Lifestyle Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Tipps für die Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt machenWenn ich meine nächste Kreuzfahrt mache, möchte ich sie auf einem Seniorenkreuzfahrtschiff erleben, denn erleben möchte ich nichts ausser Ruhe und luxuriöser Entspannung. Jawohl, ich stehe zu meinen spiessigen Ansichten, ich mag es im Urlaub gedämpft und gemütlich. Ausser einem sonnigen Liegeplatz an Deck, warmem Wasser, heissen Temperaturen, dem dekadenten Essen, dem Captain`s Dinner und einer Luxus Aussenkabine darf da kein extra Störfaktor vorhanden sein, sonst bezahle ich den Luxuspreis einer Kreuzfahrt nicht.

Wussten Sie eigentlich, dass die Toskana durch das verunglückte Kreuzfahrtschiff Costa Concordia ins mediale Geschehen der Pressegeilheit gerückt ist? Es hat sich sogar ein eigener Tourismus daraus entwickelt, der Massentourismus der Schaulustigen. Ich bin direkt froh, dass ich mich damals nicht zu genau dieser Kreuzfahrt entschieden habe, sonst würden jetzt die Touristen extra wegen mir kommen, nur um mich persönlich am Meeresgrund zu bestaunen. So viel Ruhm habe ich gar nicht verdient.

Es hat sich ja ein Kreuzfahrt Boom entwickelt, Billigkreuzfahrten wie vom Discounter, wie die Billigware aus dem 1 Euro Shop. Da bucht man seine günstige Innenkabine auf einem Party Kreuzfahrtschiff, besucht zwei Wochen hindurch die selbe Diskothek und schläft seinen Rausch tagsüber an Deck aus. Da würde es mir nicht einmal grossartig auffallen, wenn ich zusammen mit meinem Schiff einen Eisberg ramme oder versehentlich auf Grund stosse, denn ich hätte ja genügend Flüssigkeit für die Rückfahrt in mir, wenn ich die ganze Nacht feucht feiere. Bitte, dieser neue Trend für Kreuzfahrten beinhaltet auch ein Captain`s Dinner, also meckern Sie nicht, ab 1500 Euro sind Sie dabei. Ich kann Sie beruhigen, der Kapitän der Costa Concordia fährt bestimmt nicht mit Ihnen.

Machen Sie wieder einmal eine Kreuzfahrt, und gönnen Sie sich den Luxus, auf dem Wasser der Weltmeere zu segeln. Natürlich, Kreuzfahrten sind teuer, aber sie sind ihr Geld wert, denn die Eindrücke, die man auf so einem Kreuzfahrtschiff gewinnt, prägen unser ganzes Leben positiv. Im Alter können Sie noch Ihren Enkeln davon erzählen. Buchen Sie die teuren Kabinen, die auch Fenster nach draussen besitzen, die liegen weiter oben und bieten mehr Aussicht auf das Meer.

Wählen Sie das passende Kreuzfahrtschiff aus, denn mittlerweile bieten die Veranstalter Kreuzfahrten für junge Leute mit Abenteuersinn und Partylaune bis hin zu Rentnern, die Ihren persönlichen Volksmusik Star mit auf dem Schiff haben möchten, der sie durch das Abendprogramm begleitet. Wir wünschen Ihnen viele erlebnisreiche Momente zwischen und auf den Weltmeeren.

Die moderne Kreuzfahrt ist günstiger geworden

Früher gehörte man zur Creme de la Creme, wenn man sich eine Kreuzfahrt leisten konnte. Heute boomt der Markt der Luxusliner. Der Anteil der Passagiere ist in den letzten Jahren auf über 25 Millionen gestiegen, Tendenz steigend. Die Kreuzfahrtschiffe sind wie kleine Städte mit unzähligen Shops, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, sodass man seinen gesamten Urlaub am Schiff verbringen kann. Die Kabinen sind nicht mehr klein und unbequem. Heute gibt es Aussenkabinen mit viel Platz, einem Balkon und die Aussicht aufs offene Meer. Wer aufs Land möchte, sollte sich eine geführte Tour der Reederei leisten, denn in einer fremden Umgebung findet man sich ungern alleine zurecht. Landausflüge sollte man wahrnehmen, denn so viel in so kurzer Zeit sieht man nicht so schnell wieder. Auf dem modernen Kreuzfahrtschiff hat man die Chance, Speisen aus der ganzen Welt kennenzulernen, und deshalb sollte man die Restaurants ständig wechseln, wenn man nicht gerade der langweilige Esser ist. Wer den vollen Preis so einer Kreuzfahrt auskosten will, der muss das Sportprogramm samt Fitnesstrainer, das Unterhaltungsprogramm samt Animateuren, das Kulturprogramm samt Reiseführung und das gesamte Buffet wahrnehmen. Wahrlich, da hat man viel zu tun.

