Esoterik Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Astrologie

Mentales

Spirituelles

Übersinnliches

Universum

Numerologie - Wie nutzt man die Magie der Zahlen?

EdelsteinGlauben Sie an die Numerologie? Wenn Sie sich Ihren bezaubernden Namen ansehen und ihn numerologisch analysieren, zeigt sich vielleicht ein erfolgversprechendes, direkt positiv gestimmtes Endergebnis, wenn Sie sich nicht verrechnet haben. Sie dürfen ruhig Agnes, Genoveva, Walburga oder Olivetti heissen, es ist der gesamte Name, inklusive dem Nachnamen und allen Zweitnamen, der das numerologische Bild kennzeichnet.

Mir wurde einst gesagt, ich würde meinen zweiten Namen vernachlässigen. Elisabeth Putz spiegelt den Materialismus wieder. Gut, dazu stehe ich, denn ich freue mich immer, wenn ich einen echten Pelzmantel geschenkt bekomme. Haben Sie zufällig einen übrig? Mein zweiter Name, Maria, spiegelt die Liebe wieder. Unbewusst verwende ich ihn ja, denn ich bemerke zunehmend, wie eine grosse Verliebtheit zu mir selbst aufsteigt. Ich liebe mich.

Wir Menschen sind nicht nur Nummern, und somit wäre der erste, wichtigste Teil der Numerologie geklärt. Also ist die Analyse an Hand von Zahlen nur ein kleiner Teil, den wir nutzen können, um etwas über uns selbst und unsere Fähigkeiten herauszufinden.

Trotzdem hat mich das Thema fasziniert, da ich gerne mit Zahlen jongliere, so sehr an Zahlen orientiert bin, dass ich förmlich immer und überall darum bettle, welche zu erhalten. Neulich wollte ich von einem Trainer die Honorarsätze übermittelt bekommen und riss mir förmlich imaginär gesehen die ohnehin übersichtlich gestalteten Kleider vom Leib, um an seine Zahlen zu kommen.

Ja, wenn ich per E-Mail meinen kurzen violetten Minirock, meine weisse Bluse mit transparentem Ausschnitt und meinen violetten Blazer ausgezogen hätte, wäre ich in der E-Mail nackt dagestanden. Ach ja, fast hätte ich es vergessen, ich trage auch hin und wieder Unterwäsche, wenn der Tag beginnt und ich sauber aus der Dusche gekommen bin. Und da ich Statistiken und Zahlen so sehr begehre, faszinierte mich auch die Numerologie.

Stellen Sie sich vor, man kann damit sogar Autokennzeichen, Ländernamen und alles Mögliche analysieren, ja sogar das Unmögliche. Ich stelle mir gerade vor, wie der Himmel, die Sonne, das Gras und die Erde, auf der sich das Gras zur Ruhe legt, in der Numerologie aussehen. Welche Energien liefern mir meine neue, ekstatische Bluse und das violette Kostümchen, welches ich mir aus rein spirituellem Anlass gekauft habe?

Violett ist übrigens die Farbe der Spiritualität. Gut, ich gebe zu, die Klamotten sah ich bei Zara und konnte ihnen nicht widerstehen. Welch ein spirituell angehauchter, materialistischer Einkauf. Da sieht man endlich, wie sich die reine Spiritualität in der realen Welt bewegt und man sie nicht von ihr trennen kann, es sei denn, man wandert aus. Da hätte ich für Sie eine Möglichkeit, denn auf dem Mond werden noch einige lukrative Grundstücke zum Kauf angeboten. Man kann ja wahrlich alles durch die natürlichen Zahlen 1 bis 9 hindurch ziehen und feststellen, dass alles im Leben einen Sinn ergibt. Und welchen Sinn hat eigentlich die Sinnlosigkeit?

Mein Numerologie Experiment - den eigenen Namen mit Zahlen analysieren

Für die Skeptiker unter Ihnen habe ich hier ein niedliches Beispiel. Ein hervorragender Trainer analysierte mir meinen Namen an Hand der Numerologie. Es fehlte etwas. Was war es bloss? Oh, heilige Mutter, es fehlte die Maria. Er konnte sich kein einheitliches Bild von meinem Namen machen, da ich ihm versehentlich verheimlichte, dass ich im Grunde Elisabeth Maria Putz heisse.

