Flirt Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beziehung

Dating

Flirt

Liebe

Singles

Wie macht man einen Heiratsantrag?

Willst du mich heiraten - LiebesenteWer sich entscheidet, seinem Partner einen Heiratsantrag zu machen, sollte sich zuerst ganz sicher sein, ob er wohl auch wirklich heiraten will. Es gibt Leute, die machen dem Partner den Antrag, und dann warten sie mit der Hochzeit, bis sie alt und grau sind oder sich zuvor wieder trennen. Bei einem Heiratsantrag ist es auch wichtig, dass man den richtigen Moment wählt, denn das Ja-Wort muss gewährleistet sein. Stellen Sie sich vor, Sie knien vor Ihrer Freundin, fragen sie, ob sie Sie heiraten will, und sie sagt Nein. Wenn der Antrag unter vier Augen stattfindet, tut dies schon weh, aber wenn die Öffentlichkeit zuschaut, sitzt die Blamage tief. Der perfekte Heiratsantrag findet im perfekten Ambiente statt, man findet die richtigen Worte, man trägt die Ringe bei sich, einen schönen Verlobungsring, die Situation ist passend, die Stimmung ist gut, dann kann fast nichts mehr schieflaufen.

Wunderbar finde ich es, wenn sich der Mann Mühe gibt, wenn er sich hinkniet, wenn er eine einzelne Rose, einen satten Rosenstrauss oder eine extra Schokolade mitbringt. Eine Champagnerflasche, ein paar Champagnerpralinen, ein teurer Verlobungsring, bitte, damit wäre ich auch zufrieden. Nun ja, Verzeihung, es kommt nicht auf die Grösse des Ringsteins an, es kommt auf die Grösse der Liebe im Herzen an.

Als mich damals mein Lebenspartner fragte, ob ich mich mit ihm verloben möchte, dachte ich, es wäre ein Heiratsantrag. Ich nahm freudig den Ring an, den ich heute noch mit Stolz trage. Und wenn der Ring nicht auf der falschen Hand stecken würde, wäre er kein Verlobungsring, sondern ein Ehering. Wir sind bis jetzt nicht verheiratet, aber dafür bereits ein ganzes Jahrzehnt verlobt.

Und das kam so. Seine Eltern, also meine Schwiegereltern in Spee mussten sich erst an mich gewöhnen. Wir verkündeten unsere Verlobung wie die Frohe Botschaft. Seine Mutter sagte nichts, denn es hatte ihr die Sprache verschlagen. Meine Mutter sagte: Kind, du musst schauen, dass du dich gut absicherst. Seine Oma meinte, man heiratet nicht die Katze im Sack. Und voila, bis heute planen wir unsere Hochzeit, mit oder ohne Oma, mit oder ohne Mamas, mit oder ohne Verwandtschaft. Und dass jemand aus dem elitären Kreis wegstirbt, damit die Planung leichter wird, wollen wir auch nicht.

Wir erneuern aber in regelmässigen Abständen unseren Heiratsantrag. Wir stecken uns auch manchmal die Verlobungsringe an den Ehering Finger, nur um zu üben, quasi für den Ernstfall. Womöglich haben wir beide kalte Füsse bekommen. Früher hatte man ja kalte Füsse, weil man im nassen Keller Pokerspiele würfelte, und heute hat man kalte Füsse, wenn man vor dem Traualtar steht. Ist das Heiraten nicht manchmal ein ganzes Pokerspiel?

Mein Heiratsantrag - schlicht und einfach

Seit dem ersten Heiratsantrag, den mir mein Lebenspartner damals machte, versuche ich, meinen eigenen Heiratsantrag unter die Haube zu bringen, damit wir endlich einmal heiraten und nicht immer nur davon sprechen. Ich versuchte es schon mit der Zusammenlegung der Steuerklassen, aber wenn der Staat pleite ist, funktioniert nicht einmal mehr dieses verlockende Modell. Neulich fragte ich, ob wir uns endlich scheiden lassen könnten? Ich erhoffte mir, dass vor der Scheidung die Hochzeit mit anschliessender Ehe folgen würde. Mein Partner meinte, die Scheidung kommt nicht in Frage, wir besitzen uns und haben uns verdient.

Mein allerneuester Heiratsantrag sieht so aus. Ich veröffentlichte im Internet einen Aufruf. Wenn ein Arzt, vorzugsweise ein Schönheitschirurg, oder ein Anwalt kommen sollte, um meine Hand anhält und mich ehelichen möchte, dann tut er das bitteschön bei meinem Lebenspartner, bitte mit Blumen, denn er liebt Orchideen. Wenn dann um meine Hand angehalten wird, ist mein Verlobter vielleicht eher bereit, mich zu heiraten, bevor es ein Anderer tut.

