Ratgeber Wohnen

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Mode

Wellness

Wohnen

 

Einrichten

Garten

Haushalt

Immobilien

Renovieren

Blumen - So pflegen Sie Ihre Pflanzen artgerecht

Blumen im GartenDie Blume gehört der Botanik an, ist ein Lebewesen, welches im natürlichen Kreislauf unserer Erde eine wichtige Rolle spielt, und sie sorgt für Farbpracht, Frische und Buntheit. Sie dient als Nahrungsquelle für Tiere, auch für manche Menschen, die sich rein vegan ernähren, und sie ist ein beliebtes Accessoire, ein Geschenk, ein Mitbringsel für spezielle Anlässe.

Blumen sind sensibel, schön, nützlich und lebhaft. Sie können hören, und dies erschreckt sie besonders hart, wenn wir in sie hineinbeissen. Sie können spüren, da sie eine Art Nervensystem haben, mit welchem sie sich gegen Umwelteinflüsse wehren. Auch Pflanzen sind nur Menschen.

Blumen sind natürliche Elemente unserer Erde. Sie betreiben Photosynthese, damit sie am Leben bleiben, und so atmen sie Kohlendioxid ein und Sauerstoff aus, solange sie Licht abbekommen. Nur nachts atmen sie Sauerstoff, weshalb man sie nicht ins Schlafzimmer stellen sollte.

Blumen sind pflanzliche Wesen und schützen sich vor Fressern jeglicher Art, sogar vor uns Menschen. Sie besitzen kleine Härchen und Haken, die unsere Magenschleimheut reizen können. Deshalb verträgt nicht jeder Veganer einen frisch zubereiteten Blumensalat.

Übrigens sind Blumen offenherzig zu Schmetterlingen und Bienen, da sie dafür sorgen, dass die Bestäubung in Gang kommt und sich die Pflanzen vermehren. Bienen und Schmetterlinge dürfen den süssen Nektar trinken, ohne Magenbeschwerden zu bekommen. Einige Blumenarten mit grossen Blüten und tiefen Kelchen sind nur für Schmetterlinge zugänglich, da an ihnen die Staubpollen besser haften bleiben.

Blumenauktion

Was ist eine Blumenauktion? Man kann auf solchen Auktionen günstige Blumen, Blüten und Pflanzen, beispielsweise Tulpen aus Amsterdam ersteigern. Solche Auktionen sind besonders für Händler wichtig, wenn sie einen guten Preis erzielen möchten. Der kleine Blumenverkäufer kauft dann im Grosshandel ein, und der Konsument kauft zum vollen Preis. Der beste Zeitpunkt für so eine Blumenauktion ist frühmorgens, und wenn man diesen Zeitpunkt aus irgendwelchen Gründen verschläft, muss man das nehmen, was übrig bleibt. Im Laufe des Tages steigen die Blumenpreise an, und am Abend ist nichts mehr da, es sei denn, man liebt Verwelktes.

Blumensprache - Mit Blumen sprechen

Blumen besitzen eine eigene Sprache. Heute wissen wir, dass Grünzeug hören kann, Gefühle besitzt und es als höchst unangenehm empfindet, wenn wir in die Pflanzen hineinbeissen. So gesehen lebt der Veganer zwar höchst gesund, aber er fügt in gewisser Weise der Pflanzenwelt auch Schmerzen zu. Trotzdem nehmen Blumen unsere Welt akustisch nicht sonderlich wahr, denn sie reagieren beispielsweise auf Musik oder Geschrei überhaupt nicht empfindlich. Wer mit seinen Blumen schimpft, erreicht nichts, denn sie stören sich nicht dran. Wer jedoch liebevoll mit ihnen umgeht, ihnen ein Lied vorsingt, während er sie giesst, der erreicht vieles. Es ist die artgerechte, liebevolle Pflege, auf die Blumen reagieren. Und wer die Blumensprache verstehen will, muss sich zuerst mit jeder einzelnen Blume auseinandersetzen. Rosen stehen für die Liebe, besonders die roten, Nelken symbolisieren den Tod, und gelbe Blumen stehen für Ablehnung oder Eifersucht.

Zimmerpflanzen

Wie pflegt man seine Zimmerpflanzen artgerecht? Man kann sie mit Kaffee düngen, oder man sammelt Regenwasser, denn die Pflanzen mögen kein hartes, mineralisiertes Leitungswasser. Man kann seinen eigenen kleinen Kräutergarten auf der Fensterbank züchten, wenn genügend Licht vorhanden ist und die Fensterbank breit genug dafür ist. Und man kann die Blumen mit einem Trick durch den Raum schweben lassen. Schnittblumen halten in der Regel ein bis zwei Wochen, wenn sie regelmässig unten am Stiel ein wenig geschnitten werden. Und man kann Blumen mit Hilfe eines speziellen, aber überteuerten Verfahrens haltbar machen, beispielsweise für eine Hochzeit oder ein Event. Wer sich für Kunstblumen entscheidet, braucht keinen grünen Daumen, denn die müssen nur gewaschen und abgestaubt werden.


Home

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Wohnnen