Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

 

Flirt Ratgeber

Rote RoseDer Flirt Ratgeber - Wie flirtet man erfolgreich? Das Flirten funktioniert nicht nur als Single, auch in der Partnerschaft ist Sinnlichkeit möglich. In einer Beziehung sind drei Dinge wichtig, die Bewunderung, die Liebe und die gemeinsamen Lebensziele. Und beim Flirten ist es wichtig, dass man auf seinen Flirtpartner eingeht, locker bleibt und ein wenig Humor ins Gespräch einbringt. Die Liebe ist das höchste Gut auf Erden, welches zunimmt, wenn man es verschenkt.

Flirt Definition

Was bedeutet Flirten? Es ist der feurige, heisse, elektrisch aufgeladene Kontakt zwischen zwei Menschen, die sich sympathisch sind. Es ist das lockere Gespräch mit eindeutigen Zweideutigkeiten. Es ist die charmante Kommunikation zwischen zwei Menschen, bei denen die Chemie stimmt. Pheromone, Sympathie, Ausstrahlung und Attraktivität spielen hier eine grosse Rolle.

Beziehung

Wie sieht die perfekte Beziehung aus? Im Grunde gibt es keine Perfektion in einer Partnerschaft, weil wir Menschen menschlich sind, Fehler machen, Launen haben, Probleme wälzen und Lebensphasen durchleben. So bekommt eine Beziehung im Laufe der Zeit ständig neuen Zündstoff. Die Kunst ist es, lange miteinander auszukommen.

Begleitagentur

Ein Begleitservice vermittelt schöne, nette Damen an gut situierte Herren, die den Abend, das Wochenende oder ihre Freizeit nicht alleine verbringen möchten. Seriöse Escort-Agenturen vermitteln keine erotischen Abenteuer, nur gehobene Unterhaltung. Viele Escorts fühlen sich jedoch auch in den Hotelzimmern wohl, wenn sie eingeladen werden.

Date

Was muss man bei einem Date beachten? Das erste Date ist wahrscheinlich das schwierigste, denn da ist man aufgeregt wie 100 Hummeln im Rudel. Persönlichkeit, Authentizität und ein gepflegtes Aussehen können unheimlich hilfreich sein, da der erste Eindruck zählt. Innerhalb von 7 Sekunden wird der Mensch von Kopf bis Fuss gecheckt.

Ehe

Die Ehe bedeutet eine symbolische, rechtlich gültige Verbindung der Zweisamkeit. Kultur, Religion, Nationalität, Gruppenzugehörigkeit, alles beeinflusst eine Heirat, und so muss jeder an seiner Ehe arbeiten, um glücklich zu bleiben. Männer und Frauen gehen aus unterschiedlichsten Gründen den Bund fürs Leben ein, aber in erster Linie sollte man aus Liebe heiraten.

Eifersucht

Was ist Eifersucht, und wie bekommt man sie in den Griff? Wer eifersüchtig ist, der entwickelt ein schmerzhaftes Gefühl des Verlustes. Hierfür sind Enttäuschungen, Verletzungen und Vernachlässigungen in der Kindheit oder aus einer früheren Beziehung ursächlich. Nur Vertrauen kann helfen, diese Leidenschaft zu zügeln.

Erotik

Erotik ist Sinnlichkeit, der Reiz, den ein Mensch ausstrahlt. Erotisch wirken beispielsweise volle rote Lippen, lange Fingernägel, schöne Beine, ein praller Po, grosse Brüste, Dessous, eine tolle Stimme, oder einfach der Körpergeruch eines geliebten Menschen.

Fremdgehen

Was muss man beim Fremdgehen beachten? Männer gehen fremd, weil die Bewunderung fehlt. Frauen gehen fremd, um dem Alltag zu entkommen. Eine Affäre sollte man jedoch nicht beichten, sonst ist die eigene Beziehung in Gefahr. Geniessen, den Moment prickelnd ausleben, das schlechte Gewissen mit sich herumtragen, und die eigene Partnerschaft überdenken, das sollte man im Falle der Untreue berücksichtigen.

Gefühle

Wie zeigt man seine Gefühle? Schüchtern sollte man nicht sein, wenn man über Gefühle spricht, denn schnell kann der Eindruck entstehen, dass man es nicht ernst meint. Überschwänglich sollte man dabei aber auch nicht sein, sonst wird man womöglich nicht ernst genommen. Es kommt auf den richtigen Zeitpunkt, die passende Location und die gut gewählten Worte an, oder man zeigt sein Gefühl non verbal.

Heiraten

Was muss man bei einer Heirat beachten? Das Brautpaar ist aufgeregt und muss froh sein, dass andere die Hochzeit planen. Das Hochzeitskleid, der Brautstrauss, Standesamt oder Kirche, die Trauringe, das Essen, die gesamte Feier, alles muss gut geplant werden. Trauzeugen sind wichtig, und die Schwiegermutter muss sorgsam behandelt werden, sonst ist der Stress vorprogrammiert.

Kompliment

Wie macht man Komplimente? Dumme Anmachsprüche sind out. Ein Kompliment über die Schönheit oder die Klugheit eines Menschen kann jedoch anregend sein, und ein netter Flirtspruch kann ein Gespräch aufheitern.

