Lifestyle Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Billig reisen - Günstig Urlaub machen

Sparen im UrlaubUrlaub muss nicht nur aufregend, erholsam und spannend sein, er darf ruhig auch billig sein, besonders wenn man Geld sparen will oder muss. Manche Leute sparen das ganze Jahr eisern auf ihren Urlaub, legen jeden Euro zurück und gönnen sich nur im Urlaub etwas. Es gibt sogar Leute, die verzichten während des Jahres auf Restaurantbesuche, auf Luxusprodukte, auf neue Klamotten, nur um Urlaub zu machen. Und es gibt die eisernen Sparer, die sogar eine einzige Toiletten spülung am Klo miteinander teilen und das Badewasser miteinander teilen, damit Geld für den Urlaub vorhanden ist. Bitte man kann es auch übertreiben. In diesem Fall urlaubt man am billigsten zu Hause auf Balkonien.

Wie bucht man seine Reise günstig?

Wer früh bucht, verreist billiger, denn die Frühbucherrabatte boomen. Hier sollte man eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen, da in der Zwischenzeit viel passieren kann. Last-Minute Angebote liegen nicht mehr im Trend und werden auch zunehmend von den Fluglinien und den Hotels nicht mehr angeboten. Wer spät bucht, verreist oft teurer. Wer allerdings eine stornierte Buchung eines anderen bucht, kann Geld sparen, denn Stornos werden oft günstig weitergegeben. Wer online bucht, kann den besten Preis auswählen und vergleichen. Wer allerdings im Reisebüro bucht, kann oft die bessere Qualität erhalten, weil hier der Urlaub im Mittelpunkt steht. Im Reisebüro bekommt man Zusatzangebote und behält den Urlaub in besserer Erinnerung. Online bucht man oft nur das karge Basisprogramm und behält den Urlaub in schlechter Erinnerung, weil man nur Übernachtung mit Frühstück gebucht hat, oder keine Sonnenliege mitbucht. Zusatzangebote machen den Urlaub zum Erlebnis und sorgen für Entspannung, wenn man sich um nichts zu kümmern braucht. Alles andere ist anstrengend.

Wann soll man seine Reise buchen?

Wer billig buchen will, muss auf die Jahreszeit achten. Im Sommer und zur Hochsaison sind die Hotels und Flüge teuer, in der Nebensaison sind sie billiger. Achten Sie darauf, wann Ihr Wunsch-Urlaubsland Haupt- und Nebensaison hat. Wer am Wochenende bucht, den Abflugtermin am Sonntag wählt, verreist billiger als während der Woche, denn an Wochentagen sind die Linienflüge für Geschäftskunden und Businessreisende teuer. Es kommt sogar auf die Uhrzeit an. ob der Urlaub günstig oder teuer ist. Spezielle Reisesuchmaschinen bieten die Möglichkeit, nach den günstigsten Tagen, Monaten und Uhrzeiten zu buchen. Übrigens kann man auch Geld sparen, wenn man die Reisedauer verlängert, denn zwei Wochen kosten im Vergleich zu einer Woche weniger, weil man in der zweiten Woche nur das Hotel und nicht einen extra Flug bezahlt. Kurzurlaube sind in der Regel teurer als längere, und Hotels bieten oft nur ab der 2. Urlaubswoche günstige Angebote an.

Womit verreist man günstig?

Es kommt darauf an, wie man reist, per Flug, per Schiff, mit dem Auto, mit der Bahn. Auch hier bieten die Reiseportale günstige Preise an. Wer mit dem eigenen Auto verreist, reist meistens teuer. Und es kommt darauf an, wie man die Flugstrecke wählt, ob mit oder ohne Zwischenstops, und wie viele Zwischenstops man einlegt. Die Vielflieger und Meilensammler wissen das. Man kann durchaus für 6000 Euro im Flieger eine kleine Weltreise machen, nur mit den richtigen Zwischenstops, wenn man Meilen sammelt. Vielflieger und Meilensammler kommen auch in den Genuss der Luxuslounge am Flughafen, oder sie kaufen günstigere Produkte ein, oder sie fliegen in der Business-Class zum Economy-Tarif. Es ist wichtig, dass man seine Meilen best möglichst einsetzt.

Welches Hotel ist günstig?

