Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

Flirtgelegenheiten - Wo flirtet man am besten?

Flirten im AutoEs gibt Menschen, die verpassen keine Flirtgelegenheit, die sind zum Baggern geboren. Ich verpasse auch keine Flirtgelegenheit, nutze jede Flirtsituation aus, aber ich mache dies unbewusst, weil ich mein lockeres Herz ständig schlagen höre. Wenn ich aufgeregt bin, kann man mein Herz direkt unter meiner Haut schlagen sehen, und so manch einer hat diese Situation schon falsch gedeutet. Ich flirte unbewusst, weil ich ständig aufgeregt bin.

Ich flirte ungeniert, wenn ich jemandem Informationen entlocken möchte, wenn ich wissen will, ob ein Mann verheiratet ist, wenn ich nervös bin, wenn ich gerade neben mir stehe oder in mich gekehrt bin. Ich flirte andauernd unbewusst, spiele mit meinem Ringfinger, dem netten Ring dran, knubble an meinen Ohrringen, fahre mir über die Lippen oder spiele in meinem Haar. Bei mir ist es die reine Unsicherheit, welche die Männer veranlasst, lieb und nett zu mir zu sein.

Und dann stosse ich unbewusst den Mann vor den Kopf, weil er denkt, ich würde flirten und die Situation vollkommen falsch einschätzt. Ein Mann sagte einst zu mir: Frau Putz, ich wusste ja nicht, dass Sie so treu sind. Ich wollte ja nur testen, ob Sie etwas von mir wollen.

Wahrlich, Flirtgelegenheiten muss man nutzen, sonst tut sich nichts in der Liebe, aber man muss eine Flirtsituation auch richtig deuten können, sonst bekommt man ungewollt einen Korb. Zwischen Männern und mir entstehen im Laufe der Zeit immer seltsame Situationen, verfängliche, direkt ausweglose Situationen, weil ich unbewusst flirte und der Mann denkt, ich würde etwas von ihm wollen. Ich biete den Männern dann immer die Freundschaft an, was dann jedes Mal im Chaos endet. Lieber Besucher, Flirtgelegenheiten gibt es Tausende, nur flirten muss man noch bewusst, sonst verpasst man alles. Übrigens, wissen Sie zufällig, was an einer Freundschaft zwischen Mann und Frau so kompliziert sein kann?

Im Schwimmbad flirten

Jetzt ist gerade Sommer und heisse Badesaison. Wer im Moment Single ist und einen Partner sucht, der kann sich im Schwimmbad einen kleinen Flirt an Land ziehen. Zuerst braucht der Mann die passende Badehose, denn die Mode schläft nicht. Die Frau braucht den passenden Bikini, denn im Bikini flirtet man leichter als im Badeanzug. Und dann muss man lächeln üben. Für weisse Zähne gibt es jetzt auch einen Zahnlack.

Achtung, im Wasser bleibt nur wasserfestes Make-Up an den richtigen Stellen haften. Gerade im Schwimmbad macht das Flirten richtig Spass, aber gerade hier sind zuerst die äusseren Eindrücke wichtig, denn beim Sonnenliegen sieht man den Verstand im Hirn so schwer. Flirten Sie prickelnd im Freibad und zeigen Sie, was Sie drauf haben.

Im Internet flirten

Unsere Kommunikation geht manchmal seltsame Wege, aber Kommunikation, wie immer sie auch aussieht, ist eines der wichtigsten Dinge, um sich einander anzunähern oder sich verständlich mitzuteilen. Verschiedene Sprachen, verschiedene Kulturen, aber im Grunde sagen wir alle das Gleiche, nur drücken unterschiedliche Völker es unterschiedlich aus. In den einzelnen Communities, die wir im Internet finden, geht es nur um ein Hauptelement, um die Kommunikation und das sich Mitteilen.

Man lernt neue Menschen kennen, diskutiert über verschiedenste Themen und kommt einander näher. Communities sind wichtig und erfreuen sich grosser Beliebtheit. Auch Blogs und Foren fallen darunter. Besonders in Blogs findet man immer die Informationen, die man gerade sucht. Und das wäre ohne die rege Teilnahme an Communities nicht möglich, denn dort wo Informationen entstehen und abrufbar sind, muss mindestens einer vorher diese Information ins Internet gestellt und sich dazu geäussert haben. Genau diese Vielfalt an Infos können wir zum Flirten nutzen, indem wir die Blogger ansprechen, mit den Webmastern in Verbindung treten, mit der Community diskutieren. So entstehen niveauvolle Flirtsituationen.

Am Weihnachtsmarkt flirten

Es ist wieder soweit. Es ist Winter und manche Menschen sind genau zu dieser kalten Jahreszeit Single. Aber gerade zu Weihnachten und in der Vorweihnachtszeit ist das Singleleben eine Chance, um richtig durchzustarten, eventuell einen neuen Partner kennenzulernen und richtig toll zu flirten.

