Beauty Ratgeber

Home

Beauty

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Wellness

Beauty Ratgeber 

Körper

Schönheit

Styling

 

Schönheit - Was ist schön?

SchönheitWas ist Schönheit? Sie ist ein automatischer Türöffner im Leben, da schöne Menschen oft bevorzugt, und von der Umwelt positiv wahrgenommen werden. Wer hübsch ist, zieht seine Mitmenschen magisch an, manchmal auch den Neid, aber immerhin wird man begutachtet, bewundert, geliebt und hofiert.

Schönheit ist Ästhetik, Attraktivität, Optik, Glanz und Glamour, Sein und Schein, Stil und Eleganz, Noblesse, Liebreiz, Anmut, Stil und Style, Feinheit und Bann, schickes Aussehen und attraktives Auftreten. Dies gilt sowohl für uns Menschen, als auch für Dinge, Landschaft und Natur, ja sogar für den Charakter, das innere Wesen..

Die klassische Schönheit gefällt fast allen Leuten, exotische und aussergewöhnliche Schönheiten sind hingegen eher Geschmackssache. Was nicht schön genug ist, wird verschönert, und das Hässliche wird kaschiert. Das Schöne liegt eben im Auge des Betrachters und wird von innerer Ausstrahlung geprägt. So findet beispielsweise auch der Gothic Style seine Fans.

Schönheit ist geprägt von Selbstliebe. Für die radikalen Menschen ist.s die plastische Chirurgie, die beinahe schon gesellschaftsfähig geworden ist, weil man sie sich gönnt, oder weil man glaubt, sie dringlichst zu brauchen. Für die sanften Menschen ist es die Schönheitsfarm, auf der man sein Beauty-Programm geniesst, sich rundum verwöhnen und mit Schlammpackungen und Massagen verschönern lässt. Sogar der Kurschatten, den man als kleines Andenken von so einer Beauty Farm mit nach Hause bringt, verschönert uns in gewisser Weise.

Schönheit ist der optische und seelische Zustand von Dingen, Eindrücken und Menschen, der die innere und äussere Harmonie wiederspiegelt. Die innere und die äussere Brillanz spielen eine gleichermassen grosse Rolle, denn man sieht nur so schön aus, wie man sich fühlt. Nicht die Kosmetik macht uns zu Schönheiten, sondern unser Körper präsentiert die Kosmetik, die wir uns gönnen.

Laut Studien finden wir die Symmetrie eines Menschen am schönsten, denn wir lieben die Ordnung, lieben es, wenn alles an seinem richtigen Platz ist. Je femininer eine Frau, und je maskuliner ein Mann aussieht, desto attraktiver finden wir diesen Körper, aber leider haben die Studien auch gezeigt, dass die Androgynität als weniger attraktiv wahrgenommen wird.

Schönheit wird von einer gesunden und naturbelassenen Aussenpräsenz begleitet. Man kann sich noch so gekonnt elegant zuspachteln, wenn man nicht gesund lebt, spriesst das Kranke aus einem heraus, wie die Stacheln eines Kaktus. Da spriessen die Pickel, die Haut wirft Falten, die Augenringe kämpfen ums Überleben, und der überschminkte Teint sagt, die Nacht war lang. Auch das kann schön sein, wenn es auch nicht gesund ist.

Wie betreibt man Anti-Aging?

Schön mit Anti-AgingWas ist Anti-Aging? Es ist das Hinauszögern des Alterungsprozesses. Die Gene, die Hormone, der gesunde Lebensstil und die innere Balance spielen beim Alterungsprozess eine grosse Rolle, aber ohne Sport, Antifaltencremes und die richtige Ernährung wird selbst der jüngste Körper vorzeitig alt. Wichtig ist, dass man sich in jedem Alter schön fühlt, sich auch mit kleinen Fältchen akzeptiert, dann braucht man im hohen Alter keinen Schönheitschirurgen, der einem das zitternde Händchen hält.

Wie wird man attraktiv?