Wer günstig Urlaub machen will, sollte sich für das richtige Hotel entscheiden. Hier kommt es darauf an, was man erwartet. Der pure Luxus im fünf Sterne Hotel ist teuer. Im vier Sterne und im vier Sterne Plus Hotel urlaubt man günstiger als im Delux-Hotel, hat jedoch fast den gleichen Service, bis auf kleine Wenigkeiten, auf welche man aber auch verzichten kann. Oft sind die stylischen Hotels teuer und bieten nicht den gewünschten Komfort. So kann man in Dubai in einem Hotel übernachten, in welchem es nur ein Frühstück mit Fertigprodukten gibt, dafür jedoch ein stylisches Ambiente mit viel Prunk. Das Mittelklassehotel bietet hingegen auch einiges an Service, und sogar die familiengeführten Pensionen sind zu empfehlen, wenn man nicht den gesamten Luxus haben möchte. Hier spart man am meisten Geld. Viele Urlauber nutzen nicht einmal das gesamte Angebot eines gehobenen fünf Sterne Hotels, weil sie keine Zeit dafür haben.

Welches Urlaubsland ist günstig?

Es gibt teure und günstige Urlaubsländer, und hier kommt es leider auch auf die wirtschaftliche, politische und soziale Lage eines Landes an. Wer in Krisengebieten Urlaub macht, oder in nicht so sicheren Ländern, verreist oft günstiger, weil diese Urlaubsorte um jeden Touristen kämpfen und für jeden Urlauber dankbar sind. Sie winken mit besonders billigen Schnäppchen, damit sie halbwegs gut gebucht sind. Wer in unattraktive Länder reist, macht auch günstig Urlaub, weil hier die Angebote nicht so überlaufen sind, die Hotels nicht ausgebucht sind, und trotzdem kann man einen erholsamen Urlaub verbringen. Hierzu zählen kleine ländliche Gebiete, kleine Seen, kleine Marktgemeinden, die Berge, die Hütten, die Appartments in kleinen Ortschaften. Man hat Sonne, Wasser, frische Luft, viel Ruhe, und man ist nicht im Massentourismus eingeschlossen. Die Qualität ist höher, die Leute sind nicht so hektisch, und man hat oft Familienanschluss. Günstig sind hier auch der Urlaub am Bauernhof und der Urlaub im Landgasthof.

Wieviel Urlaub bekommt man für sein Geld?

Haben Sie in der letzten Zeit einen richtigen Lifestyle Urlaub gemacht? So einen Urlaub, bei dem einem die Trends förmlich auf die Backe gedrückt werden. Sind denn solche Lifestyle Reisen überhaupt noch angesagt, oder will der Tourist mit Köpfchen heute etwas Anderes, etwas mit mehr Qualität? Da sind wir schon beim Kern des aufregenden und erholsamen Urlaubs angekommen, der Tourist möchte Qualität zum Nulltarif.

Und weil diese Qualität zum kleinen Preis nicht realisierbar ist, legt man gerne noch ein paar Geldscheinchen drauf, denn man möchte es ja in seinem Urlaub gemütlich haben. Das fünf Sterne Hotel soll bitte auch neben seinem fünf Sterne Standard ein wenig Flair und Aufmerksamkeiten bieten, denn was nützen alle Standards, wenn man sein Zimmer betritt und die Wandfarbe grau grün ist und an den Wänden keine Bilder hängen.

Ein Luxushotel mit Strassenlärm möchte auch niemand bewohnen, auch wenn es zentral gelegen ist und man mit kurzen Wegstrecken verführt wird. Wenn man vom Hotelzimmer hinausfällt und sich gleichzeitig am Strand, in der Disco und auf der Einkaufsmeile befindet, hat man nachts den Lärm. Jeder Mensch ist individuell, deshalb geht der Trend hin zum individuellen Reiseangebot, für das man ein wenig mehr bezahlen kann.

Und wenn Sie die Reisekataloge studieren, lesen Sie sich einfach einmal zwischen den Zeilen durch, fressen Sie sich sozusagen durch den Katalog durch. Ein neu renoviertes Hotel kann auch eine trendige Baustelle mit einem Animationsprogramm mit Baggern und Schaufeln sein. Wenn Sie Ihren Urlaub buchen, vergleichen Sie die Reiseangebote, lesen Sie die Hotelbewertungen im Internet und sehen Sie sich auf einem Stadtplan Ihren Urlaubsort an, dann wissen Sie, wo Ihr Hotel steht.

Sie möchten ja auch im Urlaub ein tolles Zuhause haben, besonders wenn Sie die Kinder und den Hund mitnehmen. Vielleicht möchten Sie ja glatt mit Ihrem Partner verreisen.

