Esoterik Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Astrologie

Mentales

Spirituelles

Übersinnliches

Universum

Esoterik Ratgeber - Wie lebt man spirituell?

Esoterik BlumeDer Esoterik Ratgeber - Tipps zum Thema: Astrologie, Mentales, Spirituelles, Übersinnliches und Universum. Wie nutzt man die Astrologie? Wie stärkt man seine mentalen Kräfte? Wie lebt man spirituell? Was ist das Übersinnliche? Wie beeinflusst uns das Universum?

Astrologisch gesehen sind wir mit dem Universum direkt verbunden, und so können wir aus Planeten, Sternen und aus unserem individuellen Geburtshoroskop mögliche Aspekte und Charaktereigenschaften herauslesen, aber hierbei sollten wir stets auf unsere eigene Kraft bauen, und uns nicht auf ein Horoskop verlassen. Horoskope sind nämlich nur Wegweiser, welche Zukunftstendenzen aufzeigen. Mentale Kräfte entwickelt man mit positivem Denken, mit einer regelmässigen Innenweltreinigung und mit guten Gedanken, die zum Erfolg führen. Spirituell lebt man, wenn man seine Innenwelt reinigt, achtsam und nachhaltig, mit guten Gedanken und positiven Handlungen durchs Leben geht. Die übersinnlichen Kräfte nutzt man, indem man empfänglich und sensibel für Energien und Schwingungen wird, die Magie des Lebens wahrnimmt, und sich mit dem Kosmos intensiv verbindet. Das Universum ist unendlich, und wir können seine Kraft nutzen, indem wir Sonne, Mond und Sterne beobachten, den Kosmos erkunden, fremdes Leben akzeptieren und eventuelles Leben auf anderen Planeten erforschen. Besonders Sonne und Mond üben einen gewissen Einfluss auf uns aus, den wir regelmässig spüren.

Meine Erfahrungen zeigen, dass mein Bauchgefühl fast immer richtig liegt, wenn es um wichtige Entscheidungen im Leben geht. Esoterisch betrachtet pflege, reinige und schütze ich meine Innenwelt, so gut es geht, denn wir leben ja von innen nach aussen und müssen stets darauf achten, dass unsere innere Balance stimmig ist. Wir sollten in uns hinein hören, auf unser Bauchgefühl achten und unser Herz entscheiden lassen, dann leben wir stimmig.

Der Wetter-Satellit Aeolus ist unterwegs im All

Seit Jahren basteln wir an einem Wettersatelliten, der vom All aus die Winde und deren Windgeschwindigkeit überprüfen soll, damit wir hier auf der Erde ein noch genaueres Wettergeschehen beobachten können. Bis jetzt konnten wir lediglich auf den irdischen Wetterstationen das Geschehen mitverfolgen, und hierbei gingen uns Winde, die zu tief unten oder zu hoch oben lagen verloren. Vom All aus sind diese Winde gut zu beobachten. Bitte, der nächste Orkan kann kommen, auf den sind wir dann bestimmt bestens vorbereitet. Auch der Klimawandel kann mit diesem Satelliten besser eingeschätzt werden, sodass wir rechtzeitig umrüsten, und uns darauf vorbereiten können. Mir sind die Hundstage im Sommer jetzt schon zu heiss, ich igle mich bereits in meiner Klimaanlage ein. Die energetischen Skeptiker werden jetzt wahrscheinlich sagen, der technisch ausgereifte, von Menschenhand erbaute Satellit stört die kosmische Energie. Ich sage, es ist eine wunderbare Idee, denn das Wetter ist mir wichtiger, damit sich die Leute, die eventuell durch Stürme und Sturmfluten in Gefahr sind, besser schützen können.