Kontaktsuche

Wie knüpft man neue Kontakte? Kontaktbörsen boomen, und die obligatorische Kontaktanzeige ist immer noch in Mode. Im Trend liegen jedoch zunehmend die sozialen Netzwerke, da man sich heute vorwiegend online trifft. Wichtig ist, dass man seine Kontakte pflegt, denn eine Freundschaft oder eine Bekanntschaft lebt nicht von der Einseitigkeit alleine.

Körpersprache

Was sagt unser Körper, wenn wir uns angeregt, aufgeregt, direkt erregt miteinander unterhalten? Mimik, Gestik und die Körperhaltung sagen manchmal mehr als jedes noch so gut gemeinte Schimpfwort. Man erkennt an der Körpersprache sogar, wenn jemand lügt oder sich verstellt.

Küssen

Das Küssen ist ein Ausdruck von Liebe, Lust, Leidenschaft, Anerkennung und Sympathie. Wie küsst man richtig? Der gnädige Handkuss darf nicht in direkter Berührung mit der Hand verabreicht werden, da er nur ein Hauch der Zuneigung ist. Das obligatorische Bussi links und rechts auf die Wange sollte auch nur angedeutet werden, aber den Zungenkuss darf man samt kreisender Zunge geniessen.

Kuscheln

Das Kuscheln symbolisiert die Körpernähe, die man geniesst, wenn man sich liebt, sich entspannt, sich gut leiden und gut riechen kann. Wie kuschelt man richtig? Berührungen aller Art sind erlaubt, aber der Schritt in die sexuelle Intimität hat mit Kuscheln nichts mehr zu tun. In speziellen Kuschelseminaren lernt man, wie man sich durch Umarmungen und Liebkosungen entspannt.

Liebe

Was ist Liebe? Es ist ein grossartiges Gefühl, welches im Herzen, im Bauch und sogar im Kopf prickelt. Das Liebesgefühl wird übrigens immer stärker, wenn man es verschenkt. Wie liebt man leidenschaftlich? Frauen bevorzugen die Gänseblümchen-Variante, Männer die harte Tour, wobei der Mann dieses Phänomen eher in seinen Träumen auslebt.

Partnersuche

Wer sich auf Partnersuche begibt, sollte frei sein und sich bereit für eine neue Beziehung fühlen. Man sollte nicht lügen, sich nich besser darstellen, als man ist, denn in einer Partnerschaft fliegen diese Lügen bald auf. Wer zu schnell mit seinem neuen Partner zusammenzieht, steht bald wieder ohne Wohnung da, weil Beziehungen erst wachsen müssen.

Polyamorie

Polyamorie ist die Neigung, mehrere Menschen gleichzeitig zu lieben, mit mehreren Partnern gleichzeitig eine Beziehung zu führen, ohne dass man sie versteckt. Eifersucht ist hier wahrscheinlich die grösste Gefahr. Polyamoröse Leute sind freiheitsliebend, bevorzugen die Abwechslung, finden die pure Lust im Abenteuer, aber sie empfinden tiefe Liebe zu allen Partnern, mit denen sie zusammen sind.

Scheidung

Was muss man bei einer Scheidung beachten? Wenn sich Paare scheiden lassen, werden Babys getrennt, Katzen und Hunde ungerecht aufgeteilt, nur die Babywindeln, die bleiben meistens bei der Frau. Eine Scheidung verkraftet man oft leichter als jeden Liebeskummer. Mittlerweile existieren ganze Scheidungspartys, auf denen man seinen nächsten Partner kennenlernen kann.

Sexualität

Sexualität ist die intime, körperliche Auslebung des Erotischen, die Befriedigung der Lust, der Trieb, der in uns schlummert. Wie gesund ist Sex? Eine intakte, emotional ausgelebte Sexualität unterstützt unsere Gesundheit durchaus. Liebe stärkt das Immunsystem, baut Stress ab, ist gut für die Psyche, die Durchblutung und fürs Gehirn.

Single

Was muss man als Single beachten? Die Märkte sind voll von Single-Angeboten, beginnend bei kleinen Verpackungen für den Einmannhaushalt, und niemals enden wollend bei sündteuren Single-Appartments. Da raucht uns der Luxus bei den Nasenlöchern heraus. Trotzdem wünschen sich Alleinstehende nichts sehnlicher als einen Partner, der mit ihnen durchs Leben schreitet.

Treue

Liegt die Treue noch im Trend? Eine neue Umfrage hat ergeben, dass die Treue an erster Stelle steht, gefolgt von Humor und Attraktivität. Treue schafft Vertrauen in einer Beziehung, aber es gibt leider Menschen, die sind wahre Fremdgänger, was Gift für eine Partnerschaft ist. Notfalls hilft ein Treuetest.

Verführung

Wie verführt man seinen Partner? Mit Charisma, Charme, mit Kreativität, mit gutem Essen, Champagner und Pralinen, mit Dessous, mit Musik und einem guten Parfum. Wer in der Verführungskunst die Nase vorne haben möchte, braucht die passende Location, ein tolles Outfit und das gewisse Etwas.Ein romantisches Candlelight Dinner kann explosionsartig in einen prickelnden Abend übergehen.

Verliebtheit

Verliebtheit ist ein wirres, ungeordnetes, angenehmes Gefühl, ein prickelndes Hochgefühl, Schmetterlinge im Bauch. Wie verliebt man sich richtig? Männer verlieben sich meist in die Optik, Frauen verlieben sich eher in den Humor und in das Wesen eines Menschen. Und wie erkennt man, dass man verliebt ist? Man lacht viel, singt, tanzt, summt und pfeift, und man redet wirres Zeug.


 Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Flirten