Beauty Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Anti-Aging

Körper

Kosmetik

Schönheit

Styling

Bodypainting - die Kunst der Körperbemalung

Kunst am KörperBodypainting ist Körperkunst pur, Körperbemalung auf hohem Niveau. Wenn Sie im nackten Zustand noch angezogen aussehen, dann hat der Body Painter ganze Arbeit geleistet. Lieben Sie auch diese sinnlich angehauchte Körperkunst, dieses nackte Verhülltsein? Da fühlt man sich, als ob man gerade in kunstvoller, aufopfernder Kleinarbeit ein neues Outfit bekommt und in detailliert ausgearbeitete Kleider schlüpft. Ich habe einigen Body Paintern bereits bei der Arbeit zugesehen, habe mich aber selbst noch nie unters Pinselchen gestellt, da ich mich selbst im dicksten Rollkragenpullover noch nackt fühle, wenn ich Body Painting im Kopf habe.

Immerhin, zuerst muss ein Model gefunden werden, welches die elegant strukturierte Figur mitbringt, aber das wäre zu leicht, um nicht auffindbar zu sein. Das Model muss gut im Dauerstehen sein, denn einige Stunden Standfestigkeit muss dieses Ausstellungsmodell schon haben. Ich denke, man könnte schon einmal in einer überfüllten Kirche während des Hochamtes üben, denn da bekommt man auch keinen Sitzplatz mehr. Bitte bleiben Sie hier aber lieber vorerst angezogen, denn sonst schenkt Ihnen der Pfarrer womöglich aus Mitleid sein Outfit.

Ich könnte mich als Model fürs Body Painting nicht einmal zur Verfügung stellen. Kirchen zum Üben meiner Beinfestigkeit hätten wir genug, aber ich bin sehr kitzelig. Wenn man an meinem Körper herum pinselt, müsste ich schreien wie ein aufgespiesstes Huhn am Schaschlik Spiess. Übrigens können Sie im Süden Österreichs, in Kärnten jedes Jahr aufs Neue das ultimative Bodypainting Event besuchen. Vielleicht schauen Sie bei der Gelegenheit bei mir vorbei und legen mir ein wenig Geld für neue Klamotten vor die Haustüre, da ich mich nicht bemalen lasse.

Was ist Bodypainting?

Bodypainting kommt begrifflich aus dem Englischen und bedeutet Körperbemalung. Man malt mit Wasserfarben, mit Make-Up und Schminke, mit Kajalstift, Lippenstift, man wendet die Airbrush Technik für grossflächige Bemalungen an, ach, dem Bodypainting sind keine Grenzen gesetzt, wenn sich erst einmal ein attraktiver Körper gefunden hat.

In früheren Zeiten galt die Körperbemalung als Kult, als traditionelles Ritual. Besonders die rote Farbe, die für Kriegsbemalung, aber auch für Gesundheit stand, machte in alten Zeiten das Rennen. Weisse Farbe galt als unschuldig und rein. So kennzeichneten sich die Menschen, die Stämme und signalisierten damit ihre Zugehörigkeit, ihre Rituale und Traditionen.

Heute ist das Bodypainting zu einem Lifestyle Kult geworden, die reinste Kunst am Körper. Mit Hennastrauch Tätowierungen hält die Körperbemalung übrigens länger, aber Gott sei Dank nicht ewig. Mit herkömmlicher Schminke und anderen Farben hält sie wenige Stunden, denn der Körper schwitzt und sondert Salz aus, welches die Kunstwerke verblassen und zerrinnen lässt. Mit speziellem Make-Up, mit Schminke, die unter dem Schwarzlicht leuchtet, kann man die Körperbemalung auch bei Nacht sehen, das Model leuchtet dann in der Disco.

Wer gewinnt den Bodypainting Wettbewerb?

In dem wahrlich verschlafenen Ort Seeboden im bergbesessenen Österreich tut sich einmal im Jahr etwas Grosses. Die Bodypainting Wettbewerbe machen das verschlumpfte Dörfchen zur Attraktion. Eine hübsche Blume machte einst den achten Platz. Das Model, welches unter der kunstvollen Blüte verstaut wurde, hatte jede Menge Palast am Körper, nämlich weit über 10 kg war das Painting Kunstwerk auf der Haut schwer.

Da beginnt man schon einmal zu stöhnen, auch wenn der Anlass zum Stöhnen nicht der heisseste ist. Möchten Sie auch einmal mit nackten Tatsachen entblösst dastehen und sich bemalen lassen? Ich sage Ihnen, nachher sind Sie so bedeckt, dass Sie sich wirklich keine Spur mehr nackt zu fühlen brauchen. Sie benötigen dazu eine grosse Portion Stehvermögen auf Ihren Beinen, eine ansehnlich attraktive Figur und Ausdauer im Warten.

Bis das Bodypainting an Ihrem Körper die vollständige Pracht entfaltet, vergehen nämlich Stunden. Sie können sich in der Zwischenzeit nicht einfach auf Ihren Po setzen, sonst entgleitet Ihnen die Farbe. Bodypainting macht aber auch viel Spass, besonders, wenn man als Zuschauer bei dem Lifestyle Event dabei ist. Falls Sie nächstes Jahr im Sommer noch nichts vorhaben, kommen Sie nach Seeboden, der Ort hält schon noch einige Besucher aus. Ich habe mir einmal überlegt, wie es denn wohl wäre, wenn man den Bodypainting Wettbewerb in den Winter verlegen würde. Die Farbe am Körper könnte nicht so leicht dahinschmelzen. Man würde bloss ein wenig frieren, was!

 


Beauty

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Sponsoren