Attraktivität ist geprägt von einer gewissen Ausstrahlung, welche man sich aneignen kann. Innere Zufriedenheit, Ruhe und Gelassenheit, ein schönes Lächeln, lange Haare bei Frauen, ein gut gebauter Oberkörper bei Männern, gepflegte Füsse und Hände, all das macht uns attraktiv. Aussenwelt und Innenwelt sollten stimmig sein, Stress und Ungepflegtheit lassen uns nämlich unattraktiv wirken.

Äussere Schönheit - Die Optik zählt

Forscher haben herausgefunden, dass die äussere Schönheit die wahre Schönheit ist. Im Vorübergehen scannen wir eine Person und prägen uns die ersten Sekunden eines Menschen ein. Diesen ersten Eindruck werden wir nicht mehr los. Damit wir optisch schön wirken, brauchen wir uns nur zu pflegen, uns mit Disziplin gesund zu ernähren, mit Ausdauer Fitness zu betreiben und uns so zu kleiden, dass man einen Stil im Outfit erkennt. Optische Schönheit zeichnet sich aber auch durch eine gewisse Symmetrie aus.

Aussehen wie Barbie

Aussehen wie Barbie und Ken. Der professionelle Look mit schönen langen Beinen, grossen Brüsten, langen blonden Haaren, einem perfekten Gesicht und einem noch perfekteren Körper. Implantate oder hartes Training? Wie schafft man diesen Look? Miss Barbie und Mister Ken geniessen viele Vorteile aufgrund ihrer Schönheit, tragen aber auch einige Risiken wegen ihres Körpers mit sich.

Aussehen wie eine Puppe

Aussehen wie eine richtige Puppe. Was muss man dabei beachten? Cosplay, Mime und Manga, Barbie und Ken, die Reborn-Puppe, die Voodoo Puppe, die kindliche Spielpuppe. Welcher Look passt zu Ihnen? Masken fürs Gesicht, künstliche lange, bunte Haare, hübsche Kleider, grosse Augen. Man kann sich auch wie eine Puppe schminken, seine Körperhaltung und den Gang dementsprechend anpassen, und wer eine Maske trägt, braucht beim Laufen eine Begleitung, da man fast nichts unter der Gesichtsmaske sieht.

Baden oder Duschen - Was ist besser?

Gepflegt wie BarbieBeim Baden kann sich der Körper gut entspannen, besonders im Wellnessbad. Beim duschen spart man Zeit und Wasser. Vorsicht bei Seife, sie trocknet die Haut aus. Zu oft duschen und zu lange Duschbäder sind nicht gut für die Haut, da der körpereigene Schutzfilm verloren geht. Einmal täglich duschen und gelegentlich ein Vollbad reichen für Sauberkeit und Entspannung vollkommen aus.

Was bedeutet Beauty?

Beauty ist die Schönheit von innen und aussen, die Kosmetikindustrie, das makellose Aussehen und das verjüngende Anti-Aging Programm. Der Beauty-Boom liegt im Trend. Ein tägliches oder zumindest wöchentliches Beautyprogramm, Beautyfood für die Schönheit von innen, Beautyneuheiten und Trends für aktuelle Attraktivität, und Beautyprodukte machen uns schöner.

Wie schön macht uns Beauty-Ernährung?

Beauty Ernährung ist ja gesundheitlich umstritten, aber sie schmeckt gut. Unter Beauty Food fasst man all die Nahrung zusammen, die entweder angereichert wurde, oder einen Mehrwert für unsere Schönheit darstellt. Schokolade mit Obst drin, Süssigkeiten mit Vitaminen, wenn das Essen einen Mehrwert hat, nehmen wir es lieber zu uns und haben kein schlechtes Gewissen dabei.

Welches Beauty-Magazin passt zu Ihnen?

Wir orientieren uns oft an den Hochglanzmagazinen, ohne zu ahnen, dass vieles darin nur der letzte Schönheitsschrei ist. Ein Beauty-Magazin kann zur Orientierungshilfe werden, wenn man die Tipps darin nicht übertrieben anwendet. Es kann jedoch auch zur Schönheitsfalle werden, wenn wir dem Schönheitswahn verfallen und uns von morgens bis abends vor den Spiegel stellen.