Sternzeichen Jungfrau - pingelig und launisch

Das Sternzeichen Jungfrau feiert sich vom 21. August bis 21. September, ist dem Element Erde zugeordnet und geniesst hohes Ansehen in den Bereichen Genauigkeit, Seriösität, Vertrauen und Sachlichkeit. Manche Jungfrauen sind pingelig, manche launisch, aber das sind wir doch alle hin und wieder, denn die Launen der Leute sind menschlich. Auf eine Jungfrau kann man sich in der Regel, quasi regelmässig verlassen, denn sie arbeitet korrekt, ist zuverlässig und treu. Berufe für die Jungfrau könnten Anwalt, Notar, Steuerberater, Lehrer, Buchhalter, Sachbearbeiter, Mathematiker, Statistiker, etc. sein, denn das sachlich kompakte Arbeiten liegt ihr am Herzen. Ich lernte einst einen Beamten kennen, der meinte, sein Bürosessel ist ihm heilig, da er weiss, er geht mit vollen Bezügen in Pension und verliert seinen Job nie. Jungfrauen lieben die Architektur, die Symmetrie der Natur, die Ordnung in der Wohnung und im eigenen Auto, gepflegte Hotels, unkomplizierten Pauschalurlaub, aber hin und wieder streben sie das Abenteuer an, sonst würden sie in der Monotonie der Sachlichkeit untergehen. Jungfrauen trimmen grundsätzlich ihr Leben auf Hochform, kontrollieren alles gerne, sogar ihren Körper, und deshalb ist ein Schrittzähler, gefolgt von einem Self-Tracker das ideale Sportwerkzeug.In der Liebe sind sie ehrlich, aufrichtig, treu und familienfreundlich, auch wenn sie nicht unbedingt die kuscheligen, intensiv anschmiegsamen Romantiker sind. Die verzweifelte Experimentierfreude liegt ihnen nicht direkt am Herzen, eher im Magen, wenn sie bemerken, dass der Partner zu offenherzig mit der Sexualität umgeht. Bitte, es gibt in jedem Sternzeichen Ausnahmen, und wir bestehen aus so vielen Tierkreiselementen, dass zahlreiche Jungfrauen sich in diesem Schema nicht wiedererkennen. Ein Funken Wahrheit steckt trotzdem drin. Übrigens kann man eine Jungfrau mit einem gepflegten Abendessen und einem Wellnessurlaub überraschen, nur im Ausland sollte man die jeweilige Sprache beherrschen, denn Jungfrauen hassen es, sich fremd zu fühlen.

Sternzeichen Löwe - brüllend und herzlich

Das Sternzeichen Löwe feiert sich selbst vom 22. Juli bis 21. August, mitten im Hochsommer, feurig und heiss. Löwen sind herzlich, offen, laut und brüllend. Bitte, meine Mutter und meine Schwiegermutter in Spee sind Löwen, wir lieben sie innig und leiden unter ihnen, alles gleichzeitig, und wenn sie brüllen, laufen wir davon. Löwen sind herrschsüchtig, und doch kann man von ihnen alles haben, wenn man in ihrer Gunst steht. Sie kämpfen wie ein Löwe, ziehen die Dinge durch, die sie sich in den Kopf gesetzt haben, und sie sind unheimlich hartnäckig, besitzergreifend und eitel bis arrogant. Sie lieben jedoch ihre Umgebung, möchten von der ganzen Welt geliebt und bewundert werden, sind den schönen Dingen im Leben nicht abgeneigt, und sie sind wahre Familientiere, denn die Familie ist heilig. Sie kaufen gerne ein, verfallen oft in eine Art Kaufrausch, gönnen sich teure Dinge, verzichten jedoch dafür auf die Fülle von Ramsch und Nippes, denn ihre Errungenschaften müssen grosszügig und hochwertig sein. Der Löwe liebt Qualität, in jeder Hinsicht. Bitte, er ist kein Kostverächter, liebt das Abenteuer, ist treu, aber er liebäugelt immer wieder unverschämt mit fremden Dingen, Leuten und Seitensprüngen, wenn er sich gelangweilt fühlt. In einer Beziehung ist er jedoch in der Regel treu, wenn er den richtigen Partner gefunden hat, aber die Funken müssen immer sprühen, und das lodernde Feuer darf nie erlischen, denn Langeweile ist für den Löwen der Weltuntergang. Der Löwe reist gerne, ist gerne in üppiger, guter Gesellschaft, steht gerne im Mittelpunkt, probiert gerne alles aus, fremde Speisen, fremde Kulturen, fremde Länder, andere Sitten, und er fühlt sich wohl, wenn das Leben pulsiert. Einem Löwen sollte man etwas Aufregendes schenken, vielleicht eine Abenteuer-Reise, eine Achterbahn-Fahrt, etwas Hochwertiges, das er nie vergisst. Löwinnen mögen hochwertige Pralinen, grosszügige Wellness-Wochenenden, und Löwe-Männer lieben schnelle Autos und edlen Champagner, gutes Essen in edlem Ambiente.

