Lifestyle Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Business

Kultur

Leben

Shopping

Technik

Urlaub

Wie pflegt man den Zimmerbrunnen?

Wasser im ZimmerbrunnenHaben Sie heute schon mit den Energien Ihres Zimmerbrunnens gesprochen? Wenn er altes, abgestandenes Wasser beinhaltet, wird er nur geruchsintensive Antworten liefern. Putz mich bitte! Manche Menschen schwören allerdings auf die magische Kraft des Wassers.

Das Wasser fliesst, besonders mit Hilfe der künstlichen Membran des Zimmerbrunnens, und doch zeigt diese fliessende Energie in uns Wirkung, denn sie löst Blockaden auf und bringt unsere inneren Prozesse zum Fliessen.

Wahrlich, der Zimmerbrunnen ist nicht nur ein esoterisches Accessoire, welches wie ein Kleinkind viel Aufmerksamkeit und Pflege benötigt, er hilft uns, ins innere Gleichgewicht zu kommen. Ich habe an manchen Menschen beobachtet, wie eventuelle Nervosität in ihnen zu schwinden begann, als ich während der Gespräche mit ihnen meinen Zimmerbrunnen einschaltete.

Haben Sie schon einen Zimmerbrunnen? Manche Leute besitzen einen ganzen Teich in der Wohnung, und das ohne dass ihnen die Wasserrohre geplatzt sind. Ich lernte einst einen Mann kennen, der züchtete ungewöhnliche Fische in seiner Wohnung. Er paarte die verschiedenen Rassen miteinander.

Manche Fische hatten alle Farben, und manche waren eher primitiv in ihrem Gehirn und hatten sich gegenseitig aufgefressen. Die meisten Menschen beschränken den Wasserhaushalt in ihrem Haus auf die Wasserleitung und vielleicht ein Aquarium. Dabei liefert der Zimmerbrunnen jede Menge positive Energie in einen Raum. Kaufen Sie sich einen Zimmerbrunnen, der wirklich leise und ruhig vor sich hin plätschert, denn Sie möchten vielleicht daneben arbeiten, schlafen oder fernsehen. Sie können Edelsteine in den Brunnen legen, farbiges Wasser durchlaufen lassen und Pflanzen um Ihren Brunnen herum ansiedeln.

Geben Sie Ihren Räumen ein individuelles und gestyltes Aussehen. Besonders im Winter sieht so ein Zimmerbrunnen aus, als ob der Frühling bei Ihnen zu Besuch wäre. Bitte geben Sie nur destilliertes Wasser in den Brunnen, denn sonst verkalkt er und beginnt zu riechen. Auch müssen Sie den Brunnen von Zeit zu Zeit reinigen und das Wasser austauschen, denn sonst wird die Sache glitschig und schleimig. Altes Wasser entwickelt eben Bakterien, die sich unschön auf den Brunnenrand setzen.

Aber Sie putzen ja auch regelmässig Ihre Wohnung und leben nicht umhüllt von einer bezaubernden Staubwolke, die Ihre Nase auf magische Art und Weise zum Niesen bringt. So ein Zimmerbrunnen sorgt auch für frische Luft und Feuchtigkeit in den Räumen. Immerhin, er macht zwar ein wenig Arbeit, aber die Vorteile überwiegen deutlich.

Steine im Zimmerbrunnen

Wunderbar kommt so ein feiner Zimmerbrunnen mit kleinen Steinen zur Geltung. Am besten Sie verwenden kleine Edelsteine. Glassteinchen bewirken auch einen schönen Effekt. Wenn Sie unbehandelte Steine verwenden, die Sie auf einer Mineralienbörse erworben haben oder selbst gesammelt haben, wirkt der Zimmerbrunnen wie ein kleiner Gebirgsbach in Ihrem Zuhause.

Die natürlichen Steine machen ihn authentisch und lassen ihn mit der unberührten Natur verschmelzen. So holen Sie sich die Umwelt ins Haus. Wenn Sie geschliffene Edelsteine verwenden, bekommt der Zimmerbrunnen einen eleganten und glamourösen Ausdruck. So sieht er richtig aufgestylt aus. Mit kleinen, geschliffenen Edelsteinen fliesst das Wasser durch den Brunnen, als ob man es mit Glitzereffekten versehen hätte.

So bekommt Ihr Zuhause durch den Zimmerbrunnen einen eleganten, ja fast schon eitlen Touch. Die Edelsteine laden Ihre Gäste zu jeder edlen Party zu Hause ein. Wenn Sie gut geschliffene Glassteine in den Zimmerbrunnen legen, bekommt er den Ausdruck von Klarheit und Eleganz zugleich. Vielleicht nehmen Sie weisse Glassteine für einen Zimmerbrunnen aus Marmor. Hier haben Sie noch einmal eine geballte Hand voll Eleganz und Glamour in Ihren eigenen vier Wänden.

Der Zimmerbrunnen aus Marmor

Wer es ganz ausgefallen und speziell haben möchte, der lässt sich einen Zimmerbrunnen aus Marmor anfertigen. Es kann ruhig ein grosser Brunnen sein, den Sie in Ihre Eingangshalle oder in die Mitte eines grossen Raumes stellen. So bekommen grosse Räume mehr Persönlichkeit und jede Menge an ausgefallener Ausdruckskraft. Mit dem edlen Marmor können Sie Ihre Eitelkeit unterstreichen.

Besonders für Menschen, die im Jahr des Drachens oder des Tigers geboren sind, ist diese glamouröse Art des Zimmerbrunnens eine feine Sache, die das Prestige unterstreicht. Besonders das chinesische Sternzeichen des Drachens ist ja etwas grössenwahnsinnig. Habe ich schon erwähnt, dass ich ein kleiner Drache bin und weit entfernt bin von der Denkweise eines kleinen Sparratzes.