Ich vernachlässige meine liebe Maria, wann immer es nur geht, und wenn ich sie nicht gerade in meiner Geburtsurkunde und somit im Gewerbeschein bemerkbar stehen hätte, würde ich gar nicht realisieren, dass es meine Maria gibt. Voila, der Trainer meinte, ich sollte meiner Maria endlich einen Raum zum Atmen geben. Gut, ich habe ihr mittlerweile immerhin schon eine kleine Besenkammer in der vorderen Herzkammer, hinten ganz links eingerichtet. Meine Namensanalyse numerologisch betrachtet ergab folgendes: Elisabeth Putz alleine spiegelt den puren Materialismus wieder, den puren Erfolg, das Geld und den Reichtum.

Da fällt mir ein, ich brauche ja noch unbedingt mein Penthouse in Wien. Wenn Sie eines haben, geben Sie es mir, damit ich meinem Namen alle Ehre erweise, denn ich habe es hin und wieder bitter nötig. Übrigens haben die Namen Elisabeth Maria Putz die Liebe und den Reichtum ergeben. Ja, ich bin gierig, ich will alles, ich liebe meine Maria. Mir wurde bewusst, dass ich die Liebe brauche, den materiellen Wohlstand nicht krampfhaft herbei führen sollte, sondern ihn einfach geniessen muss, wenn er da ist, dann bin ich reich, von innen nach aussen.

Ich liebe ja alle Menschen, und an manchen Tagen könnte ich die ganze Welt umarmen, also werde ich jetzt auch meine Maria lieben, die ich bis jetzt so stiefmütterlich behandelt habe. Warten Sie, ich muss kurz zur Türe, denn da draussen steht bestimmt bereits mein Geld für mich bereit. Vielleicht sind es aber bloss die neuen Dessous von Otto. Liebe Besucher, probieren Sie es ruhig einmal aus, wenn Ihnen gerade langweilig zumute ist oder Sie ein wenig Zeit zu verschenken haben.

Die Numerologie des Namens nach einer Heirat

Nach einer Hochzeit sieht vieles anders aus. Sie können Ihrem Namen treu bleiben, denn der Name spiegelt numerologisch gesehen die Charaktereigenschaften wieder. Analysieren Sie doch einmal Ihren Namen mit der Numerologie und investieren Sie ein wenig Zeit dafür, wenn Sie zu viel Zeit übrig haben.

Obwohl, wenn Sie Zeit zu verschenken haben, geben Sie sie bitte mir, denn ich kann immer ein wenig mehr Zeit gebrauchen. Wo ist bloss die 25. Stunde des Tages geblieben? Wenn Sie heiraten, fällt Ihr Name nach der Hochzeit anders aus, falls Sie den Namen Ihres Partners annehmen. Passen Sie bloss auf, damit eventueller Reichtum und vor allem die Liebe dann nicht verloren gehen.

Ich verstehe erst jetzt, warum so mancher Ehepartner sagt, er erkennt seine Ehefrau nicht wieder. Ich frage mich bloss, warum auch so viele Frauen ihre Männer nach der Hochzeit verändert wahrnehmen, wenn der Ehemann mit einem Bier in der einen Hand, mit der Fernbedienung in der anderen Hand die Füsse hochlagert, und die Frau unter seinen Füssen die restlichen Chips aufsaugt, die er beim Fussballspiel vor dem Fernseher fallen lässt? Oh ja, Hausfrau war schon immer mein Traumberuf, wenn mich doch bloss endlich jemand heiratet.

Ich verspreche, ich bin nicht leicht zu ertragen, ich habe eine Abneigung gegen jegliche Art von Hausarbeit, aber mit mir wird das Leben nie langweilig. Wenn mich nicht bald jemand heiratet, werde ich objektsexuell und heirate den Eifelturm.

 


Esoterik

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Werbung