Lifestyle Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

 

Das Lifestyle Programm für mehr Persönlichkeit

Lifestyle
Mit einem umfangreichen Lifestyle Programm formt man seine Persönlichkeit. Man sollte das Programm in seinen Alltag integrieren, es mehrmals wöchentlich wiederholen, es intensiv ausleben und celebrieren. Man sollte ein richtiges Ritual daraus machen. Ein gutes Lifestyle Programm muss die Aspekte Gesundheit, Fitness, Ernährung, Entspannung, Outfit, Styling, Körperpflege, Selbstbewusstsein, Job und Karriere, sowie eine gesunde Lebensweise beinhalten. Es ist eine Art Persönlichkeitstraining, welches uns stabil und fit fürs Leben macht.

Bringen Sie mehr Pepp ins Leben, indem Sie sich morgens vor den Spiegel stellen und positive Affirmationen, positive Sätze zu sich sagen. Gehen Sie mit einer aufrechten Körperhaltung ins Büro, zeigen Sie, was Sie können, verstecken Sie Ihre Talente nicht unterm Teppich, gönnen Sie sich Auszeiten und machen Sie sich von Zeit zu Zeit ein wenig rar, dann werden Sie noch begehrter. Ernähren Sie sich möglichst vegan oder zumindest vegetarisch. Ich habe es ausprobiert, verfalle zwar immer wieder der Fleischeslust, aber als ich mich gesund ernährte, roch mein Körper besser, und ich war leistungsfähiger.

Schaffen Sie sich Wissen, Bildung, Köpfchen und Intelligenz an. Unser Kopf ist pures Kapital, welches wir nicht verschwenden sollten. Wer sein Gehirn trainiert, braucht sich im Alter um seinen alternden Körper keine Sorgen zu machen, denn das Gehirn sorgt für die nötige Attraktivität. Mich törnt beispielsweise ein gut durchtrainiertes Gehirn mehr an als ein Sixbag, welches nur mit praller Muskelmasse gefüllt ist.

Neben dem Gehirn benötigt man auch ein Poker-face, denn erst der undurchschaubare Blick rundet einen klugen Kopf ab. Man sagt ja, man kann in die Köpfe der Leute schwer hineinschauen. Bitte, das ist teilweise gut so, denn jeder Mensch sollte ein Minimum an Privatsphäre haben dürfen, wenigstens seine Gedanken für sich behalten dürfen.

So ändern Sie Ihren Lebensstil

Unser Leben wird von unseren Eltern geprägt, die uns den Schnuller geben, wenn wir schreien, uns wickeln, wenn wir stinken, und uns zusehen, wie wir die ersten Schritte machen. Ich bin mehrmals hingefallen und wieder aufgestanden. Im Laufe des Lebens ändern wir jedoch unseren Lifestyle ein bis mehrere Male, denn wir entwickeln uns weiter. Dies musste sogar ich entdecken, obwohl ich liebend gerne in der Monogamie eines einzigen Styles verweile und mich ungern neuen Situationen im Leben anpasse.

Ich lebte in meinem jugendlichen Leichtsinn, umgeben von extremer geistiger Umnachtung einen unvernünftigen Lebensstil aus, der liebesbedingt in einem heissen Sommer seinen Höhepunkt fand. In diesem besagten Sommer waren nicht nur die Temperaturen hoch, auch die männliche Frequenz der Liebhaber in meinem Bett war hoch genug, um als unanständig zu gelten. Ich wurde geliebt und liebte endlos, bis die Liebe ein Ende fand. Es wurde Herbst, und die Kondompackung war leer. Nach diesem heiss umgarnten Sommer, der meinen Körper vor Leidenschaft vibrieren liess, dachte ich, das kann nicht alles gewesen sein, denn zurück blieben nur die Leiden des kurzfristigen Verliebtseins, gefolgt vom Verlassensein. Wenn man nicht gewillt ist, hinter die Fassade eines schönen Sixbags zu schauen, lernt man Männer kennen, die nur für ihr brutal auftrainiertes Sixbag leben.

Ich änderte meinen Lebensstil und bestellte mir beim Universum einen treuen Mann, der mich samt meinen schwierigen Eigenheiten liebte und nicht nur an meinem Körper interessiert war. Wenn man altert, kann man ohnehin nur noch zunehmend mit Gehirnzellen punkten, bis einem die Alzheimer-Krankheit heimsucht, denn der Körper neigt sich dem Anziehungselement der Schwerkraft zu, sodass man seine Brüste bei den Kniekehlen antrifft. Daran ist kein Sixbag mehr interessiert. Jetzt lebe ich seit Jahren in spiessiger, monogamer Monotonie, denn meine Bestellung vom Universum traf ein, ein solider, attraktiv ausgeprägter Mann, der mir treu zur Seite steht, nachts treu zur Seite liegt, bestimmt auch des öfteren im gestandenen Zustand, und ich bin glücklich. Ich fragte mich schon lange nicht mehr, ob dies alles gewesen ist.

Man bleibt ja im Leben nicht stehen. Man baut seine Wohnung aus, sein Business auf, erweitert seine finanzielle Sicherheit, expandiert und investiert, erntet die Früchte seines Tun und Handelns, und man erweitert seine Lebensansprüche, denn mit zunehmendem Alter will das Ego an Lebensqualität gewinnen, und die Seele beansprucht Ruhe und Gelassenheit.

Jeder Mensch lebt anders, und so sollte man über keinen noch so ausschweifenden, extrovertierten, experimentierfreudigen Lebensstil lästern, urteilen, denn sonst verurteilt man damit auch den individuell lebenden Menschen. Man weiss nie, in welche Lebensphasen und Krisen man selber gerät, denn das Leben ist wie ein Überraschungsei, auch wenn uns die Astrologie zeigen will, wie die Zukunft aussieht. Ich kann nur erahnen, was im Überraschungsei meines weiteren Lebens steckt. Wissen werde ich es erst, wenn ich an der Schokoladenseite des Lebens geleckt habe, so lange, bis der Inhalt des Innenlebens preisgegeben wird.Als bekennender Spiesser verkörpere ich natürlich den soliden, sparsamen Lebensstil, denn ich bin lieber überversichert als unterernährt.


Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Lifestyle