Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

Tipps für den perfekten Flirt

FlirtWie flirtet man richtig? Oft kommt ein Flirt nicht aus der Anfangsphase heraus. Man unterhält sich kurz und geht wieder getrennte Wege. Manchmal kann aber aus einem harmlosen Flirt die grosse Liebe entstehen. Ein Flirt ist mehr als nur zu baggern und jemandem nach seiner Telefonnummer zu fragen, damit man seine Sammlung erweitern kann. Zwar gibt es die Profiflirter, die nichts anbrennen lassen, aber im Grunde ist der Flirt eine Sympathie, die man sich gegenseitig zeigt. Wir müssen lernen, den oberflächlichen Checker vom ernstzunehmenden Flirttyp zu unterscheiden.

Businessflirt

Wie flirtet man im Geschäftsleben? Flirten im Büro, mit dem charmanten Kollegen, mit Kunden, mit dem eigenen Chef? Wie verhängnisvoll oder gesellschaftsfähig ist der Businessflirt? Wie weit darf man gehen? Wenn man sich im Job gegenseitig anziehend findet, ist dies ein natürliches Phänomen, denn man verbringt viel Zeit miteinander. Man sollte nur wissen, wo die Grenzen liegen. Ein Businessflirt kann zum angenehmen Arbeitsklima beitragen, er kann aber auch unangenehm nach hinten losgehen.

Flirt App

Kennen Sie schon die Flirt App? Eine Dating App für Singles, mit der man sich per Handy kennenlernen kann. Bitte, nicht für jeden ist diese neue technische Errungenschaft eine tolle Idee, denn man kann per Handy überall aufgestöbert werden. So ist man quasi jederzeit in Flirtlaune, flirtbereit. Ein introvertierter Mensch kann davon profitieren, denn er kann sich per Datin App finden lassen. Er könnte sich jedoch auch verfolgt fühlen, wenn er zu intensiv von fremden Flirtwilligen geliebt wird. Heute ist die Flirt App ein direkt normaler Begleiter im Leben eines Singles geworden, denn die Welt wird immer technischer.

Flirtchancen

Wie nutzt man seine Flirtchancen richtig? Welche Flirttechniken kann man einsetzen, um neue Leute kennenzulernen, um prickelnde Kontakte zu knüpfen? Jeder Mensch besitzt äussere und innere Reize, ein hübsches Aussehen, eine nette Stimme, einen verführerischen Blick. Man muss seine Reize einsetzen, mit seiner Persönlichkeit spielerisch auf den Flirtpartner zugehen, und man muss sich seiner charmanten Ausstrahlung bewusst sein. Charisma wirkt anziehend.

Flirten am Land

Wie flirtet man am Land? Wenn der Bauer eine Frau und die Bäurin einen Mann sucht, dann machen sie sich gegenseitig den Hof. Warum ist es so schwierig, als Landwirt, als Landwirtin einen geeigneten Partner zu finden? Wo stecken die Flirtgelegenheiten auf dem Land? Wie nutzt man im Heu seine Flirtchancen? Die frische Luft, der Landduft, das sind Chancen, die man für sich nutzen kann. Wenn man sich zwischen den Heuballen liebt, lernt man das Landleben zu lieben.

Flirten Definition

Was ist ein Flirt? Es ist die charmante Kommunikation, das lockere Gespräch, die prickelnden Worte. Man flirtet mit Worten, mit den Augen, mit einer offenen Körperhaltung und Körpersprache, mit Blicken, mit einem süssen Lächeln. Flirten ist ein Ausdruck von Sympathie, ein humorvolles Miteinander, aus welchem sich mehr entwickeln kann.

Flirtgelegenheiten

Wo flirtet man am besten? In der Disco, im Schwimmbad, im Geschäftsleben, auf der Strasse an der nächsten Ampel, im Büro, am Telefon, in der U-Bahn, im klassischen Cafe? Überall wo man eine Flirtgelegenheit wahrnimmt, ist das Baggern erlaubt, aber Vorsicht, wir müssen auf unsere Wortwahl achten. Oft verwechselt man die lockere Disco-Atmosphäre mit dem Geschäftsleben und baggert unverschämt drauf los. Dezent oder wild flirten, es kommt immer auf die jeweilige Frau, den Mann, die Leute und die Situation an.

Flirtpartner

Wie findet man den richtigen Flirtpartner? Für Singles mit Hund sind die Flirtgelegenheiten ja zahlreich, denn die Hundewiese bietet sich an, einen neuen Partner zu finden, das gemeinsame Interesse, der Hund, der ist schon da. Flirten in der eigenen Beziehung will aber auch gelernt sein, denn der eigene Partner sollte der Flirtpartner Nummer 1 sein.

Flirttipps

Welche Tipps und Tricks sollte man beim Flirten berücksichtigen? Ein charmantes Lächeln wirkt wahre Wunder, denn die angehobenen Mundwinkel lassen ein Gesicht strahlen. Ein verführerischer Augenaufschlag, mit den Wimpern klimpern, den Blick abwechselnd heben und senken, ein gepflegtes Äusseres, ein tiefes Dekollete, hübsche Beine im Minirock, gepflegte Hände und saubere Fingernägel, eine offene Körperhaltung, dies alles kann einen Flirt begünstigen. Männer und Frauen flirten unterschiedlich. Er liebt es, wenn sie verspielt und etwas schüchtern wirkt. Sie mag es, wenn er hilfsbereit, aber nicht aufdringlich wirkt. Und beide lieben es, wenn die Chemie stimmt und man sich riechen kann.