Den Shoppingtyp am Sternzeichen erkennen

Wie erkennt man den Shoppingtyp am Sternzeichen? Man braucht die Leute nur gut zu beobachten, und der professionelle Astrologie-Kenner erkennt das Sternzeichen oft an den Einkaufsgewohnheiten, oder sogar am Kleidungsstil. Bitte, hier bilde ich mir kein Urteil, denn ich habe schon Steinböcke und Jungfrauen in zerrissenen Jeans herumlaufen gesehen, und meine Freundin trägt Bluse und Kostüm, obwohl sie Wassermann ist. Aber es gibt Leute, die sagen, jedes Sternzeichen kauft individuell ein und prägt einen eigenen Sternzeichen-Stil. Die erdigen Sternzeichen wie Steinbock, Stier und Jungfrau shoppen konservativ, aber sie kaufen gerne ein, edel und elegant, für die reine Aussenpräsenz. Die luftigen Sternzeichen, Wassermann, Waage und Zwillinge kaufen auch gerne ein, jedoch mit einem leichten Gefühl, beschwingt und locker. Die feurigen Sternzeichen wie Schütze, Widder und Löwe kaufen in einer Art Kaufrausch ein, nicht unbedingt sparsam, dafür jedoch üppig, und sie leisten sich viele Fehlkäufe. Die Wasserzeichen, Fische, Skorpion und Krebs kaufen tiefgründig und mit Bedacht ein, qualitativ hochwertig, denn sie lieben die volle Kontrolle des Materialismus. Ich bin Schütze, kaufe mit Bedacht, hochwertig und konservativ ein, aber ich leiste mir hin und wieder einen Fehlkauf, zu viele Pralinen.

Die Mondfinsternis mit Mars Einfluss

In der Nacht vom 27. Juli auf den 28. Juli hatten wir eine totale Mondfinsternis, die man zwischen ca. 22:00 Uhr und 23:00 Uhr sichtbar mitverfolgen konnte, falls der Himmel wolkenfrei oder zumindest wolkenarm war. Am besten war der rote Mond auf den Bergen zu sehen, direkt am See, direkt am Meer oder von einem Schiff aus. Ich setzte mich in eine ungemähte Wiese, trampelte ein Stück Gras platt, heulte den Mond an und bestellte mir neue Werbekunden. Tags darauf schien sich mein Ritual zu verwirklichen, denn vor meiner Haustüre stellte jemand ein Reklameschild auf, welches jetzt die Landschaft empfindlich stört. Übrigens standen nicht nur Sonne, Erde und Mond auf der selben Linie, auch der Mars gesellte sich dazu, sodass wir eine Jahrhundert Mondfinsternis erleben durften. Die nächste dieser Art erleben wir bei uns erst wieder in einem unserer nächsten Leben, auch wenn viele Leute glauben, wer zu Staub wird, rührt keinen Finger mehr. Eine meiner esoterisch angehauchten Freundinnen meinte, der Mars sei verantwortlich dafür, dass wir uns derzeit in solch unnötigen Kriegszuständen befinden. Bitte, einer muss der Schuldige sein. Der Mond ist es nicht, denn den habe ich neulich friedlich am Himmel baumeln gesehen.

Wann ist endlich Leben am Mars möglich?