Billige Kreuzfahrten ab 100 Euro

Manche Kreuzfahrten sind so günstig geworden, dass man sie als billig bezeichnen kann. Ab 100 Euro gibt es das fahrende Appartment auf offener See, und hier greifen vor allem Familien gerne zu, die mit ihrem Budget gut haushalten müssen, weil Kinder kosten Geld. So eine Kreuzfahrt kann günstig bleiben, wenn man das reichhaltige Angebot auf dem Kreuzfahrtschiff nicht wahrnimmt und nur das konsumiert, was im Pauschalpreis enthalten ist. Sie kann aber auch teuer werden, wenn man sich alle kostenpflichtigen Extras gönnt, damit der Urlaub nicht langweilig wird. Eine Stunde im hauseigenen Pool kostet 11 Euro pro Person. Da überlegt man sich das Schwimmen zweimal, schaut aufs Meer hinaus und wünscht sich, am Strand zu liegen. Wer allerdings nur zum Essen gekommen ist, für den ist so eine Billigkreuzfahrt ideal, denn mit Halbpension ist der Magen zweimal täglich vollends ausgelastet, da das Buffet reichhaltiger als in jedem herkömmlichen Hotel ist. Die günstigen Kreuzfahrten sind meist Kurztrips, welche sich über 3 bis 5 Tage erstrecken, aber sie lohnen sich für extreme Sparer, die trotzdem mit dem Jetset-Publikum mithalten wollen. Zu Hause ist der aufblasbare Pool kostenlos, das ist garantiert so.

Die Kreuzfahrt für Dicke

Nicht nur Dünne liegen mit ihrer Lebensart im Lifestyle Trend, auch Dicke wissen, wie gut es sich lebt, wenn man weiss, wo man lecker schlemmert. Jetzt sind Kreuzfahrten für Dicke ganz gross in Mode.

Eine amerikanische Gruppe hat sich zusammengetan, um das Leben ganz dick gemeinsam zu geniessen. Bitte, auch Dünne sind in dieser herzlichen Gruppe willkommen, denn es kann ja nicht jeder so dick sein wie ich. Bis jetzt arbeitete ich wie eine wild gewordene Hyäne an meinen obligatorischen fünf Kilo Übergewicht. Ab jetzt kaufe ich mir einfach breitere Klamotten und akzeptiere jedes Pfund an mir. Das macht mich innerlich frei für meine Lieblingsschokolade. Abnehmen kann ich immer noch, wenn Weihnachten vorbei ist.

Auf so einer Kreuzfahrt für Dicke darf geschlemmert werden. Wer will schon bloss ein Frühstück alleine, wenn das Buffet noch voll ist und der seelische Hunger noch nicht gestillt ist? Drei Hauptgerichte zum Abendessen gibt es übrigens auch, ohne dass man sich fürs Essen schämen muss.

Natürlich ist auf einem Kreuzfahrtschiff für Dicke mehr Platz, denn ein schöner Körper benötigt Fläche, um sich zeigen zu können. Gut, ich nehme ab, wenn die ersten gesundheitlichen Probleme wie Atemnot in mir lauern.

Ich habe mir einmal ernsthafte Gedanken über das Dicksein gemacht. Keine Frage, keine Beschönigung, viele übergewichtige Menschen möchten abnehmen. Aber es gibt auch Menschen, die finden sich sexy in ihrem Körper, lieben ihr Gewicht und haben Freude am Schlemmern. Und genau hier sollte man den einzelnen Menschen sehen, ihn so akzeptieren, wie er ist, denn Lebensfreude ist so individuell wie die BH Körbchengrösse.