Gratisurlaub - So verreisen Sie kostenlos

Geld sparen im GratisurlaubFür Fernreisen und Flugreisen ausserhalb von Balkonien müssen Sie Ihren Po in Bewegung setzen und etwas dafür tun. Viele Menschen erarbeiten sich Ihre Reise hart und schuften das ganze Jahr dafür, indem sie in den Büros sitzen und warten, bis sich die Arbeitstage dem Ende zuneigen. Einige glückliche Menschen erwirtschaften sich ihren hart verdienten Urlaub und gewinnen eine Reise.

Einer ist immer darunter, der die Reise zugewiesen bekommt. Übrigens gab es in meinem kleinen Ursprungsheimatort, dort, wo einige Schildbürger zu Hause sind, auch eines Tages einen Urlaub zu erhaschen. Es gab eine Reise nach Italien zu gewinnen und einen Urlaub in dem Heimatort, wo die Verlosung stattfand. Ich nahm auch teil. Ich bekam bei meinem wahnsinnigen Erfolgspotenzial den Heimaturlaub zu Hause und ein Urlaubsgast bekam die Reise nach Italien.

Da er nicht tauschen wollte, was ich verstehen kann, zog ich für eine Woche von zu Hause aus und machte zehn Meter weiter im gewonnenen Urlaubshotel mit den Schildbürgern meinen Reiseurlaub. Zum Abendessen spazierte ich zu meiner Mutter, denn im Hotel Mama schmeckte das Essen besser. Übrigens, man braucht nicht immer zu warten bis der Gratisurlaub mit der Haustüre ins Haus hinein fällt.

Nutzen Sie die Lastminute Angebote oder den Frühbucher Rabatt bei der Reisebuchung, dann kann Ihr Urlaub auch billig und erholsam werden. Der Gratisurlaub ist meistens ohnehin an verschiedene kostenpflichtige Haken gebunden, oder man fliegt hier zu ungünstigen Zeiten, wie beispielsweise im November nach Mallorca oder an die Adria. Da hat man dann den ganzen Strand für sich alleine und wimmert zitternd in der Kälte.

So gewinnt man einen Gratisurlaub in der Türkei

Manchmal flattern die Kaffeefahrten per E-Mail ins Haus, und noch öfter ist man der glückliche Gewinner einer Türkeireise. Im ersten Moment hüpft man wie ein kleiner Jojo, weil man sich so über seine Türkeireise freut, die man ja gratis antreten darf. So kostenlos ist die Türkeireise aber nur im ersten Moment, denn schon im zweiten Augenblick fallen Kosten an. Es sind Kosten für Flughafengebühren, für den Kerosinzuschlag und manchmal noch Bearbeitungskosten. Das hält sich aber geldtechnisch in Grenzen, wenn man jetzt immer noch seine Reise in die Türkei antreten möchte.

Wann sind solche Türkeiangebote zu empfehlen, und wann ist das nur Müll in der leeren Tonne? Im Spätherbst und Winter kann so eine fast kostenlose Türkeireise ein echtes Schnäppchen sein. Man macht lediglich bei ein paar Ausflügen mit, sieht sich Teppichknüpfer an und kann ja bei Bedarf einen Weihnachtsteppich kaufen. In den Wintermonaten subventioniert die Türkei, der türkische Staat, solche kostenlosen Türkeireisen, damit der Tourismus und die Gastronomie auch in der Türkei gut überwintern können und nicht in den Winterschlaf fallen müssen.

Im Sommer ist die Türkei dicht bevölkert, die Strände sind voll und die Hotels auch. Hier hat dann plötzlich niemand mehr etwas zu verschenken. Aber auch im Sommer kann man eine Türkeireise gewinnen. Hier ist allerdings viel Sperrmüll und Reisenepp dabei. Man sollte sich überhaupt das Kleingedruckte durchlesen, das ganz klein Gedruckte, auch wenn man sich dafür eine extra Lupe kaufen muss.

Einen schönen Urlaub noch, ob gratis oder aus der Portokasse. Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Man sollte sie geniessen. Manche Menschen überwintern sogar in der Sonne des Südens, die haben Angst davor, im Winter weiss zu werden.

Wie anstrengend ist der Gratisurlaub zu Hause?

Sind Sie etwa noch immer nicht in den Urlaub gefahren? Fliegen Sie jetzt, oder bleiben Sie doch lieber zu Hause? Wer seinen Urlaub zu Hause in den eigenen vier Wänden, im Garten und auf Balkonien verbringt, hat keine ruhige Minute, denn daheim ist man immer für alle erreichbar, auch für diejenigen, die man im Urlaub nicht treffen möchte. Stellen Sie sich vor, Sie drehen gerade eine nasse Runde zur Abkühlung in Ihrem Gartenpool und das Telefon klingelt.