Nach wie vor kann man am Mars nicht ohne lebenserhaltende, künstlich erzeugte Massnahmen leben. Es ist schlichtweg zu wenig Kohlendioxid vorhanden, und das bedeutet, dass der erwärmende Treibhauseffekt, den wir auf der Erde ja stoppen wollen, weil er uns zu viel wird, ausbleibt. Wahrlich das Leben ist ungerecht, dem Mars fehlt der Treibhauseffekt und die Erde stöhnt unter ihm. Ein Terraforming ist laut NASA auch in den nächsten Jahren nicht möglich, es sei denn, es geschieht ein Wunder. Ich habe mir ja vorsichtshalber schon ein Grundstück auf dem Mars gekauft und hoffe, darauf macht sich nicht ein Marsmännchen breit und vermüllt mir die Zufahrt.

Maria Himmelfahrt - ein seeliger Feiertag

Am 15. August feiern wir Maria Himmelfahrt, oder auch Mariä Aufnahme in den Himmel, Vollendung Mariens oder Himmelgang Mariens genannt. In vielen Ländern ist dies ein gesetzlicher Feiertag, und die Italiener feiern Feria Agosta, was die absolute Hochsaison des italienischen Tourismus einleitet. Ich liebe diesen Tag schon deshalb, weil ich an diesem Tag mein Frühstück geniessen kann, nicht arbeite, in der Sonne liege und vor mich hinschmore. Gläubige Christen feiern diesen Tag mit einer Heiligen Messe, einem Hochamt mit anschliessender Prozession, wobei die Marienstatue behutsam von 4 bis 6 Trägern getragen wird. Die eindrucksvollsten Prozessionen findet man in Bayern vor.Der Marienfesttag wird seit dem 5. Jahrhundert gefeiert und bedeutet, dass die leibliche Maria in den Himmel aufgenommen wurde. Kritiker bemangeln die unbefleckte Empfängnis Marias, aber die Christen verehren sie als Mutter Gottes und legen viel Hoffnung in die Wunder Marias hinein, beten sie an und pilgern zu den Heiligen Marienplätzen wie Fattima oder Lourdes.

Sternzeichen Steinbock - konservativ und zuverlässig

Der Steinbock feiert sich selbst vom 22. Dezember bis 21. Januar. Mitten im Winter gedeiht dieses Sternzeichen am besten. Er ist kühl, wirkt schüchtern, konservativ, aber er ist treu und zuverlässig. Man glaubt im ersten Moment, Steinböcke sind etwas altmodisch und verstaubt, aber wenn man sie besser kennenlernt, tauen sie auf und zeigen ihre kreative, einfühlsame Seite. Nur nach aussen hin sind sie wie ein steifer Stock. Der sachlich kompakte Steinbock umgibt sich liebend gerne mit guten Freunden, er meidet alles Fremde, ist nicht gerne spontan, liebt sein Zuhause, seine Familie, seine Partnerschaft, und er spart gerne an den richtigen Stellen. Fehlkäufe kommen bei ihm selten bis nie in den Einkaufswagen. Steinböcke wirken nach aussen hin kühl und unnahbar, fast ein wenig arrogant, aber im Herzen sind sie herzlich und warm. Der Steinbock liebt seine gewohnte Umgebung, geht gerne in gewohnte Restaurants und Läden, konsumiert rituell gerne immer die selben Dinge, macht nicht gerne in fremden Ländern Urlaub, bevorzugt immer das gleiche Hotel, ist kein Weltenbummler, aber er geniesst seine Freizeit mit Freunden und der Familie. Wahrlich, ein Fremdgänger ist er auf keinen Fall. Wenn man dem Steinbock ein Geschenk machen will, sollte man etwas Nachhaltiges, etwas Brauchbares wählen, denn mit Nippes kann er nichts anfangen. Er mag Gold und Silber, hochwertige Produkte, edle Kleidung, konservative Dinge, und er hasst Ramsch. Mein Aszendent ist Steinbock, bockig, arrogant, eitel und eingebildet, treu und spiessig, so bin ich Fremden gegenüber. Gott sei Dank bin ich Schütze vom Sternzeichen, sonst würde mich nichts und niemand entflammen.


 

Esoterik

Impressum

Datenschutz

Autorin Elisabeth Putz