Welche Beautyprodukte passen zu Ihnen?

Welche Beauty Produkte braucht man? Natürliche oder konventionelle Kosmetik? Das Basis Sortiment für zu Hause und unterwegs, für Haare, Körperpflege, zum schminken, für die Zähne, für einen nachhaltigen Anti-Aging Effekt. Bioprodukte sind meist sanfter als chemische Kosmetik, wirken jedoch manchmal nicht so, wie man es sich vorstellt. Und so geht man einen ewigen Kompromiss ein und fragt sich, ob Schönheit immer leiden muss?

Das Beauty-Programm für zu Hause und unterwegs

Das natürliche Beauty Programm für Körper, Geist und Seele. Gönnen Sie Ihrem Body schöne Momente. Rituale sorgen dafür, dass man seinen Körper liebgewinnt, ihm Aufmerksamkeit schenkt und ihn pflegt. Jeder Mensch sollte ein kleines tägliches und ein ausgedehntes wöchentliches Beauty Programm in seinen Alltag integrieren, damit das eigene Körperbewusstsein wächst.

Bodypainting - Die kreative Körperbemalung

Bodypainting ist Kunst und Schönheitskult am bemalten Körper. Mit reiner Körperbemalung wirkt man im ausgezogenen Zustand angekleidet genug, um sich in der Öffentlichkeit nicht verstecken zu müssen. Bei Wettbewerben gewinnen meist die aufwendigsten Kunstgestaltungen. Ein Bodypainting Model sollte unempfindliche Haut haben und ein gutes Stehvermögen aufweisen, da man stundenlang bemalt wird.

Wie wirkt eine Botox Behandlung?

Mit dem Nervengift Botox lassen sich Falten schnell glätten, aber es ist ein radikaler Weg. Man sollte sich Botox immer nur vom Arzt spritzen lassen, nicht von wenig ausgebildeten Kosmetikern, da damit Nerven lahmgelegt werden können. Achtung bei Allergien, hier sollte der sensible Mensch die Finger davon lassen. Mit der sogenannten Botox-Wundercreme glättet man kurzfristig kleine Fältchen im Gesicht, und auf speziellen Botox Partys kann man sich unter Gleichgesinnten seine Falten aufspritzen lassen und danach ein Gläschen Orangensaft trinken.

Wie bekämpft man Cellulite?

Wie bekämpft man Orangenhaut. Wer an einer Bindegewebsschwäche leidet, bekommt unschöne Dellen auf der Haut, besonders an den Oberschenkeln und am Po. Heisse Vollbäder mit Meersalz, Massagen mit hautstraffenden Ölen, eine fettarme Ernährung und Ausdauersport können helfen, aber auch eine Lymphdrainage wirkt wahre Wunder. Unser Bindegewebe können wir mit Naturjoghurt von innen straffen, und auch Sport hilft. Gezielte Bein- und Poübungen straffen die Haut, reduzieren unschöne Fettpölsterchen und machen das Hautbild schön glatt.

Cutting - Die Scarifizierung der Haut

Cutting nennt man die Scarifizierung der Haut, so oft, bis die Wunden immer wieder neu abheilen und ganz eigenständige Muster bilden. Wer sich mit dem Skalpell bearbeiten lässt, riskiert Infektionen und Komplikationen, nur damit er eine Narbenpracht vorweisen kann. In anderen Kulturen gehört das Cutting zu Alltagsritualen, bei uns ist es ein reines Schönheitsritual, das geschmacklich für manche Leute irritierend wirkt.

Down-Aging - Wie wird man jünger?

Unter Down-Aging versteht man das Rückgängigmachen des Alterungsprozesses, fit im hohen Alter zu sein und leistungsfähig bis ins Grab hinein zu bleiben. Man hilft mit Hormontherapien und personalisierter Gentechnik nach. Im jungen Alter spottet man noch darüber, im hohen Alter wendet man diese Methoden selber an. Eine neue Gesellschaft ist entstanden, seit es das Down-Aging gibt, nämlich die Silver-Society, welche ihr Leben geniesst, fit, schön und gesund durch den Alltag geht, sich vegan oder vegetarisch ernährt, viel Sport treibt und alle Chancen nutzt, um so lange wie möglich jung zu bleiben.