Wer mag das bloss sein, der mit unterdrückter Nummer anruft und sich erdreistet, anonym zu bleiben. Mit nassen Händen halten Sie Ihr Handy in der Hand und kämpfen gegen die Neugier in Ihnen an. Sie gehen ans Handy und hören die entzückte Stimme Ihres Chefs. Ja, diesen Kampf haben Sie verloren. Sie raffen sich auf und gehen für zwei Stunden zur Arbeit, unterbrechen Ihren Urlaub, denn der Chef ist ohne Sie leider überfordert.

Und da das gute Arbeitsverhältnis nicht gestört werden soll, lassen Sie den Arbeitstag, der sich von zwei Stunden auf einen Tag ausdehnt, unter den Teppich fallen, denn da kann er auf Grund seiner geringen Grösse Fallschirmspringen. Der Urlaubstag ist gelaufen. Gesetzlich hätten Sie Anspruch auf diesen Tag, aber wir wollen ja den Chef nicht verärgern. Lieber Besucher, alleine schon aus diesem einen Grund müssen Sie sich inmeinen Reisetipps über ferne Länder und Ziele informieren, damit Ihnen Ihr Arbeitgeber nicht hinterher laufen kann.

Wie kostenlos ist der Urlaub bei Freunden?

Wer macht gerne Urlaub bei Freunden? Ja genau, der kleine Geldbeutel, denn der fühlt sich bei Freunden extrem behütet und geborgen. Kärnten wirbt beispielsweise mit dem Slogan - Urlaub bei Freunden. Wenn ich mir die Preise in Velden, Pörtschach, an den Kärntner Seen und in der High Society ansehe, muss ich meinen sensiblen Geldbeutel direkt vor den Freunden schützen, denn sonst verbrennt er im Sommer und erkältet sich im Winter. Bitte, ich muss aber auch gestehen, in so einem Luxushotel in Velden bekommt man einiges geboten, sodass ich mich schon wieder zu den Freunden hingezogen fühle.

Freunde sind nicht immer billig. Wenn aber der gute Hinz bei seinem Freund Kunz Urlaub macht, wird kostengünstig im Garten gezeltet und gegrillt. Campingurlaub nennt man das, und es schweisst Leute zusammen, die mit der Natur Freundschaft geschlossen haben. Manchmal muss man aber auch Urlaub von Freunden machen, denn es gibt Momente im Leben, in denen man lieber weit weg ist, damit man nicht versehentlich als Arbeitstier verwendet wird.

Wenn nun der gute Hinz seinen Freund Kunz im Urlaub einlädt, um das Hausdach, die kaputten Fliesen im Bad und das alte Sofa zu reparieren, vielleicht noch die Wände zu streichen, dann sollte Kunz lieber schon im Flieger nach Dubai sitzen, denn da ist das Dach über den Wolken noch voll intakt. Ich habe ohnehin meine kleinen Zweifel, ob die Sklaverei wirklich schon abgeschafft wurde.

Direkt gratis ist ein Urlaub auf Balkonien, auf dem eigenen Balkon, oder für den gehobeneren Anspruch in Gardien, im eigenen Garten. Manche Leute bauen sich extra zu diesen heimisch beurlaubten Zwecken einen Wellnessgarten auf, in dem sie alle Viere von sich strecken. Man kann dort auch nackt urlauben, solange die Hecke hoch genug ist und der Nachbar sich nicht vom Körperkult gestört fühlt. Ganze Saunaclubs haben sich bereits zusammengefunden, um gemeinsam im Garten Urlaub zu machen.

Der Pauschalurlaub ist oft billiger

Der Reisemuffel fliegt und fährt ungern weg, denn die Urlaubsplanung macht ihn bereits beim reinen Gedanken so schlapp, dass er urlaubsreif ist. Er arbeitet lieber und entspannt im eigenen Zuhause. Ich bin übrigens zu so einem Reisemuffel geworden. Früher packte ich wöchentlich zwei bis dreimal meinen Koffer, brauchte zum Schluss nur noch eine viertel Stunde dafür und lebte die meiste Zeit aus der Tüte. Wenn ich im Taxi zum Flughafen sass, rief ich meine Vermieterin in Freising an und bat sie, bei mir in der Wohnung nachzuschauen, ob Herd, Licht und Wasser ausgeschalten sind, denn in der Eile vergass ich so einiges. Heute bin ich ein Zuhause-Sitzer und geniesse die Ruhe.

