Beauty Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Anti-Age

Haare

Körper

Kosmetik

Mode

Schönheit

Styling

Welche Anti Aging Produkte machen uns jünger?

Anti Aging CremeAnti-Aging Produkte gibt es wie Sand am Meer. Sie sind oftmals teuer, versprechen viel, sollen die Haut straffen, Falten glätten und uns ein junges Aussehen verleihen. Diese Versprechungen halten jedoch nur wenige Produkte, denn oftmals muss mit viel Chemie nachgeholfen werden, um einen hautstraffenden Effekt zu erzielen.

Wie wirken Anti-Aging Produkte?

Anti-Age Produkte sind mehr oder weniger wirksam, wobei man in zahlreichen Tests und Studien zur Erkenntnis kam, dass im Grunde jede Fettcreme und jede reichhaltige Feuchtigkeitscreme Falten glätten kann, jedoch die teuren Produkte ein wenig besser sind. Dies liegt an der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe, am gesamt besseren Komplex der Inhaltsstoffe, und an den Wirkstoffen selber. Mit Vitamin a lassen sich beispielsweise Falten gut glätten, aber der Vitamin A Komplex muss gut durchdacht sein, damit die Wirkung eintritt. Generell kann man sagen, Anti-Age Produkte helfen, vorausgesetzt man verfolgt einen gesunden Lifestyle mit ausreichend Sport, gesunder Ernährung und Verzicht auf Genussmittel.

Welche Nebenwirkungen haben Anti-Aging Produkte?

Die gängigen Antifaltencremes haben keine bis geringe Nebenwirkungen, wenn man die Wundercreme mit Botox oder Schlangengift ausschliesst. Allerdings können viele Mittel für empfindliche Menschen und Allergiker ungeeignet sein, da sie zu Hautrötungen, Hautirritationen, zu Spannungsgefühl, zu Juckreiz und Hautausschlägen führen können. Besonders die Vitamin A Säure kann diese Effekte auslösen. Man sollte ein Produkt vorab in der Armbeuge oder am Handrücken testen, damit man weiss, wie die Haut auf die Inhaltsstoffe reagiert.

Botox und Schlangengift für die Hautstraffung

Mit dem Nervengift Botox lassen sich beispielsweise diese Effekte erzielen, und so existiert eine Antifalten Wundercreme am Markt, welche die Hautfalten in 10 Minuten verschwinden lässt. Da Botox jedoch nicht grossflächig angewendet werden sollte, ist diese Wundercreme nicht für den Alltag geeignet.

Eine Alternative zur Botox Behandlung ist Schlangengift. Bereits in alter Zeit galt das Gift der Schlangen als Schönheitsmittel und Jungbrunnen. Es wird als Granulat in Antifaltencremes verarbeitet und hat einen hautstraffenden Effekt. Eine professionelle Behandlung mit Schlangengift kann auch tiefere Falten glätten, wodurch man sich das Nervengift Botulinum Toxin zwar erspart, aber auch Schlangengift ist Gift und somit mit Nebenwirkungen behaftet. Die Gifte der Natur können helfen, verjüngen und stärken, sie können aber auch schaden, wenn die Dosis zu hoch ist.

Hyaluronsäure und Aloevera für straffe Haut

Hyaluronsäure ist beispielsweise ein weiterer Faltenkiller, jedoch muss sie in den Produkten ausreichend vorhanden sein, damit sie einen hautstraffenden Effekt bewirkt. Hyaluronprodukte bekommt man im Reformhaus, aber mittlerweile auch in manchen Drogeriemärkten. Wenn man die Hyaluroncreme im Gesicht aufträgt, wirkt die Haut für einige Stunden aalglatt, aber sie spannt ein wenig, und nicht jeder Mensch mag dieses Spannungsgefühl auf der Haut.

Alternativen wie die Aloevera-Creme sind nur bedingt für eine Anti-Aging Anwendung geeignet. Zwar besitzt das Aloevera-Gel hautstraffende Effekte, ist jedoch nicht geeignet, um wirkliche Falten zu glätten. Hyaluronsäure hingegen kommt als Jungbrunnen überall in unserem Körper in natürlicher Form vor und kann helfen, die Haut zu straffen.

Natürliche Anti-Aging Produkte

Natürliche Anti-Aging Produkte haben zwar nicht diesen tiefenwirkenden, hautstraffenden Effekt, dafür sind sie ohne Nebenwirkungen zu geniessen, nur der Allergiker muss vorsichtig sein, denn Pflanzen, Kräuter und Hölzer können zu Allergien führen. Man kann auf Biokosmetik mit einem integrierten Anti-Age-Effekt umsteigen, bevor man zu künstlichem Collagen und Glycerin greift. Biokosmetik ist allgemein besser verträglich, enthält keine Mineralöle, keine Nanopartikel und keine oder kaum Konservierungsmittel.