Flirttraining

Wie übt man erfolgreich zu flirten? Zuerst sollte man sich selber besser kennenlernen, man muss sich lieben lernen. Nur wer sich selbst gut findet, ohne künstlich überheblich zu sein, zieht freundliche Leute an. Die stabile Psyche spielt beim Flirten eine grosse Rolle. Der überhebliche Überchecker wird sofort abblitzen, wenn er auf einen selbstbewussten Menschen trifft. Der leidende Jammerlappen wird auch abblitzen, wenn er zu jaulen beginnt, um Mitleid und Aufmerksamkeit zu erregen. Der fröhliche Typ, der signalisiert, dass er das Leben im Griff hat, wird angehimmelt, weil man ihm vertraut und ihn bewundert.

Flirttrends

Wie flirtet man heute? Ein grosser Trend bewegt sich im Internet. Man flirtet online, trifft sich auf Facebook, in sozialen Netzwerken, chattet, schickt sich gegenseitig Selfies, beschnuppert sich durch die Webcam und sehnt sich nach einem persönlichen Treffen. Blinddates boomen, gefolgt von Speeddates, Kochkursen für Singles, Abenteuerurlaub für Singles und Survival-Camps, in denen man sich näherkommt. Der gute alte Tanzkurs hat fast ausgedient, denn heute flirtet man sogar per Videobotschaft auf YouTube.

Komplimente

Wie macht man Komplimente? Welcher Anmachspruch zieht immer? Ist dir kalt? Mit dieser Frage kann man sofort die Chance ergreifen, jemanden zu wärmen, und schon kommt man sich näher. Flirtsprüche gibt es wie Sand am Meer. Sie streuen uns Sand in die Augen, aber sie können den Anfang eines Gesprächs auflockern, wenn man sie humorvoll einsetzt. Plump angewendet wirken sie jedoch so abschreckend, dass man am liebsten das Weite sucht.

Körpersprache

Was sagt unser Körper, wenn wir uns angeregt, aufgeregt, direkt erregt miteinander unterhalten? Mimik, Gestik und die Körperhaltung sagen manchmal mehr als jedes noch so gut gemeinte Schimpfwort. Man erkennt an der Körpersprache sogar, wenn jemand lügt. Und was ist, wenn ich meine Beine und Arme verschränke? Dann habe ich mich selber am liebsten.

Online Flirt

Wie flirtet man im Internet? Die kreative Kontaktanzeige lockt zwar viele Leute an, sie ist aber nichts wert, wenn man sich im Internet verstellt und sich anders darstellt, als man tatsächlich ist. Ein gelungener Internetflirt geht irgendwann übers Netz hinaus. Man trifft sich eines Tages in der realen Welt. Wenn man sich offline trifft, verliebt man sich entweder neu, oder die Enttäuschung steht einem ins Gesicht geschrieben. Wer einen Partner im Internet sucht, sollte ein möglichst ehrliches Profil von sich erstellen. Wer nur einen kleinen Onlineflirt sucht, braucht sich um sein ehrliches Profil nicht grossartig zu kümmern, da man sich nur oberflächlich kennenlernt. Achtung, auch hier könnte es funken, und aus diesem Grund sollte man der Wahrheit niemals abgeneigt sein.

Perfekter Flirt

Wie sieht der perfekte Flirt aus? Das lockere, oberflächliche Gespräch kann man erlernen, den Flirt, der unter die Haut geht, kann man jedoch nur situationsbedingt führen, wenn sich zwei Herzen energetisch treffen und eine spürbare Schwingung des Prickelns in der Luft liegt. Wenn sich zwei Menschen anziehend finden, erhöht sich sogar deren Körpertemperatur, da die Liebe heiss macht. Den perfekten Flirt gibt es wahrscheinlich nicht, da jede Kommunikation individuell verläuft und unterschiedlich wahrgenommen wird.

Telefonflirt

Haben Sie sich schon einmal am Telefon verliebt? Man kann sich in eine Stimme verlieben, von der man träumt. Man kann sich jedoch nicht direkt in den Menschen verlieben, wenn man nicht weiss, ob man ihn riechen kann. Wie flirtet man am Telefon? Wie stark ziehen uns Worte an? Wie sehr boomen Flirtlines? Wenn man am Telefon zu flirten beginnt, dann zählen die verbalen Eindrücke, und so kann ein Telefonflirt so lange anregend sein, bis man den Flirtpartner trifft. Alles Weitere ist Gott sei Dank dreidimensional.

Verführung

Die perfekte Verführung. Tipps zum Verführen. Wie verführt man einen Mann? Wie verführt man eine Frau? Mit Charisma, Charme, mit Kreativität, mit gutem Essen, Champagner und Pralinen, mit Dessous, mit Musik und einem guten Parfum. Wer in der Verführungskunst die Nase vorne haben möchte, braucht die passende Location, ein tolles Outfit und das gewisse Etwas.


 

Flirten

Impressum 

Datenschutz

Autorin Elisabeth Putz