Haben Sie jetzt genug gearbeitet? Freuen Sie sich endlich auf Ihren lang ersehnten Urlaub? Vielleicht gehören auch Sie zu den eher bequemen Leuten, denen man den gesamten Urlaub gut geplant und bis in das kleinste Detail hinein liebevoll zubereitet, vor die Füsse legen muss. Kommen Sie mir aber jetzt bloss nicht auf die Idee, den sorgfältig geplanten Pauschalurlaub mit Füssen zu treten, nur weil er gerade vor Ihren Füssen liegt.

Und behalten Sie bitte Ihre Extrawünsche für sich, denn die sind pauschal nicht berücksichtigt worden. Manche Leute mögen ja das Schnitzel mit allen Beilagen, so wie es auf der Speisekarte eingemeisselt ist und vom Papier herunter lacht. Ich bevorzuge immer den Extrateller. Die Kellner fürchten sich schon jedes Mal vor meiner Bestellung, denn man weiss nie, ob man meine Extrawünsche auch ausliefern kann.

Und so bin ich in jeder Sache. Einst wollte ich ein Glas Milch haben, obwohl im Restaurant die Kuh noch nicht gemolken war. Als ich das nächste Mal kam, hatten die bereits Vollmilch vom Bauern für mich besorgt. Und so ergeht es mir auch im Reisebüro, in den Hotels, am Urlaubsort und bei der Pauschalreise, die ich stets versuche, ein wenig kreativ zu verändern. Nun, Pauschalreisen sind bequem, denn man muss sich um nichts kümmern.

Nur in den Flieger steigen und Urlaub machen, dass müssen Sie noch selbst, es sei denn, Sie überlassen das mir, dann mache ich den Urlaub für Sie und lege mich an Ihrem gebuchten Urlaubsort an den Strand. Mir macht das nichts aus, ich halte das schon durch.

Bitte, mit den richtigen Pauschalangeboten machen Sie Urlaub direkt vom Büro aus. Man bucht ja heute in der Mittagspause online und vergleicht auf einen Blick hunderte Reiseangebote, bis man mitten drin sein Traumhotel findet, weil es auf dem Katalogfoto so gut aussieht.

Bitte packen Sie aber Ihren Koffer selber, denn ich kenne die Grösse und den Geschmack Ihrer Unterhosen nicht. Tragen Sie Unterwäsche? Ich meinte bloss, diese indiskrete Frage stellen zu müssen, weil über einen Kartoffelsack als Strandkleid können wir reden, denn mein Onkel hat einen Kartoffelacker, da fallen immer wieder Säcke ab. Übrigens fällt mir bei der Gelegenheit ein, Sie könnten auch eine Pauschalreise auf den Kartoffelacker meines Onkels buchen, zeitgerecht im Herbst zur Kartoffelernte. Aha, Sie wollen lieber den bequemen Pauschalurlaub und wählen den direkten Weg zum Flughafen, ins Land, aus dem der Kartoffelkäfer ursprünglich stammte.

Was muss man beim Pauschalurlaub beachten?

Für mich hat so ein Urlaub lauter Vorteile, obwohl ich ständig vom Extrateller nasche. Ich kümmere mich um meine Strandkleider, um die Farbe meines Bikinis, um die passende Sonnenbrille und den perfekten Auftritt am Strand. Der Reiseanbieter kümmert sich um den Flug, das Hotel, die harte Matratze im Hotelbett, ums Essen und um all die Extras.

Wie kommt man zum Urlaubsort, wie teuer ist der Linienflug, welches Hotel hat noch Plätze frei? Darum kümmert sich der individuelle Reisende alleine, wenn er seinen Rucksack sattelt und auf den Pauschalurlaub verzichtet. Ich bin kein grossartiger Urlaubsplaner, ich bin der Urlaubsmacher. Ich liebe es, wenn man mir am Urlaubsort, direkt im Hotel meine Tagesausflüge zeigt, den Bus bereitstellt, damit ich nur einzusteigen brauche und den Tag geniessen kann.

Ich mag es, wenn meine Strandliege auf mich wartet, eine am Strand, eine am Hotelpool, und wenn ich dann noch meine Getränke und Häppchen für den kleinen Hunger an den Poolplatz serviert bekomme, bin ich zufrieden. Für den grossen Hunger lache ich mir den Hotelmanager an. Ich will mich nicht kümmern, ich will Urlaub geniessen.

