Ratgeber Flirten

Beauty

Business

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Mode

Wellness

Wohnen

 

Beziehung

Dating

Erotik

Flirt

Liebe

Singles

 

Ihre Werbung hier

Was muss man beim Dating beachten?

Dating - Man trifft sich gelegentlichDating Ratgeber - Tipps rund ums Rendez-Vous. Was zählt bei einem Date? Es sind die ersten Sekunden, die darüber entscheiden, ob sich Menschen sympathisch oder unsympathisch sind. Bei Gefallen kann man näher auf seinen Date-Partner eingehen, sich erneut treffen und privater werden, und bei Nichtgefallen sollte man das Date charmant ausklingen lassen, damit niemand verletzt wird, auch wenn einige Leute meinen, dafür wäre ihnen die Zeit zu schade. Beim Dating zählen Gepflegtheit, das Outfit, das Auftreten, die Persönlichkeit und die Location. Am besten sind öffentliche Orte geeignet, wenn es sich um das erste Date handelt, ungezwungen und locker. Das eigene Wohnzimmer ist eher ungeeignet, da man nie wissen kann, wen man sich ins Haus holt.

Dating bedeutet Treffen, Rendez-Vous, und wir daten uns gerne, jedenfalls so lange wir Single sind. Was muss man bei einem Date beachten? Das erste Date ist wahrscheinlich das schwierigste, denn da ist man aufgeregt wie 100 Hummeln im Rudel. Persönlichkeit, Authentizität und ein gepflegtes Aussehen können unheimlich hilfreich sein, da der erste Eindruck zählt. Innerhalb von 7 Sekunden wird der Mensch von Kopf bis Fuss gecheckt. Dies bemerkt man am ehesten beim Speed-Dating, denn hier hat man nur 5 Minuten Zeit, um einander kennenzulernen. Beim echten Blind-Date sind die Chancen gleich, besonders dann, wenn man sich in einem dunklen Raum trifft und sich nur fühlen und riechen kann.

Begleitagentur

Wie findet man eine seriöse Begleitagentur? Ein Begleitservice vermittelt schöne, nette Damen an gut situierte Herren, die den Abend, das Wochenende oder ihre Freizeit nicht alleine verbringen möchten. Seriöse Escort-Agenturen vermitteln keine erotischen Abenteuer, nur gehobene Unterhaltung. Viele Escorts fühlen sich jedoch auch in den Hotelzimmern wohl, wenn sie eingeladen werden. In Asien boomt ein ganz spezieller Markt, der einem Verkupplungsmarkt gleichkommt. Man lernt reiche Männer kennen und lebt automatisch gehobener.

Date Definition

Was ist ein Date? Es ist ein persönliches oder virtuelles Treffen, ein romantisches Rendez-Vous, ein Termin, der unter der Haut prickelt, oder einfach nur eine freundschaftliche Begegnung mit einem Menschen, den man mag. Am schwierigsten ist das erste Date, denn hier sollte alles stimmig sein, die Atmosphäre, das Styling, die Aussenpräsenz, nicht zu locker und unverbindlich, aber auch nicht zu steif und spiessig. Wer klassisch elegant auftritt, zieht Leute an, die ihren guten Stil nach aussen hin ausleben, der legere Typ zieht Leute zum Pferdestehlen an, und der verschlossene Typ wird beim ersten Date wohl eher zurückhaltend sein, weil er nicht aus seiner Haut herauskriechen kann.

Blind-Date

Was muss man bei einem Blind Date beachten? Man kennt sich nicht persönlich, also sollte man einen möglichst guten Eindruck hinterlassen. Man ist aufgeregt, sollte sich jedoch locker geben, nicht zu verkrampft auftreten und seine Aufregung im Zaum halten. Gemeinsame Interessen sind von Vorteil, dann weiss man, worüber man reden kann. Wenn man sich gegenseitig nicht gefällt und andere Vorstellungen hatte, sollte man das Date trotzdem höflich zu Ende bringen.

Erstes Date

Das erste Date, Aufregung pur. Das Styling muss stimmen, nicht zu overdressed, aber auch nicht zu locker und leger. Das Auftreten muss stimmig sein, höflich, locker, nicht zu verklemmt, nicht zu spiessig, aber auch nicht zu aufdringlich. Man sollte authentisch sein, denn der potentielle neue Partner möchte keine Mogelpackung kennenlernen.

Kontaktsuche

Was muss man bei der Kontaktsuche beachten? Kontaktbörsen boomen, und die obligatorische Kontaktanzeige ist immer noch in Mode. Im Trend liegen jedoch zunehmend die sozialen Netzwerke, da man sich heute vorwiegend online trifft. Wichtig ist, dass man seine Kontakte pflegt, denn eine Freundschaft oder eine Bekanntschaft lebt nicht von der Einseitigkeit alleine.

Online Dating

Was muss man beim Online-Dating beachten? Kennenlernen per Internet, der Partner kommt per Chat, Mail oder Datingportal. Das kann Stress pur sein, zu einem Burn-out ausarten, es kann aber auch bequem und entspannend sein. Man muss sich Zeit lassen, nicht zu viele Leute daten, sich auf die Person einlassen und nicht wochenlang sein erstes Treffen hinauszögern.

Speed Dating

Beim Speed Dating lernt man sich in fünf Minuten kennen, denn mehr Zeit bleibt nicht, um ein Gespräch zu führen, danach setzt man sich schon zum nächsten Date und beginnt zu plaudern. Der erste Eindruck zählt, die Chemie zwischen zwei Partnern ist hier entscheidend, die Sympathie, das Aussehen und das Lächeln sind wichtig. Speed Dating kann sehr unterhaltsam sein, da es so abwechslungsreich ist.

Millionär kennenlernen

Wie lernt man einen Millionär kennen? Den spendablen Sugar Daddy trifft man in der Partyszene der High Society. Wie kommt man aber an so einen Millionär heran? Köpfchen und schöne optische Aussichten können hier behilflich sein. Wenn man den Mund aufmacht, sollte man sich doch auch miteinander unterhalten können, denn von Schönheit alleine hat man irgendwann genug. Reiche Männer lieben zwar Trophäenfrauen, aber sie bewundern die starke Frau mit Hirn, welche ihnen die Stirn bieten kann.

Traumfrau kennenlernen

Die Traumfrau ist im Grunde ein unrealistisches weibliches Wesen in vollendeter Perfektion, welches nur im Traum existiert. Wie lernt man seine Traumfrau kennen? Viele Männer sind schüchtern, trauen sich nicht, eine Frau anzusprechen. Sie warten geduldig ab, bis der nächste selbstbewusste Mann kommt und die Traumfrau vor der Nase wegschnappt. Frauen mögen es, wenn sie niveauvoll angesprochen werden, sie hassen nur diese niveaulosen Anmachsprüche, welche ohnehin bereits die ganze Welt kennt.


Elisabeth Putz

Impressum

Datenschutz

Werbung

Flirten

Facebook

Instagram

Twitter

Xing

YouTube