Die Aloevera Pflanze wirkt beispielsweise feuchtigkeitsspendend, was wiederum Falten glättet. Aloevera Produkte müssen hochwertig sein, aus der natürlichen Aloevera Barbadensis Pflanze gewonnen werden und frei von Zusatzstoffen sein. Granatapfel Produkte wirken ebenfalls hautstraffend und besitzen einen gewissen Anti-Age Effekt. Man kann auch mit natürlichem Melkfett, mit naturbelassenem Olivenöl, frisch gepresst, mit Kokosöl oder Nussöl seine Falten reduzieren, da Öle und Fett die Haut glatter machen, rückfettend wirken und für einen Push-Up Effekt im Gesicht sorgen. Mit einer Kartoffelcreme erzielt man übrigens auch gute Ergebnisse, aber Wunder darf man sich keine erwarten.

Nahrungsergänzung als Anti-Age Mittel

Allgemein ist bekannt, dass die Haut, welche aus mehreren Schichten besteht, Fett, Vitamine, Nährstoffe und Feuchtigkeit benötigt, möglichst den freien Radikalen aus dem Weg gehen sollte, um glatt und jung zu wirken. Man kann mit Cremes von aussen, aber auch mit einer guten Ernährung von innen nachhelfen. Nahrungsergänzung mit Fischöl enthält Omega 3 Fettsäuren, welche unserem Körper gut tun. Nahrungsergänzung mit Hormonen, beispielsweise Melatonin-Präparate, sind mit Vorsicht zu geniessen, da sie direkt in den Hormonhaushalt eingreifen.

Nahrungsergänzungsmittel, welche die Hautalterung hinauszögern, beinhalten oft hohe Dosierungen an Vitamin A und Vitamin E. Beide Vitamine sind fettlöslich und reichern sich im Körper an, sodass man in regelmässigen Abständen, mindestens einmal im Jahr, ein Blutbild machen lassen muss, um sicherzugehen, dass man keine zu hohen Blutwerte diesbezüglich hat. Beide Vitamine können im Blut festgestellt werden, die Krankenkassen bezahlen jedoch in der Regel diese Messungen nicht, sodass man mit Kosten um die 100 Euro rechnen muss, was von Labor zu Labor variiert.

Superfood als Anti-Age Mittel

Superfood ist als Jungbrunnen gut geeignet, wenn man sich die teuren Produkte, die teilweise aus aller Welt importiert werden, leisten kann. Sie sind als Pulver, Saft oder Konzentrat erhältlich, beispielsweise das OPC, welches in Traubenkernen als Traubenkernextrakt vorhanden ist. Der Noni-Saft und der La Vita Saft beinhalten zahlreiche Nährstoffe, die der Haut gut tun, sind jedoch nicht unbedingt billig. Superfood, welches in Form von angereicherten Lebensmitteln am Markt erhältlich ist, gibt unserem Körper zusätzliche Nährstoffe, die in der normalen Nahrung nicht in dieser hoch dosierten Menge vorhanden sind. Ob sie langfristig wirklich gut sind, werden Langzeitstudien erst belegen.

Spinat, Löwenzahn, die Himbeere, die Erdbeere, Leinsamen und Sonnenblumenkörner, Joghurt und heimische Gräser. Wildbeeren, Keimlinge, Samen und Wildkräuter sind wahre Anti-Aging Wunder, die weder als Nahrungsergänzung, noch als angereichertes Superfood gelten, es sei denn, sie werden in Tablettenform, als Kapseln und Pulver angeboten. .

Massageöl für straffe Haut

Unsere Haut mag es, wenn sie massiert wird. Sie fühlt sich dann so wohl, dass sie richtig aufblüht. Kaufen Sie sich einen Massagestab, mehrere gut duftende Massageöle und einen Massagehandschuh. Das ist die Grundausstattung für die tägliche Behandlung nach dem Duschen. Besonders die Oberschenkel und das Brustgewebe schreien förmlich nach einer straffenden Massage. Das Öl dringt tief in die Haut ein, der Massagestab glättet das Bindegewebe, und der Handschuh umschmeichelt die Brust, die etwas empfindlich und auch empfindsamer für so eine hautstraffende Behandlung ist.

Anti-Faltenbügeleisen

Wer seine Haut im Gesicht, am Dekollete und am Hals glattbügeln möchte, der probiert es am besten mit einem Faltenbügeleisen, einem speziellen Anti-Aging-Bügeleisen, welches mit galvanischem Strom und einer speziellen Creme die Hautfalten glättet. Hyaluronsäure ist beispielsweise ein Mittel, welches im Faltenbügeleisen eingesetzt wird, aber auch andere Glättungscremes kann man hierfür verwenden.

Antifaltencreme

Was bringen Antifaltencremes? Wie wirken sie, und was können sie? Die Wundercreme gegen Falten beinhaltet eine kleine Menge Botox, wirkt kurzfristig, ist jedoch nicht für die Langzeitanwendung, grossflächig für den täglichen Gebrauch geeignet. Andere Cremes unterstützen die Feuchtigkeitsbindung der Haut und versorgen sie mit wichtigen Nährstoffen. Einige Antifaltencremes haben in verschiedenen Tests nur durchschnittlich abgeschnitten, sodass man durchaus auch herkömmliche Feuchtigkeitscremes verwenden kann, die nicht so teuer sind.

 


Beauty

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Sponsoren