Kontakt spielerisch und leicht. Das Aussehen steht am Anfang ganz vorne, und erst später folgen Treue, gemeinsame Interessen und gemeinsame Lebensziele. Der Mann findet einen Partner/eine Partnerin sexy, erotisch, attraktiv und anziehend, er weiss jedoch nicht, ob der Partner kochen kann, weil ihn dies zuerst gar nicht interessiert.

Partnersuche

Was muss man bei der Partnersuche beachten? Zuerst muss man frei sein und sich reif für eine neue Beziehung fühlen. Man sollte nicht lügen, sich nicht besser darstellen, als man ist, denn in einer Partnerschaft fliegen diese Lügen bald auf. Man sollte sich den neuen Partner genau anschauen, prüfen, ob er der Richtige ist, denn wenn man Hals über Kopf zusammenzieht, steht man womöglich bald wieder ohne Wohnung da. Man sollte nicht verkrampft suchen, sonst findet man sich in einer Sackgasse wieder.

Perfekter Partner

Wie muss er sein, der ideale Partner? Umfragen haben ergeben, dass das optische Aussehen nicht an erster Stelle steht, aber die Attraktivität dennoch bei vielen Menschen einen hohen Stellenwert geniesst. Treue, Humor, finanzielle Sicherheit, gemeinsame Ziele und Interessen, der Geruch des Partners und auch die Sexualität spielen bei der Partnerwahl eine Rolle.

Singlebörsen

Was muss man bei Singlebörsen beachten? In kostenpflichtigen Portalen lernt man eher Leute kennen, die an einer Beziehung interessiert sind, in kostenlosen Börsen flirtet man eher locker ohne Bindung. Das eigene Profil muss ansprechend gestaltet sein, das Foto sollte einladend wirken, und man darf sich nicht grösser, schlanker und jünger machen, wenn man ernsthaft einen Partner sucht.

Singlehaushalt

Wie wohnt man in einem Singlehaushalt? Singles führen einen anderen Lebensstil als Familien. Sie leben hochwertig, leisten sich kleine aber feine Luxuswohnungen, gehen gerne shoppen, kaufen Singleprodukte, gönnen sich mehr Pflege und mehr Freizeit. Der typische Singlehaushalt ist chaotisch, besonders bei alleinstehenden Männern, vollgepflastert mit bequemer Technik, und er spiegelt den kleinen Egoismus in uns wieder, denn wir binden uns zunehmend ungern.

Singleleben

Wie leben Singles am glücklichsten? Mittlerweile gibt es ein riesengrosses Angebot für alle Solo-Leute. Luxusappartments, Beauty-Angebote, Wellnessprogramme, Flirtbörsen auf Casual-Dating Basis, und es gibt kleine Verpackungen bei Kosmetik, Lebensmitteln und Frischwaren, denn ein Single muss keinen Familienhaushalt nähren. So können Alleinstehende ihren Alltag sologerecht ausleben, bis sie wieder einen neuen Partner finden, mit welchem sie die Gemeinschaftspizza teilen.

Singlereisen

Was muss man bei Singlereisen beachten? Die Anzahl von Frauen und Männern muss auf so einer Reise ausgeglichen sein, und die Hotelzimmer Vergabe sollte so aussehen, dass man zwischen Doppelzimmer und Einzelzimmer wählen kann. Die Interessen müssen stimmen, und das Sportangebot sollte auf die Singles abgestimmt sein. Ein Partyangebot muss vorhanden sein, und das Alter der Singles muss berücksichtigt werden.

Singles kennenlernen

Wie lernt man Singles kennen? Wo trifft man sich? Beim Jumping Dinner, beim Power Walking, beim Speeddating, im Single Survival Camp, mit der neuen Single App? Fakt ist, das Kennenlernen im herkömmlichen Cafe, auf der nächsten Party oder in der Disco stirbt nie aus, und auf dem Arbeitsplatz lernt man ohnehin immer wieder Singles kennen, die man vor die Nase gesetzt bekommt.


  Flirten

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Empfehlung