Beachten Sie beim Pauschalurlaub das all Inklusive Angebot, denn nicht alles schmeckt gut, was im Reisekatalog toll aussieht. Meistens sind die Getränke nicht Inklusive, das muss man beim Geldbörserl berücksichtigen. Achten Sie bitte auch darauf, welche Tagesausflüge im Pauschalpreis enthalten sind, welches Hotelangebot auf Sie wartet, denn Kleinigkeiten könnten den Urlaub trüben, wenn man zu viel bezahlt. Ich mag beispielsweise die Begrüssung im Hotel mit Sektempfang und Lachshäppchen.

Cluburlaub - das All-Inclusive Angebot für besonders Faule

Im Herbst ist Zwischensaison, da sind All Inklusive Clubhotels besonders günstig, wenn Sie noch eines finden, das geöffnet hat, denn auch der sorgenlose Cluburlaub hat seinen Preis. Buchen Sie gleich Ihren Pauschalurlaub All Inklusive. Jetzt ist genau die richtige Zeit, um in den Herbsturlaub zu fliegen. Die Tage werden hier immer kürzer und das Wetter immer winterlicher. Da bringt auch der Wintergarten nicht mehr die Sonne, die man sich für die braune Haut wünscht. Machen wir einfach einmal Cluburlaub in Spanien oder gar auf den kanarischen Inseln.

Cluburlaub ist günstig, denn das Billige daran ist, dass die meisten Clubangebote Vieles inklusive haben oder man sogar All Inclusive Urlaub machen kann. Was hat so ein tolles Clubhotel, was andere Hotels nicht haben? Zuerst sind hier die Animateure, die entweder nur am Abend oder den ganzen Tag für gute Laune sorgen. Hier fühlt sich die Oma mitten unter ihren gestrickten Socken genau so wohl wie der kleine Max, der noch beim Spielen eine Windel trägt und im Reisepreis kostenlos enthalten ist. Auch Mama und Papa kommen auf ihre Urlaubskosten, wenn für den kleinen Max eine extra Kinderanimation stattfindet.

Singles und junge Leute machen besonders gerne Cluburlaub. Die machen nicht mit Oma, Eltern und dem kleinen Max zusammen in einem Clubhotel Urlaub, sondern in einem eigenen Clubhotel, in dem die Animation auf junge Leute abgestimmt ist. Getränke sind in vielen Clubhotels bereits im Preis enthalten. So ist wenigstens an jedem einzelnen Urlaubstag etwas Aufregendes dran. Vergessen Sie aber bitte nicht, sich am Strand zu bräunen, die Sonne und das Meer zu geniessen, an den Poolspielen teilzunehmen, beim Karaoke Wettbewerb mitzumachen, ein wenig Shoppen zu gehen und Urlaub zu machen.

Das alles können Sie im Cluburlaub nebenbei tun, wenn Sie sich hauptsächlich auf die Erholung konzentrieren. Oder Sie bleiben gleich den ganzen Tag in der Clubanlage und lassen sich von Getränken, gutem Essen, Animationsprogramm und den anderen Urlaubsgästen berieseln. Strecken Sie alle Viere von sich und machen Sie bequem Urlaub, sonst kommen Sie nach Hause und müssen erst Urlaub vom Urlaub machen.

Bitte, nicht dass wir jetzt vergessen, über die Qualität der All Inklusive Clubhotels zu sprechen, der Preis hat seinen Preis. Sie dürfen sich nicht die höchste Qualität beim kulinarischen Buffet vorstellen, denn jeder greift so lange zu, bis sein Bauch spannt und das bunte Hawaii Hemd kneift. Getränke sind im Preis enthalten, deshalb wird auch nicht der teuerste Wein in Eimern ausgeschenkt. Nur dass wir darüber gesprochen haben, gell, denn jeder Preis hat seinen Preis. Ich bin ja ein unverbesserlicher Getränke Extrazahler, denn mein Champagner kommt aus der Tüte, halt, aus der Flasche, und nicht dass Sie jetzt denken, ich trinke direkt aus der Quelle.

Pauschalreisen mit all Inklusive Angeboten sind nur für Leute geeignet, die wirklich das gesamte Angebot ausschöpfen. Wenn man nicht viel trinkt, wenig isst, nur am Strand liegt, keine Lust auf Mitmach-Animation hat, sollte man lieber auf ein weniger Inklusives Pauschalangebot zurückgreifen.

 


Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Lifestyle