Die Ratte mag es eher übersichtlich und finanziell im kleinen, sparsamen Rahmen. Und der Tiger beschenkt seinen Drachen mit einem Zimmerbrunnen aus Marmor. Ja, die chinesischen Sternzeichen spiegeln sich auch im Aussehen des Zimmerbrunnens wieder.

Farbiges Wasser für den Zimmerbrunnen

Haben Sie schon an einen Zimmerbrunnen gedacht, durch den farbiges, buntes Wasser fliesst? Hier können Sie wunderbar mit den Farben und Farbkombinationen spielen. Verwenden Sie rotes Wasser für einen feurigen Liebesabend mit Ihrem Date. Verwenden Sie oranges, gelbes oder goldenes Wasser für mehr Erfolg in Ihrem Leben.

Lassen Sie blaues Wasser durch den Zimmerbrunnen fliessen, wenn Sie vor schwierigen Entscheidungen stehen. Nehmen Sie grünes Wasser, wenn Sie mehr Gesundheit und Entspannung in Ihrem Körper haben möchten. Farbiges Wasser kann man kaufen oder selbst einfärben.

Pflege und Reinigung des Zimmerbrunnens

So ein schicker und eleganter Zimmerbrunnen möchte auch jeden Tag gut aussehen, deshalb müssen Sie ihn regelmässig putzen, reinigen und pflegen. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, entfernen Sie das alte Wasser. Das Wasser sollten Sie auswechseln und nicht wieder verwenden, denn da drin tummeln sich mittlerweile Bakterien und Staub aus der Luft.

Immerhin hat das fliessende Wasser einige Kilometer zurückgelegt und ist müde und schlapp geworden. Kein Zimmerbrunnen hat stumpfes und faules Wasser verdient. Ausserdem beginnt das Wasser nach einer Weile zu riechen, ja förmlich zu stinken. Sie müssen jetzt jede Ecke des Zimmerbrunnens putzen, denn der Brunnen ist mittlerweile etwas glitschig geworden, weil sich an den Brunnenwänden Bakterien angepflanzt haben.

Sie müssen auch die Steine einzeln waschen, bevor die wieder in den Brunnen hinein dürfen. Voila, der saubere Zimmerbrunnen bekommt jetzt noch neues Wasser und schon fliessen die positiven Energien wieder durch den Raum.

Der kleine Zimmerbrunnen für die kleine Ecke im Raum

Wenn Sie sich in jeden Raum einen Zimmerbrunnen stellen möchten, kaufen Sie sich für die kleineren Räume einen Brunnen, der überall Platz hat. Im Winter dient der Zimmerbrunnen als Feuchtigkeitsspender, denn die trockene Heizungsluft macht uns von innen nach aussen hin trocken. Wer nicht an die magische Energie des fliessenden Wassers glaubt, der kann so einen Zimmerbrunnen als hübsches Accessoire im Raum sehen, welches das Leben aufheitert.

Nicht jeder besitzt einen Zimmerbrunnen, deshalb ist es auch ein Accessoire der besonderen Art. Vor allem der kleine Zimmerbrunnen nervt nicht so gross herum und passt hervorragend und bequem in jede Ecke des Raumes. Er meckert nicht, und wenn, dann nur ganz leise, denn man hört das Wasser kaum, wenn es durch den Brunnen plätschert.

Beleuchtung für den Zimmerbrunnen

Auch in der Nacht möchte so ein eingebildeter Zimmerbrunnen zur Geltung kommen. Besonders wenn er einem Drache Sternzeichen gehört, braucht er auch im Dunklen viel Aufmerksamkeit. Bestücken Sie Ihren Zimmerbrunnen mit Licht. Vielleicht nehmen Sie farbiges Licht, damit das Wasser farbig fliessen kann und einen leuchtenden Effekt erhält.

Viele Brunnen besitzen bereits eine interne Beleuchtung, aber die können Sie ja noch mit eigenen Lichtern aufpeppen. Vielleicht beleuchten Sie den Brunnen von oben und von der Seite. Wenn Sie einen Zimmerbrunnen aus Glas haben, beleuchten Sie ihn von unten, dann kommen die Steine gut zur Geltung. Die Beleuchtung verstärkt die positive Energie.

Die positive Energie des Zimmerbrunnens

Wenn Sie an die magische und esoterische Energie des Zimmerbrunnens glauben, fliessen diese positiven Energien auch durch Ihr Zuhause und durch Ihren Körper. Sie bekommen positive Energie durch die geschliffenen oder unbehandelten Edelsteine, die im aufgeladenen Zustand dem Brunnen seine Ausstrahlung geben. Die Edelsteine können Sie regelmässig bei Vollmond im Mondlicht wieder aufladen, denn die Steine entladen sich immer wieder.

Sie erhalten positive Energie durch das fliessende Wasser im Brunnen. Diese Wasserenergie bringt Ihren Lebensfluss wieder ins Gleichgewicht. Und Sie erhalten positive Energie durch das Licht, mit dem Sie Ihren Zimmerbrunnen beleuchten. Durch die Lichtenergie wird Ihr Leben positiv aufgeladen, wie bei einer Batterie. So ist Ihr Brunnen ein Energiespender, ein Feuchtigkeitsspender und ein Lichtspender, wenn Sie ihn als Nachttischlampe oder für die indirekte Raumbeleuchtung verwenden.

 


Lifestyle

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Empfehlung