Wellness Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

 

Abnehmen

Entspannen

Ernährung

Fitness

Gesundheit

 

Wellness - Wie bleibt man gesund?

Wellness Pflanze
Der Wellness Ratgeber - Tipps zum Thema: Abnehmen, Entspannung, Ernährung, Fitness, Gesundheit, Medizin, Naturheilkunde. So bleiben Sie gesund. Beim Abnehmen sind die gesunde Ernährung und der Sport wichtig, denn eine Diät alleine macht nicht dauerhaft schlank. Beim Entspannen ist der innere Stressabbau wichtig, da uns Stress krank machen kann. Die Ernährung sollte wenig Fett, wenig Zucker, wenige Kohlenhydrate, dafür viele Vitamine und Ballaststoffe, Obst und Gemüse, Kräuter und Gewürze enthalten. Besser ist es, man kocht selber, als dass man zum Fastfood greift. Und die fette Torte sollte man sich nur ein bis zweimal pro Monat gönnen.

Diäten können kurzfristig zum Erfolg führen, aber nur eine langfristige Ernährungsumstellung macht uns dauerhaft schlank. Fertiggerichte besitzen einen schlechten Ruf, und doch wollen wir aus reiner Bequemlichkeit alles mundgerecht zubereitet in Tüten kaufen. Fitness boomt, und doch sitzen wir tagsüber zu viel auf unserem armen Po und belasten die Wirbelsäule. Wir müssen uns entspannen, finden aber kaum Zeit dazu, und so liegen wir vor dem Fernseher und schlafen beruhigt ein, wenn ein guter Film dem Ende zugeht. Manche Menschen schlafen bei Flüstervideos oder bei sogenannten Einschlafvideos ein. Man sieht sich beispielsweise an, wie jemand monoton seine Katze streichelt. Bitte, das beruhigt ungemein.

Am besten ist es, man geht spazieren, läuft durch den Wald, bewegt sich sportlich und geniesst die frische Luft, bevor man ins Bett steigt, dann schläft man besser. Gesund bleiben wir mit einem möglichst natürlichen Lebensstil, wobei Tablet und Computer die Fettpölsterchen schüren, und die Bewegung in der Natur ein wahrer Fettburner ist.

Abnehmen

Wie nimmt man erfolgreich ab? Der Jojo-Effekt lauert überall, wenn wir fasten, eine Diät nach der anderen ausprobieren und danach wieder schlemmen, weil wir uns etwas gönnen. Wenn Sie dauerhaft schlank bleiben möchten, legen Sie sich ein Trampolin zu, hüpfen Sie täglich nach jeder Mahlzeit drauf, verzichten Sie auf Fertiggerichte und ernähren Sie sich gesund. Das Abspecken ist nicht nur eine Angelegenheit der zugeführten Kalorien, auch die Gene und die Hormone spielen eine wesentliche Rolle. Durch eine personalisierte Abnehmkur, Metabolic-Balance können Sie Ihr Gewicht kontrollieren und gezielt abspecken.

Entspannen

Wie entspannt man richtig? Das beste Mittel hierfür ist Schlaf, der sogenannte Schönheitsschlaf. Manche Leute legen sich vor den Fernseher, schauen ihre Lieblings-Soap, lesen ein Buch oder tümpeln am Sofa herum. Sport kann uns auch entspannen, wenn wir ihn langsam und ohne Atemnot betreiben, denn Bewegung erzeugt Glücksgefühle im Kopf, baut Stresshormone ab und macht uns schön. Entspannung heisst loslassen, abschalten, herunterkommen und relaxen. Hierfür können wir uns in die Sonne legen, Autogenes Training oder Yoga machen, ein Wellnessbad geniessen, oder im Büro in der Mittagspause ein Nickerchen halten. Wichtig ist, dass man den Stress vergisst.

Ernährung

Wie ernährt man sich gesund? Vitamine fürs Immunsystem, Ballaststoffe für den Darm, gesunde Fette für die Zellen, Kohlenhydrate und Zucker für die Energiezufuhr. Im Grunde könnte man alles essen, in kleinen Mengen, aber trotzdem sollte man Fleisch und Süssigkeiten nicht so oft zu sich nehmen. Ein Foodhunter meinte, gegrillte Heuschrecken und panierte Maden wären gut, da sie viel Eiweiss enthalten. Beim Essen ist es wichtig, dass es schmeckt, denn die Seele frisst mit. Slowfood ist gesund, weil es langsam und mit Liebe zubereitet wird. Gesundes Fastfood ist eher selten, aber der selbstgemachte Burger könnte ebenfalls gut schmecken.

Fitness

Wie bleibt man fit? Das EMS-Fitnessstudio boomt. Man muss sich nicht grossartig anstrengen, Strom und Energie sorgen für den Muskelaufbau, bis man aussieht wie ein Pudding in Öl, aber der gestresste Manager ist glücklich mit diesem Training. Man sollte aber bedenken, dass gesunde Bewegung besser als jede Elektromuskelstimulation ist. Laufen Sie durch den Park, gehen Sie im Wald spazieren, betreiben Sie Jogging, kaufen Sie sich einen Heimtrainer und ein Laufband für den Winter und setzen Sie sich bloss beim Fernsehen nicht auf die Couch, denn das Sofa ist der reinste Sportkiller. Beim Fitnesstraining sollten Sie auf Ihre Kondition und aufs Muskeltraining achten. Mit einem Selftracking-Programm oder einem Fitnesstracker können Sie jederzeit Ihren Körper auf seine Fitheit überprüfen, und in der Gruppe macht Fitness mehr Spass als alleine.

Gesundheit

Wie bleibt man gesund? Sieben Dinge sind wichtig für ein intaktes Wohlbefinden: Die gesunde Ernährung, die ausgeprägte Entspannung, die Bewegung, die Seelenreinigung, die liebevolle Partnerschaft, das gehobene Selbstbewusstsein, der kleine bis grössere Erfolg. Bei vielen Menschen sind diese Lebenssäulen die reinsten Baustellen, aber man fühlt sich wesentlich besser, wenn man täglich daran arbeitet.


 


Impressum

Datenschutz

Autorin Elisabeth Putz

Wellness