Business Ratgeber

Beauty

Business

Esoterik

Flirten

Lifestyle

Mode

Wellness

Wohnen

 

Bildung

Finanzen

Karriere

Marketing

Politik

Recht

Wirtschaft

 

News

Facebook

Instagram

Twitter

Xing

YouTube

Wie gründet man eine Ich-AG?

Der Mensch ist eine EinmannfirmaIch werde Autorin, vermarkte mich und mein Intimleben als Marke und setze meinen eigenwilligen Kopf ins Logo meiner Firma. Jawohl, ich gründe eine kostensparende Ich AG. Dies dachte ich vor Jahren, und heute sitze ich immer noch in meiner Ich AG und kaschiere meine damaligen Fehler, aber meine Website hat bereits Form angenommen.

Lieber Besucher, sorgen Sie für genügend finanziellen Stauraum, denn bis die eigene Ich AG erfolgreich wird, kann es Jahre dauern. Im Übrigen hat ein Jahr 365 Tage, in denen man Geld zum Leben braucht, denn sogar das Badewasser ist mit finanzieller Bindung verbunden.

Wer auf Jobsuche ist, und keinen geeigneten Job findet, macht sich oft selbständig, oft auch im Internet. Hier sollten Sie die Augen offen halten, denn besonders im Internet gibt es kein Businessmodell, welches es nicht geben sollte. Rechnen Sie sich vorher Ihre möglichen Höchst- und vor allem Mindestgewinn aus, rechnen Sie nach, ob sich Ihr Einsatz dafür lohnt, und ob die Sache für Sie realistisch und machbar erscheint.

Vorsicht vor Networkmarketing Systemen, die erfordern das Arbeiten auf der Basis der Mitglieder Gewinnung. Das ist unrealistisch, denn damit punkten Sie nicht einmal im eigenen Freundeskreis. Gute Geschäftsmodelle bieten der Wirtschaft und Ihnen selbst einen Mehrwert. Dahinter fallen nützliche Dienstleistungen, brauchbare Produkte und interessante Informationen zu realistischen Preisen.

Wenn Sie Produkte und Informationen vertreiben, sehen Sie sich den Markt und das Produkt an. Es bringt nichts, wenn ähnliche Produkte bereits billiger oder kostenlos woanders erhältlich sind, denn die Kunden wollen sparen. Und auf Lügen aufgebaute Network Marketing Pläne haben für den einzelnen Unternehmer und für die Wirtschaft kein langes Leben. Der Job sollte täglich neu zur Motivation anregen, die Arbeit sollte Ihnen Spass machen, und vor allem das positive Feedback der Kunden ist wichtig. Am Monatsende sollten Ihre Einnahmen und Umsätze stimmen, das ist das Wichtigste, dann machen Sie bestimmt etwas richtig.

So wird Ihre Ich-AG erfolgreich

Sie möchten sich gerade selbständig machen, sich ein zweites Standbein aufbauen, sind gerade arbeitssuchend oder es wird an Ihrem Bürosessel gesägt? Wie wäre es mit einer Ich AG? Sie schütteln vermutlich den Kopf, denn in Zeiten der Wirtschaftskrise möchten Sie kein Neugründer werden, sondern die negativen Schlagzeilen wie ein Staubsauger in sich aufsaugen.

Mit dieser Einstellung werden Sie auch nach einer Wirtschaftskrise auf dem Sofa liegen und am Daumen lutschen. Werden Sie ein dynamischer Optimist, der sein Business selbst in die Hand nimmt. Zuerst brauchen Sie eine zukunftsorientierte Idee, mit der Sie auch Geld verdienen können. Dann brauchen Sie eine Portion Unternehmergeist und ein wenig Egoismus, denn Sie möchten ja kein Untergeber werden. Sozusagen könnte Ihre Ich AG auch eine Ego AG sein.

Der Vorteil der Ich AG

Der grosse Vorteil für Ihr neues Unternehmen liegt in Internet, in den sozialen Netzwerken. Mit Facebook, Twitter, Xing und weiteren Netzwerken bauen Sie sich Kundenkontakte auf, für die Sie früher an den Haustüren klingeln mussten. Das Internet bietet Ihnen viele neue Vertriebswege. Wenn Sie bereits Unternehmer sind, nutzen Sie doch auch endlich die neuen Internet Vertriebswege und die sozialen Netzwerke für Ihre Kundengewinnung.


Shop

Impressum

Datenschutz

Elisabeth Putz

Business