Denken Sie an den Jahreswechsel, Silvester und die Silvesterparty. Tausende kontaktfreudige Singles sind hier unterwegs und möchten Sie kennenlernen. Sie müssen nur noch den Mantel anziehen und vor die Haustüre gehen. Achtung, der Mantel darf ruhig sexy für Frauen geschnitten sein und den Mann auch positiv darstellen, denn die Fellzeit lassen wir lieber in der Eiszeit und in der Steinzeit.

Besonders der Weihnachtsmarkt bietet sich als Singlebörse an. Neben den Paaren und verliebten Pärchen tummeln sich flirtwillige Singles an den Weihnachtsmärkten. Man kann sich gegenseitig wärmen, gemeinsam Tee und heisse anregende Getränke trinken, sich noch mehr wärmen und dabei wunderbar flirten. Auch andere Singles frieren. Nur vor die Türe müssen Sie schon selbst gehen, sonst müssen Sie im Internet nach netten Singles suchen, die auch nicht alleine auf den Weihnachtsmarkt gehen möchten.

In der Disco flirten

Die Diskothek ist der wohl geeignetste Ort, um einen kleinen Flirt zu finden. Viele Partnersuchende und Singles gehen nicht nur zum Tanzen in die Disco, sondern in erster Linie, um einen Partner kennenzulernen. Das Gespräch ist hier nicht so wichtig, das kann man ja hinterher erledigen. In der Disco flirtet man mit dem Blickkontakt.

Lola wollte auch einmal das Flirtgefühl in der Disco ausprobieren. Abends stellte sie sich vor den Spiegel und kämmte brav ihr Haar, lo li la, das Haar ist fein und klar. Männer stehen auf tolles Haar bei Frauen. Lola zog sich ein kurzes Kleidchen an, eher einen breiten Gürtel, denn länger war das Kleidchen nicht. Wenn sie sich bückte, sah man direkt in ihren Po hinein. Trotzdem, ein Höschen zog sie sich schon unter dem Kleidchen an, denn man muss sich bestimmt auch einmal bücken müssen, auch in der Disco. Männer mögen Frauen in kurzen Röcken, da sieht man wenigstens, was man an diesem Abend nach Hause ins Bett mitnimmt.

Jochen machte sich auch einst fertig für seinen Discoflirt. Er zog sich eine schwarze Lederhose an, in der man seinen knackigen Po sehen konnte. Frauen lieben knackige Po Konturen beim Mann. Jochen putzte sich schnell noch die Zähne, denn guter Mundgeruch kann beim Tanzen nicht schaden.

Der Flirt in einer Diskothek beginnt meist lautlos mit dem ersten Blickkontakt. Beim Tanzen kommt man sich dann näher. Tanzen können alle Menschen, die Beine besitzen, denn der Freestyle macht es möglich. Ich habe einst auch einen Mann im Rollstuhl in der Disco tanzen sehen, der tanzte in seinem Stuhl und hatte Spass dabei. Jetzt gehen Sie aber schnell in die nächste Diskothek, denn Ihr Flirt wartet bereits auf Sie.

Im Supermarkt flirten

Einkaufen muss jeder einmal gehen, sonst verhungern wir ja. Aber wir verhungern auch, wenn wir zu wenig Liebe und Zuneigung abbekommen. Und deshalb sollte man sich einmal im Supermarkt umsehen, wenn man flirten möchte. Gerade die eiskalte Tiefkühlecke ist ein lauschiges Flirtplätzchen, denn da tummeln sich viele Singles zwischen Pizza und Baguette. Hier kann man die eiskalte Atmosphäre ruhig ein wenig mit einem kleinen Flirt auflockern. Achtung, lassen Sie dabei aber bitte die Pizza nicht auftauen, denn sonst verhungern Sie wieder.

Auf einer Party flirten

Ja, Parties sind der ideale Ort, um ein wenig zu flirten. Die Musik stimmt, die kleinen Naschhäppchen laden zum Mitnaschen ein, und die Stimmung ist ausgelassen. Wer steht da grossartig gelangweilt in der Ecke herum, wenn doch die ganze Atmosphäre nach einem feurigen Flirt riecht? Unpraktisch wird die Sache erst, wenn der eigene Partner mit auf der Party ist. Da wird man dann nicht bloss vom Partner genauestens beobachtet, sondern von der gesamten Partygesellschaft. Wer spricht mit wem?

Und wenn man aus einer Entfernung von einigen Metern noch mitbekommen würde, worüber gesprochen wird, wären die Ohren immer auf Alarmbereitschaft eingestellt. Der eigene Partner entwickelt besonders auf ausgelassenen Parties sehr sensible Antennen für eventuelle Rivalen. Dabei ist der Flirt an sich wirklich harmlos, wenn man nachher noch ins eigene Bett geht, jeder in sein eigenes und niemand in ein fremdes Bett. Lieber Besucher, am besten, Sie lassen Ihren Partner zu Hause, wenn Sie sich auf der nächsten Party vergnügen.