Wie funktioniert die Eigenblut Therapie?

Die Eigenblut Therapie oder auch Dracula Methode genannt, wirkt allgemein positiv auf das Immunsystem, dient als Gesundheitsfaktor und als Anti-Aging Behandlung, denn die Haut wird damit verjüngt. Das eigene Blut wird mit Mineralstoffen und wichtigen Jungmachern aufgepeppt, und danach bekommt man es sich dorthin gespritzt, wo es nötig ist. Nicht für jeden ist diese Methode geeignet, denn der sensible Körper reagiert aggressiv auf das neu zugeführte, aufbereitete Blut, und so sollte man die Risiken und Nebenwirkungen beachten, bevor man sich so einer gewagten Dialyse unterzieht.

Wie bekämpft man Falten?

Abdeckstift gegen FaltenWie bekommt man glatte Haut? Mit viel Feuchtigkeit, aber auch mit fetthaltigen Cremes kann man von aussen auf die Haut einwirken. Mit pflanzlichen Fetten, Wasser, Gemüse und Fisch kann man von innen nachhelfen. Mit einem Faltenbügeleisen, mit Massagen, Hautölen, kalten Duschen, Saunieren und einem gesunden Lebensstil bekommt man glatte Haut. Ab einem gewissen Alter muss man nachhelfen, da die Haut dünner und trockener wird. Besonders die Frau leidet nach den Wechseljahren aufgrund ihres sinkenden Hormonspiegels unter einem trockenen Hautbild, welches schnell Falten wirft.

Was muss ein guter Friseur bieten?

Was bietet der gute Friseursalon? Eine Haarberatung sollte zum Standard gehören, bevor man sich unters fliessende Wasser des Waschbeckens legt und Hand an seinen Schopf legen lässt. Styling und Färbung, Dauerwelle, Extensions, all das muss ein Haartyp auch vertragen können. Der Friseur muss Fachkenntnisse haben, ein ruhiges Händchen besitzen, und gute Augen, damit er sich nicht verschneidet oder verkalkuliert, sonst steht man mit einer verpfuschten Frisur da. Die Produkte müssen hochwertig sein, alles andere gibts beim Billigfriseur. Übrigens ist der gute Friseur wie ein Psychiater für Haar und Hirn, für die Seele und das Herz, weil man sich bei ihm in vertrauensvollen Händen fühlt und ihm alles erzählt.

Welche Hormone beeinflussen uns?

Die Hormone spielen in der Anti-Aging Medizin eine wesentliche Rolle, besonders bei der Frau, die in den Wechseljahren oft darunter leidet, dass sich ihr Körper verändert, weil er reif und älter wird. Melatonin gilt als Schönheitshormon, weil es im Körper für Ruhe und Ausgeglichenheit sorgt. Es regelt den Schlafrhythmus und nimmt leider im Laufe des Lebens ab, sodass man im Alter unter Schlaflosigkeit leiden könnte. Testosteron gilt als Jungbrunnen für die Männlichkeit, kann aber auch für ein schöneres Hautbild sorgen. Mit Hormonen steuert man seinen gesamten Körper und trimmt ihn auf Jugendlichkeit, wobei die Einnahme von Hormonen nur unter strenger ärztlicher Betreuung stattfinden sollte.

Wie wirkt eine Hyaluronsäure Behandlung?

Die Hyaluronsäure kommt im menschlichen Körper natürlich vor, sie bindet Wasser und wirkt dadurch straffend. In Hyaluronprodukten ist nur wenig des Inhaltsstoffes enthalten, sodass sie als Nahrungsergänzung nur bedingt wirken. Wer sich die Hyaluronsäure unter die Haut spritzen lässt, sollte dies vom Arzt machen lassen, weil hierbei Nerven geschädigt werden können.

Wie gesund ist Kernseife?