Das richtige Ambiente für den Heiratsantrag

Manche Leute tragen ja bereits tagelang den Ring mit sich herum, nur um auf den richtigen Augenblick zu warten, damit der Antrag schön wird. Willst du mich heiraten? Willst du meine Frau werden? Bitte, der Antrag ist ja klassisch gesehen reine Männersache, aber es darf doch auch die Frau fragen, wenn es nicht anders geht. Manche Frauen warten lange, zu lange, nur weil der Mann auf den richtigen Augenblick wartet.

Wenn man zusammen gehört, stimmt das Ambiente immer. Ich kenne Leute, die machten den Antrag während einer Bergwanderung am Gipfelkreuz. Wahrlich, da kann es dann nur noch bergab gehen. Andere machten den Antrag beim Tauchgang unter Wasser. Bitte, da steht einem das Wasser bis zum Hals. Mein Lebenspartner machte mir einen während eines Musikanntenstadels. Das darf man ja auch nicht laut sagen.

Ein schönes Ambiente ist der weisse, menschenleere Strand, ein menschenleeres Restaurant, aber dafür muss man Glück haben, oder viel bezahlen, damit das Ambiente ganz einem alleine gehört. Schön finde ich eine einsame Bergwiese, denn da hat man den Gipfel noch vor sich.

Wie erneuert man sein Eheversprechen?

Möchten Sie jedes Jahr einmal heiraten, aber nicht jedes Mal den Partner wechseln? Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Eheversprechen zu erneuern, können Sie jährlich eine Hochzeit feiern, bei der Sie der Mittelpunkt sind. Heidi Klum und ihr Ehemann Seal machten es uns vor, damit wir auch einmal sehen, dass eine Ehe unter Promis halten kann. Oje, und dann ging sie doch in die Brüche. Stellen Sie sich vor, Sie erneuern Ihr Eheversprechen nach zehn Jahren.

Dazwischen liegen drei Kinder bei der Frau im Bauchraum, sodass dieser viel Stauraum im Laufe der Jahre bietet, und beim Ehemann liegen die Kinder im Magen, wenn sie schreien, sodass er immerzu futtern muss. Passen das Hochzeitskleid und der Hochzeitsanzug nach zehn Ehejahren noch, oder müssen Sie sich etwas Neues schneidern lassen, vielleicht ein wenig Umstandsmode in Weiss?

Im Laufe des Lebens geht es nicht mehr vorrangig um die Äusserlichkeiten, denn die inneren Werte werden vom Alltag nach aussen gekehrt, sodass man automatisch auch im Umstandskleid hübsch anzusehen ist. Die neu gewonnenen Freunde wissen ohnehin, wie man aussieht, und sogar der Friedensrichter und der Pfarrer sind in die Jahre gekommen. Ich finde die Idee von der sich wiederholenden Hochzeit fantastisch, wenn ich nur jemanden finden würde, der mich heiratet.

Bitte, jetzt dürfen Sie nicht denken, ich nehme jeden Pappdeckel, anspruchsvoll bin ich schon noch, aber wir können ja in zehn Jahren noch einmal darüber reden. Wer weiss, welche Ansprüche ich an einen Mann habe, wenn ich erst einmal in die Jahre gekommen bin.

Wo macht man einen kreativen Heiratsantrag?

Ein Heiratsantrag muss nachhaltig in Erinnerung bleiben und kann durchaus auch an ungewöhnlichen bis unmöglichen Orten gemacht werden. So kann man beispielsweise seinen Heiratsantrag in der U-Bahn, in der S-Bahn, im Zug oder im Bus, allgemein in öffentlichen Verkehrsmitteln machen. Hier erklingt dann anstatt der Durchsage für den nächsten Halt die Durchsage des Heiratsantrags. Willst du mich heiraten? Der WOW-Effekt ist gross, inmitten anderer Fahrgäste einen Antrag zu bekommen. Da muss man förmlich ja sagen. Im Flugzeug, direkt über den Wolken ist so ein Heiratsantrag auch interessant, denn hier erklingt dann anstatt der Höhenmeter und der Höhentemperatur der Heiratsantrag. An öffentlichen Orten, an denen die Leute aufmerksam in das Geschehen integriert sind, hat man gleich ein umfangreiches Publikum, welches applaudiert und sich mit den Verliebten freut.

 


  Flirten

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Empfehlung