Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

Singlereise - Urlaub für Singles

Singles im Auto auf ReisenWas muss man bei Singlereisen beachten? Die Anzahl der Männer und Frauen muss ausgewogen sein, das Alter muss stimmen, gemeinsame Interessen sollten vorhanden sein, der Beruf sollte stimmen, und vielleicht sollte das psychologische Profil stimmen, denn auf einer Singlereise sucht man ja vorwiegend einen potentiellen neuen Partner, der passen muss.

Singles im Urlaub sind oftmals mit dem obligatorischen Schild auf der Stirn versehen, welches zeigt, dass man auf der Suche ist. Wer will mich? Viele Singles finden sich jedoch im Urlaub inmitten von fröhlichen Familien, schreienden Kindern und glücklichen Paaren wieder. Wenn man den anderen Leuten beim Küssen, Händchen halten, Kuscheln und Schmusen zuschaut, vereinsamt man. Da hilft nur das Plüschtier im Bett, oder man entscheidet sich für einen gezielten Singleurlaub, der vollkommen durchgestylt, und auf Singles ausgerichtet ist.

Bei Singlereisen sollte man die Belegung der Doppelzimmer berücksichtigen. Der Single möchte im Einzelzimmer residieren, aber manche Singles suchen sich auch ein Doppelzimmer mit Einzelbelegung aus. So spart man Geld und muss nicht für zwei Personen bezahlen. Wenn man sich auf der Singlereise fürs Doppelzimmer entscheidet und einen netten Partner kennenlernt, kann man ihn aufs Hotelzimmer einladen und mit ihm die Nächte verbringen, falls mehr aus dem Flirt wird.

Auf einer Singlereise sollte man das Alter der Singles kennen und extra Angebote für Rentner, Manager, Teenager, junge Leute, Studenten, alleinerziehende Mütter und Väter, und spezielle Interessensgruppen bereitstellen. Der Single sollte diese Angebote bei der Reisebuchung berücksichtigen, und der Reiseveranstalter muss darauf achten, dass seine Reisegruppe annähernd stimmig ist.

Wahrlich tolle Single Reisen sind Rentner Reisen. Der rüstige Rentner hat bereits eine Ehe hinter sich, welche im Mahagoni Sarg schläft, und er braucht Liebe, viel Liebe. Übrigens sind Manager Reisen auch hervorragende Singlereisen. Man lernt den sich in Scheidung befindenden Manager kennen und weiss sich finanziell bereits für die nächsten Jahre abgesichert. Bitte achten Sie darauf, ob eventuelle Kinder aus der letzten Ehe versorgt werden müssen, denn dann haben Sie schlechte Karten.

Urlaub für schüchterne Singles

Besonders der schüchterne Single, der brav zu Hause sitzt, mit Mama und Papa urlaubt, sich nicht traut, andere Leute anzusprechen, sollte einen Singleurlaub buchen. Spezielle Angebote, die von einem Flirttrainer begleitet werden, welche ein integriertes Flirttraining beinhalten, sind für schüchterne Singles geeignet. Auch Singlereisen für introvertierte Nerds sind ideal, um Gleichgesinnte zu treffen, denn gemeinsame Interessen verbinden.

Singlereisen sind ideale Flirtbörsen. Man traut sich in der Gruppe leichter, andere Leute anzusprechen, wenn man vorab ein Flirttraining absolviert hat und psychisch stabil genug ist, um einen heissen Flirt entgegenzunehmen. Man weiss, dass man von lauter Singles umgeben ist, die alle mehr oder weniger auf Partnersuche sind. Und man traut sich, in der Urlaubsumgebung, in der aufgeheizten Stimmung, andere Leute zum Tanzen aufzufordern.

Singlereisen - Flirten im Urlaub

Singlereisen boomen, denn wir tendieren dazu, Single zu sein, uns zwischendurch ein Abenteuer zu gönnen und den Partner fürs Leben mit Bedacht zu suchen. Zuerst möchten wir frei sein, Karriere machen und das Leben geniessen, Jetset, Mobilität und Erlebnisse, das ist der Trend der Zeit.

Bei Singlereisen sind drei Dinge wichtig. Die Leute sollten möglichst im gleichen Alter sein, das zahlenmässige Verhältnis zwischen Männern und Frauen muss ausgeglichen sein, damit möglichst niemand leer ausgeht, und es muss sich um wirkliche Singles handeln, keine Paare oder Alleinreisende.

Das schlechte Image der Singlereise hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Man belächelt den Singleurlaub nicht mehr, man nimmt selber dran teil. Entweder man verliebt sich, oder man bucht die nächste Tour. Sogar Städtereisen und Kreuzfahrten werden inzwischen speziell für Singles angeboten. Ich musste mir damals noch einen Reisepartner im Internet suchen, heute bräuchte ich nur ein gutes Reisebüro aufzusuchen. Bitte, heute fällt man nicht übereinander her, man lernt sich dezent mit viel Niveau kennen, und da sollte natürlich das Bildungsniveau stimmen, nicht nur die gemeinsamen Hobbies. Singles sind oftmals unter Zeitdruck, weil sie viel arbeiten und mit ihrem Job verheiratet sind, deshalb boomt der Markt für kurzfristige Reisebuchungen. Und trotzdem liege ich gerne alleine in der Sonne und warte, bis mich jemand von der Seite anspricht.

Umgebung und Interessen bei Singlereisen

Bei Singlereisen sollte man auf eine Umgebung achten, die für Singles geeignet ist. Singlepartys sorgen dafür, dass man ausgelassen feiert und zueinander findet. Der Strand bietet ein heisses Flair, auf dem man sich näherkommt. Gemeinsame Wasseraktivitäten, Sportarten und Freizeitangebote bringen die Singles zusammen und sorgen dafür, dass man schnell Anschluss findet. Nur die gegenseitige Sympathie, die kann man nicht erzwingen, die ist reine Zufallssache.

Gemeinsame Spiele und Aktivitäten bringen die einzelnen und teilweise schüchternen Singles zueinander. Hürden und Hemmungen werden während der gemeinsamen Zeit abgebaut und so manches Paar entsteht. Singlereisen fördern die Kommunikation und bauen Stresshormone ab. In der luftigen Atmosphäre, beispielsweise am Strand oder in der Disco am Urlaubsort, hat man so viele Glückshormone in sich, dass sich der Traumpartner schnell finden lässt.

 


  Flirten

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Sponsoren