Die Kernseife ist eine einfache, natürliche, fast schon spartanische Seife, für die Körperpflege und im Haushalt geeignet. Wie gesund ist die Kernseife? Wenn sie nicht ausschliesslich aus dem Rohprodukt besteht, sondern rückfettende Inhaltsstoffe enthält, kann sie als Schönheitsseife verwendet werden, wobei die Hirschseife sehr zu empfehlen ist. Die Haare sollte man sich jedoch nicht damit waschen, sonst erntet man einen Grauschleier am Schopf.

Welche Kosmetik passt zu Ihnen?

Wie verschönert man sich kosmetisch? Kosmetik muss uns pflegen, uns dekorieren, uns stylen, optisch verschönern, und sie muss zum Hauttyp passen. Männer sind kosmetisch gesehen eitler geworden, und vereinzelt sieht man welche, die sich schminken. Wir sollten ohnehin toleranter gegenüber der Kosmetikindustrie werden, damit die Naturkosmetik eine Chance hat, gegen die Billigprodukte anzukämpfen. Heute stehen 2 in 1 Produkte hoch im Kurs, denn damit spart man Zeit, auch wenn sie etwas teurer sind.

Welches Make-Up passt zu Ihnen?

Schminke verleiht uns einen professionellen Touch. Dekorative Kosmetik, kaschierende Schminke, Camouflage, Theaterschminke, medizinische Schminke, das rein pflanzliche Make-Up für Veganer, antibakterielle Schminke, es muss auf den jeweiligen Hauttyp, auf den Teint und auf die Persönlichkeit abgestimmt werden. Der Look muss zum Outfit passen, und man muss sich wohlfühlen, wenn man aus dem Haus geht. Wer keine Zeit hat, könnte sich mit Permanent-Make-Up dauerhaft verschönern, damit er Tag und Nacht gut rüberkommt.

Was ist natürliche Schönheit?

Wie wird man natürlich schön? Mit Naturkosmetik, Pflanzen, Früchten, ätherischen Ölen, mit Kräutern und Blumen, mit Obst und Gemüse, mit Biokosmetik, welche man auch selber herstellen kann, mit einem natürlichen Lifestyle wird man attraktiv, verschönert und pflegt sich ohne Chemie und geniesst einen gesunden Nebeneffekt. Allergiker sollten die Naturprodukte trotzdem vorher testen, denn auch die Natur beinhaltet Gifte.

Welches Parfum passt zu Ihnen?

ParfumWelcher Duft passt zu Ihnen? Blumige und fruchtige Düfte signalisieren Jugend, schwere Düfte signalisieren Intimität oder Reife. Das Parfum sollte keine Giftstoffe enthalten, die Haut pflegen, hochwertig und verträglich sein. Am besten wirken Parfums am Hals, an den pulsierenden Hautstellen, an den Armgelenken und Fussgelenken, und natürlich am Dekollete.

Wie rasiert man sich richtig?

Für viele Menschen ist die tägliche Rasur oder wenigstens das regelmässige Rasieren wichtig. Schonend muss es sein, gründlich und schmerzfrei. Beim Mann ist die tägliche Bart-Rasur wichtig, wenn er sich keinen Vollbart wachsen lässt. Bei der Frau sind Achselhaare, Intimhaare und Haare an den Beinen lästig. Mit einem simplen Rasierer, mit einem Ladyshaver, einem Epilliergerät, mit Rasierschaum, oder mit Wax lassen sich Körperhaare mehr oder weniger schmerzfrei entfernen. Achtung, vermeiden Sie bitte einen Rasierbrand.

Wie schminkt man sich richtig?

Wie wichtig ist das Schminken? Man kaschiert damit Makel, und man zaubert einen neuen Look herbei. Lippen oder Augen sollten gut betont werden, das Rouge dient zum Modellieren, und der Concieler ist zum Kaschieren da. Die Schminke muss hochwertig und pflegend sein, und auf das Abschminken sollte man lieber nicht verzichten, sonst leidet die Haut. Der ungeschminkte Look sieht zwar im Alltag natürlich aus und törnt viele Männer an, aber laut einer Studie wirken geschminkte Frauen kompetenter, vor allem im Berufsleben.