Beim Geschäftsessen flirten

Hier bin ich der Profi, denn ich verkaufe meinem Partner jedes Treffen als Geschäftsessen. Noch ist er mein Lebenspartner, aber allzu viele Geschäftsessen darf ich mir nicht mehr erlauben, sonst wird er ungeduldig. Ich bin die Meisterin im Flirten, und so wird bei mir auch jedes richtig anspruchsvolle Geschäftsessen ein charmantes Kommunikationsessen. Wenn auch Sie Ihr Geschäftsessen auflockern möchten, werfen Sie zwischen den Salathäppchen, aber zumindest nach dem obligatorischen Kaffee ein Lächeln in die Runde.

Schauen Sie Ihrem Geschäftspartner in die Augen, wenn Sie sich mit ihm unterhalten. Er ist ja in diesem Moment auch irgendwie ein Partner. Sie bleiben in tiefer Erinnerung, wenn Sie charmant wirken, haben aber schlechte Karten, wenn Sie steif wie ein Stock beim Abendessen sitzen und nur ein paar sachliche Gesprächsbrocken herauswürgen. Da bleibt einem sogar der Nachtisch im Hals stecken.

Ein Geschäftsessen ist dann besonders erfolgreich, wenn aus dem vorgesehenen Abend ein ausgedehnter Abend wird, der sich langsam in die Nacht hinein zieht. Neulich hatte ich für eines meiner kommunikativen Essen eine abendliche Stunde eingeplant, daraus wurden aber fünf Stunden, weil der Mann nicht zu reden aufhörte. Ans Ziel bin ich noch nicht gekommen, aber ich arbeite an einem weiteren, sachlichen Abend mit ihm.

Flirtgelegenheiten für Alleinerziehende

Der Spielplatz als Flirtfaktor, wenn Väter und Mütter aufeinander treffen. Hier ist er, der kleine und verzweifelte Flirt von alleinerziehenden Vätern und Müttern, die wieder frei am Menschenmarkt erhältlich sind. Gut, man muss schon einen geschulten Blick in Richtung Ringfinger des Flirtpartners werfen, wenn man sich einen alleinerziehenden Menschen anlachen möchte, denn in diesem Zustand sind die Leute meistens schon vergeben. Aber wenn Sie offen mit Ihrem Kind auf die Mütter oder Väter zugehen, ist immer ein niedlicher Wurm für die neue Patchwork Familie dabei.

Flirten auf öffentlichen Veranstaltungen

Früher war ich noch öfters auf Seminaren, heute coache ich selbst, und die Leute kommen zu mir. Aber die Seminare, besonders die Naturheilkunde Seminare, sind ein reiner Flirttempel. Wahrlich, es war kein Heilpraktiker sicher vor mir. Da schwebt man auf so einer natürlichen Welle dahin, bis man entdeckt, dass man gemeinsam auf einer natürlichen Wellenlänge schwingt, die schliesslich auf einer rosaroten Wolke landet.

Andere Seminare, besonders jene, die sich über einige Tage hin ziehen, sind auch gut geeignet zum Flirten. Der eigene Partner sitzt brav zu Hause, während man sich sein Hotelzimmer mit einem Seminarteilnehmer teilt, obwohl man es nicht müsste, denn es sind Zimmer für alle da. Es bleiben nachts eben einige Hotelzimmer leer, während andere überbelegt sind.

Übrigens möchten die Pharmakonzerne jetzt auf ihren Kongressen die Leute alle in Doppelzimmern unterbringen, damit es nicht immer den Anschein erweckt, dass die Konzerne und Ärztekongresse vor Luxus strotzen. So kann man auch den Kondomvertrieb ankurbeln.

Am Telefon flirten

Wie sieht Ihre Stimme aus, wenn Sie telefonieren? Aha, Sie können Ihre Stimme nicht sehen. Das macht nichts, Sie müssen Ihre Stimme bloss hören können. Manche Leute haben einfach eine so schrille Stimme, die klingt so, als ob man mit zwei Metallgegenständen auf eine Blechtrommel schlagen würde. Eine Triangel ist der reinste Engelschor dagegen. Lieber Besucher, Sie können Ihre Stimme schulen und trainieren.

Am Telefon entsteht der Flirt nur durch Worte und Intonation, die Satzmelodie und den Hauch der Stimme alleine. Tun Sie einfach so, als würden Sie dem Telefonpartner real gegenüber sitzen, dann nehmen Sie am Telefon automatisch eine gute und harmonische Sitzhaltung ein, welche sich positiv auf Ihre Stimme auswirkt. Lächeln Sie auch hin und wieder am Telefon.

 


  Flirten

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Sponsoren