Die Kreuzfahrt mit Happy End

Bis jetzt scheute ich die grossen Kreuzfahrtschiffe, wie der Teufel das Weihwasser, denn ich habe Angst, über Bord zu gehen. Und genau das ist einem Kreuzfahrt Tourist passiert. Er ging aus unerklärlichen Gründen über Bord. Wie kann man bitteschön über die Planke gehen? Die Wege mancher Leute sind sonderbar. Der Urlauber trieb im eiskalten Wasser und niemand entdeckte ihn. Dies wäre eine meiner Urängste, alleine im Wasser, ich friere ja so schnell. Da kam ein zweites Kreuzfahrtschiff des Weges, sah den im Meer dahintreibenden Urlauber und fischte ihn aus dem Wasser. Ein glückliches Ende, aber trotzdem weiss ich jetzt, warum ich keine Kreuzfahrten anstrebe. Lieber Besucher, wenn Sie an Deck das Meer erkunden möchten, empfehle ich den hauseigenen Pool am Kreuzfahrtschiff, denn da drin ist genug Meerwasser, und bestimmt weniger Wasser, sodass man im Pool nicht unentdeckt treiben kann.

Das Traumschiff - Die Kreuzfahrt für echte Fans

Das Traumschiff ist ein Luxusliner, auf dem es sich lohnt, eine Kreuzfahrt zu buchen, denn es wird als Fernsehserie gedreht und ausgestrahlt. Schiffe, auf denen eine Folge des Traumschiffs gedreht wurde, waren: Die Deutschland und Die Berlin. Die erste Folge wurde im November 1981 im ZDF ausgestrahlt. Wolfgang Rademann ist übrigens der Kopf der Serie, der Macher, Erfinder und Produzent des Traumschiffs. Im Grunde ist es ein Ableger des Love-Boot, aber bitte, der Schiffsarzt ist einmalig, den kann man nicht klonen, ohne dass man ihn neu erfinden müsste. Bis jetzt ist das Traumschiff bereits in der Domenikanischen Republik, in Marokko, in Tahiti, und an zahlreichen weiteren Traumzielen an Land gegangen, Orte, die man irgendwann einmal gesehen haben sollte, bevor das Leben zu Ende geht.

Der Kapitän und der Schiffsarzt sind die zwei begehrtesten Highlights am Traumschiff, wobei der Schiffsarzt jede Menge Sexappeal ausstrahlt, aber das tun Ärzte im Dienst ohnehin, wenn sie wie Götter in Weiss Leben retten. Die Handlung ist zwar nicht spektakulär, für manche Leute sogar langweilig, aber das Flair am Schiff ist traumhaft, denn man befindet sich inmitten eines Drehortes, welcher als Urlaubsort dient. Zahlreiche Schauspieler reissen sich um eine Rolle in der Serie, weil hier die Dreharbeit mit Urlaub verbunden werden kann. Für die Passagiere ist es aufregend, wenn sie sich inmitten einer Szene befinden, obwohl die Themen meist die selben sind, Liebe, Eifersucht, ein tragisches und ein komödiantisches Ereignis, Verführung, Versöhnung und Urlaubsflair. Das Traumschiff ist sozusagen eine Abenteuerkreuzfahrt auf hohem Niveau.

Gentleman Host - der Eintänzer auf Kreuzfahrten

Falls ihn jemand noch nicht kennt, der Gentleman Host ist ein Eintänzer, vorwiegend auf Kreuzfahrten. Singles, einsame Damen können ihn buchen, einen echten Traummann mit Manieren, einen Gentleman, der die Knigge auswendig kann und es versteht, einer Frau die Sterne vom Himmel zu holen. Bitte, eine Heirat ist ausgeschlossen, denn der Gentleman ist so lange an der Seite seiner Traumfrau, wie sie ihn bezahlt. Er liest seiner Traumfrau jeden Wunsch von den Augen ab, verbringt mit ihr den Urlaub, tanzt mit ihr, geht mit ihr zum Captains Dinner, verbringt mit ihr Tag und Nacht, und ich bezweifle, dass die Nächte nur zum Reden da sind. Da bekommt die Abendunterhaltung einen ganz neuen Sinn. Liebe Frauen mit gut gefülltem Geldbeutel, zücken Sie Ihr Portemonnaise und gönnen Sie sich so einen Gentleman Host.

 


Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Lifestyle