Wie entstehen Schönheitsideale?

Der tägliche Schönheitswahn beginnt bei manchen Menschen früh morgens mit Sport, einem ausgedehnten Bad, dem Gang zum Friseur, zur Kosmetikerin, ins Solarium, und er endet beim Einschlafen mit der Schönheitsmaske. Wie gesund ist das extreme Styling für unseren Körper? Wer süchtig nach Schönheitsbehandlungen ist, befindet sich in einem ungesunden Kreislauf, denn er wird zunehmend unzufriedener mit seinem Aussehen.

Wie gefährlich sind Schönheitsoperationen?

Was muss man bei Schönheitsoperationen beachten? Die passende Klinik ist wichtig, der plastische Chirurg muss sein Handwerk verstehen, die Aufklärung muss lückenlos und korrekt sein, Risiken, Vollnarkose, Komplikationen sollten abgewogen werden, und man muss sich dessen bewusst sein, dass man damit seinen natürlichen Körper verformt. Nach Unfällen und bei Entstellungen kann die Schönheits-OP hilfreich sein, aber psychische Probleme kaschiert sie kaum.

Welcher Selbstbräuner wirkt am besten?

Selbstbräuner ist praktisch, besonders im Winter, wenn wir ausser dem Solarium kaum Möglichkeiten zur Bräunung unserer Haut vorfinden. Braune Haut mit Bräunungscreme oder Bräunungsdusche, Spray oder Lotion. Was muss man bei der Anwendung beachten? Gleichmässig auftragen, die Einwirkzeit beachten, auf Allergien achten, hochwertige Produkte verwenden, und der Allergiker sollte die Finger davon lassen.

Was hilft bei einem Sonnenbrand?

Unsere Haut merkt sich jeden noch so kleinsten Sonnenbrand, speichert ihn ab, und dies kann Jahrzehnte danach zu Krebs führen. Jede Hautverbrennung erhöht nämlich das Krebsrisiko. Deshalb sollte man sich lieber schützen, wenn man ein ausgedehntes Sonnenbad nimmt. Die richtige Sonnencreme, der hohe Lichtschutzfaktor, die passende Kleidung, die passenden Accessoires, das alles kann helfen, Hautverbrennungen beim Sonnenbaden zu vermeiden. Braune Haut sieht schön aus, das Hautkrebs-Risiko ist jedoch immer mit dabei, je mehr Sonnenbrände man im Leben züchtet. Und schön sieht das Hautbild im knallroten Zustand auch nicht aus. Wer jedoch damit kämpft, sollte seine Haut kühlen, vielleicht mit einem kühlenden, feuchtigkeitsspendenden Sonnengel, da Verbrennungen die Haut auch gerne austrocknen.

Welcher Sport macht uns jünger?

Mit täglichen Fitnessübungen und einem bequemen Sportprogramm, welches man in den Alltag integrieren kann, bleibt man jung und fit. Studien haben gezeigt, dass bereits eine halbe Stunde am Tag ausreicht, um sich mit Bewegung zu verjüngen. Lang andauernde Sporteinheiten bringen zwar auch etwas, aber den Anti-Aging Effekt erreicht man mit leichter Fitness, die dem Körper ein gesundes Wohlgefühl vermittelt.

Welches Tattoo passt zu Ihnen?

Ein Tattoo für die PrinzessinWelches Tattoo sieht am besten aus? Bei einer Tätowierung für die Ewigkeit sollte man sich vorab die geeignete Körperstelle und das Motiv genau überlegen. Manche Motive wie beispielsweise -Mutti ist die Beste- könnten mit der Zeit peinlich werden. Allergiker müssen aufpassen, weil die Farbe unter die Haut gestochen wird, aber zum Glück gibt es auch das Biotattoo, welches wieder verblasst. Notfalls kann man sein Tattoo wieder entfernen lassen, wenn es im Laufe der Zeit unpassend oder hässlich wird.


Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Beauty