Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

Online Flirt - Wie flirtet man im Internet?

Online FlirtViele Menschen schnuppern im Internet nach einem neuen Partner, flirten und chatten in Kontaktbörsen oder schreiben eine Kontaktanzeige. Man liest überall diese normalen Kontaktanzeigen, in denen sich Menschen beschreiben, ihre Äusserlichkeiten sachlich verbal zur Schau stellen, von ihren Hobbies berichten und auf Zuschriften warten. Da kommt der neue Partner nicht durch die Türe, sondern durch das E-Mail Postfach geflogen.

Maximilian sucht eine Frau zum Heiraten, Justus sucht eine Freizeitpartnerin, Julia sucht ihren Romeo, obwohl der längst unter der Erde liegen müsste, und Eva sucht ihren Adam, auch wenn sie nicht mehr zusammen mit der Schlange die einzigen beiden Frauen auf der Welt sind. Wenn auch Sie Ihren Partner in den weiten Sphären und Singlebörsen im Internet suchen, flirten Sie doch einmal mit Ihren potentiellen Verehrern.

Machen Sie die Kontaktanzeige persönlicher, gestalten Sie sie liebevoller und lügen Sie nicht. Meine Hobbies sind lesen und schwimmen, mit Freunden ausgehen und schifahren. Und dabei habe ich mich schon zwei Wochen mit keinem Freund mehr getroffen, weil ich mich wegen meiner Leidenschaft fürs Arbeiten selten mit Freunden treffe. Ich war seit einem halben Jahr nicht im Schwimmbad, weil ich im Sommer in der Sonne liege, im Winter keine Hallenbäder mag, und mich in der Badewanne nur dusche.

Ich lese nie, weil ich nur Hörbücher zu Hause habe, und meine Schiausrüstung habe ich der Caritas geschenkt. Sie lachen jetzt, aber die Menschen suchen verzweifelt nach gesellschaftsfähigen Hobbies, damit sie natürlich klingen, vergessen aber dabei auf den Alltag und das Flirten. Stellen Sie sich in Ihrer Kontaktanzeige einmal so dar, wie Sie wirklich sind, auch wenn Sie Sport als mulmiges Gefühl ansehen, was Sie im Moment nicht brauchen können.

Ich habe das Experiment einst gestartet, habe eine normale Kontaktanzeige aufgegeben, die alles und nichts aussagt, und eine, die mich und mein Leben beschreibt. Nun, ich bin vielleicht ein etwas extremes Beispiel, aber auf die erste Kontaktanzeige meldeten sich Gott und die Welt, auf die zweite Kontaktanzeige meldeten sich lauter interessante Menschen.

Mein damaliger Lebenspartner zog mir die Hammelbeine lang, und vergeben bin ich noch immer. Wenn Sie sich einmal in einer Kontaktanzeige zu flirten trauen, lernen Sie lauter sympathische Menschen kennen.

Wo findet man seinen Onlineflirt?

Flirten Sie regelmässig im Internet? Ich flirte dort, wo niemand es tut, denn auf Xing pflegt man sein Business und nicht den gepflegten Flirt. Genau dort lasse ich meine gefühlsbetonten Aussagen liegen und warte auf Resonanz, oder auch auf neue Leser, welche dies hier lesen. Wahrlich, wenn ich Single wäre, hätte ich auf Xing gute Chancen, meinen nächsten Partner kennenzulernen. Da ich jedoch in einer Beziehung lebe, bin ich harmlos und wälze mich bloss mit einem netten Herren im verbalen Duell. Er gewinnt immer, und ich habe dafür immer das letzte Wort.

Im Internet tummeln sich zahlreiche Flirtbörsen, aber nur wenige finden dort ihr Glück. Woran liegt es? Man flirtet unverbindlich dahin und merkt nicht, dass der Flirtpartner aus einem einzigen Grund online ist, er will sich verlieben. Und genau das ist die falsche Einstellung. Ich musste einst hundert und mehr Frösche aus dem Internet küssen, bis ich den richtigen Frosch fand, und selbst der sprang nach zwei Monaten inniger Zweisamkeit wieder in den grossen Froschteich zurück.

Der Onlineflirt ist ein sich Annähern, aber im Internet selber kann man nur in den seltensten Fällen feststellen, ob man chemisch zusammen passt. Ich werde einmal die Energiemail, die Schwingungsmail und die Geruchsmail gesellschaftsfähig machen. Ach ja, neulich heirateten wieder zwei virtuelle Leute auf Facebook. Waren Sie auch bei der Hochzeit dabei?

 


  Flirten

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Sponsoren